Aachen auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt

RWTH und Stadt Aachen: ACademie für kollaborative Stadtentwicklung

13.5.2024: Um als Stadt nachhaltig klimaneutral zu werden, ist ein Ausbau der Photovoltaik-Anlagen auf den Aachener Dächern notwendig. Dies führt selbstverständlich auch zu einem höheren Bedarf an Monteurinnen in diesem Bereich. Diesen beiden Herausforderungen begegnet das Projekt „SolAixQ“ mit der Qualifizierung zum/r „Solarhelferin“. Gemeinsam mit den Projektpartner*innen vom Sozialwerk Aachener Christen e.V. und der low-tec …

Weiterlesen …

Karlspreis-Rahmenprogramm in Aachen 2024

(v.l.n.r.) Christine Dietrich, stellvertretende Geschäftsführerin der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen, Bernd Vincken, Geschäftsführer der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen, Dr. Jürgen Linden, Vorsitzender des Karlspreisdirektoriums, Olaf Müller, Leiter des städtischen Kulturbetriebs, sowie die städtische Protokollchefin Claudia Wellen-Spix stellten das Programm zur Karlspreisverleihung 2024 vor. Copyright © Stadt Aachen / Andreas Herrmann

26.4.2024: Am Donnerstag, 9. Mai, werden Pinchas Goldschmidt und die jüdischen Gemeinschaften in Europa mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen ausgezeichnet. In den Tagen vor der Preisverleihung findet ein umfangreiches Rahmenprogramm statt. Events aus den Bereichen Kunst, Kultur, Literatur, Vorträge, Filme und vieles mehr sollen die Aachener*innen auf den Karlspreis einstimmen. (v.l.n.r.) Christine Dietrich, stellvertretende …

Weiterlesen …

Büchel: ZwischenFest Nummer Drei

Archivfoto des ZwischenFests am Büchel 2023

26.4.2024: Die ZwischenZeit am Büchel (ZZAB) hat im vergangenen Jahr richtig Fahrt aufgenommen. Viele tausend Menschen haben die Freifläche besucht – ob zu Veranstaltungen wie dem ZwischenFest im Mai, dem Future Lab Festival oder Christopher Street Day, dem regelmäßigen Food Market, dem Weihnachtsdorf oder einfach um den neuen grünen Aufenthaltsraum im Herzen der City zu …

Weiterlesen …

Karlsfest 2024: Mittelalterliches Treiben in Aachen

Karlsfest 2024: Mittelalterliches Treiben im Rathaus

Der Tag beginnt traditionell mit einem Pontifikalamt im Aachener Dom. Im Rathaus erwartet die Besucher*innen ein ungezwungenes Fest mit traditionellen Spezialitäten. Neben dem Krönungssaal können unter anderem das alte Amtszimmer der Oberbürgermeisterin, der Ratssaal, der Weiße Saal, der Friedenssaal, die Werkmeisterküche und das Werkmeistergericht sowie die Eingangshalle des Rathauses besichtigt werden. 17.1.2024: Seit vielen Jahren …

Weiterlesen …

Eurosolar-Preis für packsdrauf

Eurosolar-Preis für packsdrauf

Mit den Solarpartys wurden in Deutschland bereits 4.500 Menschen erreicht, in Aachen fast 600. Der Aachener Verein bildet deutschlandweit vor Ort packsdrauf-Botschafter*innen aus. Die Stadt Aachen unterstützt den Verein und die Partys in Aachen. packsdrauf: Suanne Jung, Geschäftsführerin des Solarenergie-Fördervereins, Heiko Thomas, Beigeordneter der Stadt Aachen, Jochen Lowis, städtischer Klimaschutzmanager und Ralf Bertling, packsdrauf-Botschafter und …

Weiterlesen …

Handlungskonzept Wohnen: Wohnungsmarktbericht 2023

Der aktuelle Wohnungsmarktbericht Aachen 2023

Auf dem Aachener Wohnungsmarkt ist keine Entspannung in Sicht. Der aktuelle Wohnungsmarktbericht zeigt, dass in nahezu allen Marktsegmenten eine steigende Anspannung zu beobachten war. Insbesondere die soziale Wohnraumversorgung steht in den kommenden Jahren vor zahlreichen Herausforderungen. Die Erkenntnisse des Wohnungsmarktberichts eignen sich aufgrund der breiten Datenbasis als verlässliche Planungsgrundlage und dienen der Stadt als Basis …

Weiterlesen …

Neuer InsektenLehrPfad in Merkstein

Neuer InsektenLehrPfad im Park der ehemaligen Grube Adolf in Merkstein

5.10.2023: Einblick in die vielfältige Welt der oft unscheinbaren, aber doch so wichtigen Insekten gibt es ab sofort auf dem Gelände der ehemaligen Grube Adolf in Merkstein: Dort wurde nun ein InsektenLehrPfad eröffnet, um interessierten Besucherinnen und Besuchern auf einer Route im Grünen anschaulich präsentierte Informationen zu bieten. Genutzt werden dafür neben reich bebilderten Tafeln …

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit: neues Veranstaltungsprogramm

Globales Aachen: Fünf besondere Stadtrundgänge zum fairen Handel

29.6.2023: Die Stadt Aachen bietet Unternehmen im Stadtgebiet bereits seit November 2022 finanzielle Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Beratungsleistungen sowie der Umsetzung von Projekten in den Bereichen Energieeffizienz, Nachhaltige Wirtschaft und Erneuerbare Energien. Der so genannte Fonds „Nachhaltige und effiziente Wirtschaft“ wird nun zum 1. Juli fortgesetzt. „Wir haben ein sehr positives Feedback zu dieser …

Weiterlesen …

Der Literarischer Sommer 2023

Lietrarischer Sommer 2023

Mit insgesamt 55 Veranstaltungen in 18 Städten und 25 Autor*innen bietet das Festival wieder eine Vielzahl von Einblicken in die aktuelle Literaturlandschaft beiderseits der Grenze. Lesungen und Gespräche bilden den Hauptteil des Programms; in Aachen laden erstmals literarische Spaziergänge zu einer poetischen Erkundung der Stadt ein. Alle Informationen zum Literarischen Sommer gibt es im Internet …

Weiterlesen …

Leselust und Kinderleselust auf dem Lousberg 2023

Leselust und Kinderleselust auf dem Lousberg

An den zwei Wochenenden vom 23. – 24. Juni und vom 30. Juni – 01. Juli laden das Literaturbüro in der Euregio Maas-Rhein e. V. und der EuregioKultur e. V. wieder zum Open-Air Literaturfest – der Leselust auf dem Lousberg ein! Unter freiem Himmel, im Schatten und Schutz des mächtigen Ahornbaumes auf dem alten Säulengelände, …

Weiterlesen …