Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“

Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“ im Haus der StädteRegion Aachen

Unter dem Titel: „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933 – Als Mannschaft Verein(t)?“ ist jetzt eine sehenswerte Ausstellung im Haus der StädteRegion Aachen eröffnet worden. Mindestens so interessant wie die Ausstellung selbst ist auch die Entstehungsgeschichte, denn die „Macher“ der Ausstellung, acht Schülerinnen und Schüler des Würselener Heilig-Geist-Gymnasiums, haben sie in einem Projektkurs erarbeitet. „Und …

Weiterlesen …

Neues Kurhaus: „Sprechender Bauzaun“

Bauzaun Neues Kurhaus Aachen

Ein „Sprechender Bauzaun“, der das gesamte Neue Kurhaus umschließt, informiert ab sofort mit Text und Bildern über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des neuen Kurhauses. Die Online-Kampagne #neueskurhaus begleitet die Sanierungs- und Umbauarbeiten an der Monheimsallee bis zum Abschluss des Projekts im Jahr 2023.   Aachenerinnen und Aachener können durch Videobeiträge Teil von #neueskurhaus werden …

Weiterlesen …

Das Archival des Monats März 2020 …

Archival Postamt Zollamtstrasse

… zeigt ein Foto des Kaiserlichen Postamts an der Zollamtstraße vor dem Ersten Weltkrieg. Das Postamt bediente den individuellen Postverkehr, aber war auch für die Paketpostabfertigung des Hauptbahnhofs zuständig und damit ein wichtiger Knotenpunkt der Aachener Kommunikation Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Foto, im Original auf einer Glasplatte aufgenommen, stammt von …

Weiterlesen …

Neue Infotafel verrät viel Wissenswertes rund um das Varnenum

Varneum

Gemeinschaftsprojekt von Stadt und dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege vorgestellt. Texte, Fotos und Karten geben spannende Einblicke in die Geschichte der 2000 Jahre alten gallorömischen Kultstätte. Mit der neuen Tafel gehört das Varnenum nun auch zur „ArchaeoRegion Nordeifel“. Über 40 Infotafeln in der Region zwischen Aachen und Euskirchen machen Lust auf Archäologie.   Archäologisches „Schätzchen“ in …

Weiterlesen …

40 Jahre UNESCO-Welterbe Aachener Dom

Aachener Dom

Berlin – Das Domkapitel und die Stadt Aachen haben auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin am 8. März 2018 das Jubiläum „40 Jahre Welterbe Aachener Dom“ vorgestellt. Am 8. September 1978 zeichnete die UNESCO den Aachener Dom als erstes Bauwerk in Deutschland überhaupt als Weltkulturerbe aus. Vom 22. bis 30. September 2018 feiern die …

Weiterlesen …

Stadtarchäologie entdeckt alte Römerstraße

Römerstraße

Im Rahmen der Arbeiten zur Installation der automatisch versenkbaren Poller in der Jakobstraße machen Experten aufsehenerregenden Fund. Aufwendig angelegte Straße stammt nach ersten Erkenntnissen aus dem 2. Jahrhundert und hat vermutlich die römischen Siedlungen in Aachen und Maastricht miteinander verbunden. Stadtarchäologe Andreas Schaub: „Es handelt sich um eine für damalige Maßstäbe wirklich große Straße. Wir …

Weiterlesen …

Autoren beleuchten Strukturwandel in Alsdorf

Alsdorf

Grünes Symbol des Neubeginns: Der Annapark findet sich heute mitten im Herzen der Stadt. Dort, wo einst die Kohleförderung des Bild prägte. Foto: Stadt Alsdorf Das Ende war ein Neubeginn: Vor 25 Jahren gingen auch in Alsdorf, in der letzten Zechenanlage im Aachener Revier, endgültig die Lichter aus. Vorbei die Zeit, in der der Bergbau verlässlich …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner