Stadtteilbibliothek Depot als Open Library

(v.l.n.r.) Sie freuen sich über die OpenLibrary im Depot: Doris Reinwald (Leiterin der Stadtbibliothek), Elke Ehlen (Leiterin des Servicebereichs Stadtteilbibliotheken), Besucherin Lisa Marie Biehl sowie ihre Tochter.

15.7.2024: Die Stadtteilbibliothek Depot in der Talstraße dient seit ungefähr einem Jahr erfolgreich als OpenLibrary. Leser*innen haben die Möglichkeit, die Bibliothek montags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr – auch außerhalb der Personalzeiten – zu besuchen, Medien zu entdecken und die Räumlichkeit als Aufenthaltsort zum Stöbern, Arbeiten oder sogar für Gruppentreffen zu nutzen. (v.l.n.r.) …

Weiterlesen …

Calisthenics-Anlagen in Aachen

An Calisthenics-Anlagen kann man nur mit dem eigenen Körpergewicht seine Muskulatur und die Körperkoordination trainieren.

Calisthenics, intensives, körperliches Training ohne zusätzliche Gewichte, nur mit dem eigenen Körpergewicht, wird immer beliebter. Die Stadt Aachen und der Stadtsportbund haben gemeinsam und mit Unterstützung durch die Staatskanzlei NRW sowie das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes NRW, sieben Calesthenics-Anlagen geplant, gebaut und finanziert. Jede Anlage hat einen Sportverein als Paten, der dort offene, …

Weiterlesen …

Stadt Stolberg fördert betriebliches Mobilitätsmanagement

Fahrradboxen am Bahnhof in Stolberg

4.7.2024: Die Kupferstadt Stolberg und weitere Unternehmen aus der Zweifaller Straße sind seit diesem Jahr Mitglied des Netzwerks clever mobil. Das gemeinschaftliche Programm für betriebliches Mobilitätsmanagement der Kupferstadt Stolberg und der StädteRegion Aachen läuft in Zusammenarbeit mit der IHK Aachen, dem AVV und der ASEAG. Die Unterstützung im betrieblichen Mobilitätsmanagement arbeitet auf die Umsetzung nachhaltiger …

Weiterlesen …

Aachen und Herzogenrath: Viel Plastik im Biomüll

Anja Maul, Sachbearbeiterin im Bereich Abfallwirtschaft des Aachener Stadtbetriebs, zeigt anhand von Informationsmaterial, welche Abfälle nicht in der Biotonne entsorgt werden sollten.

Seit Januar kontrollieren Mitarbeiter*innen der Abfallwirtschaft des Stadtbetriebs die Bioabfallbehälter im Stadtgebiet, falsch befüllte Tonnen werden seit April nicht mehr geleert. Ziel der Aktion ist es, die Qualität des Bioabfalls deutlich zu erhöhen und eine möglichst große Menge an Bioabfall einer sinnvollen stofflichen und energetischen Nutzung zuzuführen. Ein großes Problem sind kompostierbare Plastikbeutel, die in …

Weiterlesen …

Digitale Infoveranstaltung zum Projekt „Ladenliebe“

„Ladenliebe“ gegen Leerstand: Zehn Neueröffnungen in der Aachener City

3.7.2024: Immobilienbesitzerinnen in der Aachener Innenstadt sind eingeladen, am Donnerstag, 11. Juli, von 18 bis 19 Uhr an einer digitalen Infoveranstaltung zum Projekt „Ladenliebe“ teilzunehmen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Immobilieneigentümerinnen, die ihre leerstehenden Ladenlokale mit Unterstützung der Stadt Aachen beleben, wieder Mieteinnahmen realisieren und damit einen wertvollen Beitrag für die Aachener Innenstadt leisten …

Weiterlesen …

Public Viewing zur EM in der Städteregion Aachen

3.7.2024: Ab dem Viertelfinale übertragen wir alle Spiele auf einer riesigen Kinoleinwand – Fußballspaß garantiert!DJ LUKKY heizt euch mit einem „SPECIAL WM-SET“ 🕺🏻 vor und nach dem Spiel ordentlich ein.Kommt vorbei und genießt mit uns spannende Spiele, leckere Drinks und eine großartige Atmosphäre. EINTRITT IST FREI! VIERTELFINALEFR • 05.07.2024 – EINLASS: 17:00 UHR / SPIEL …

Weiterlesen …

Elektromobilität wird in Aachen weiter ausgebaut

Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen, STAWAG-Vorstand Winfried Ullrich und ALigN-Projektleiter Marc Heusch nutzen die neue, im Rahmen von ALigN beschaffte Ladesäule an Jakobstraße. © Stadt Aachen/Harald Beckers

Das ALigN-Projekt konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Insgesamt sind in dieser Zeit 670 neue Ladepunkte in Aachen aufgebaut worden, 379 davon sind öffentlich zugänglich. Lediglich 14 E-Fahrzeuge (inklusive PlugIn-Fahrzeuge) teilen sich in Aachen einen öffentlich nutzbaren Ladepunkt. 28.6.2024: Das Förderprojekt ALigN konnte Ende 2023 erfolgreich abgeschlossen werden. Das Kürzel steht für den „Ausbau von Ladeinfrastruktur durch …

Weiterlesen …

Hitzewelle: Coole Tipps für heiße Tage

Wärmeplanung Stadt Aachen

28.6.2024: Der Klimawandel macht sich auf verschiedene Weise bemerkbar. Besonders spürbar ist er jetzt, im Sommer, denn die Zahl der Tage im Jahr, die Temperaturen von 30 Grad Celsius und mehr erreichen, hat in den vergangenen Jahren im Schnitt zugenommen. Solch hohe Temperaturen belasten die Gesundheit der Menschen besonders. Die StädteRegion Aachen gibt aus diesem …

Weiterlesen …

Aachen auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt

RWTH und Stadt Aachen: ACademie für kollaborative Stadtentwicklung

In den Jahren von 2025 bis 2030 sollen 30 Maßnahmen in sieben Handlungsfeldern helfen, die Stadt Aachen dem Klimaneutralitätsziel bis 2030 näher zu bringen. Die Priorisierung der Maßnahmen ist wichtig, um sich als Verwaltung zielgerichtet auf die Maßnahmen zu konzentrieren, die sich durch Klimawirkung, Umsetzbarkeit und ihre zeitliche Komponente hervorheben. Alle Aktivitäten werden zukünftig noch …

Weiterlesen …