Deutsch-französisches interkulturelles Seminar zu Afrika

afrika

Das Institut français Aachen widmet eine neue deutsch-französische Seminarreihe der afrikanischen Literatur. Maryse Edith Ndong, Germanistin aus Gabun, stellt Ihnen Werke afrikanischer Autor*innen vor, die die literarische Landschaft Afrikas abbilden. Wer sind diese bedeutenden afrikanischen Autor*innen? Worüber schreiben sie? Mit welchen großen Themen setzen sie sich auseinander? Das Seminar wird sich zunächst mit dem senegalesischen …

Weiterlesen …

Anekdoten und Geschichten

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Am Sonntag, dem 19. Dezember um 15 Uhr, erfahren die Teilnehmenden alles rund um die vielfältigen Legenden, die sich um Aachen ranken. Bei der Führung „Anekdoten, Sagen und Geschichten“ wird der Gästeführer zum Erzähler und veranschaulicht beispielsweise die Legende eines schaurigen Ungeheuers, welches nachts in der Kaiserstadt sein Unwesen getrieben haben soll, oder wie der …

Weiterlesen …

Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“

Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“ im Haus der StädteRegion Aachen

Unter dem Titel: „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933 – Als Mannschaft Verein(t)?“ ist jetzt eine sehenswerte Ausstellung im Haus der StädteRegion Aachen eröffnet worden. Mindestens so interessant wie die Ausstellung selbst ist auch die Entstehungsgeschichte, denn die „Macher“ der Ausstellung, acht Schülerinnen und Schüler des Würselener Heilig-Geist-Gymnasiums, haben sie in einem Projektkurs erarbeitet. „Und …

Weiterlesen …

Europa am Dienstag

Europa am Dienstag

Die Situation von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in einigen Ländern des östlichen Europas ist in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, vor allem in Ungarn und Polen. Es ist der Versuch von Regierungen, Presse und Justiz unter ihre direkte Kontrolle zu bringen und deren Unabhängigkeit auszuhöhlen. Damit werden die Gewaltenteilung und …

Weiterlesen …

Die Herrin des Feuers

Herrin

Die Herrin des Feuers Am Lagerfeuer den uralten Brauch des Märchen- und Geschichtenerzählens erleben   Am Samstag, den 9. Oktober 2021 lädt das Haus Ternell von 15 bis 16.30 Uhr einer Veranstaltung mit Märchen und Geschichten einfühlsam erzählt von der Märchenerzählerin Sarah Schmidt.  Die Veranstaltung richtet sich explizit an Erwachsene.   Der uralte Brauch des …

Weiterlesen …

Sonderführung „70 Jahre Internationaler Karlspreis zu Aachen“ und “Anekdoten, Sagen und Geschichten”

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Vielfältige Geschichte und Amüsante Anekdoten in Aachen Bei diesem kurzweiligen Rundgang durch die Altstadt wird europäische Geschichte lebendig! Zur Verleihung des Internationalen Karlspreises der Stadt Aachen an den rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis, bietet der aachen tourist service (ats) am Samstag, 2. Oktober um 18 Uhr, eine thematisch passende Sonderführung an. Die Teilnehmenden erfahren bei dem …

Weiterlesen …

Sonderführung „70 Jahre Internationaler Karlspreis zu Aachen“ und “Anekdoten, Sagen und Geschichten”

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Vielfältige Geschichte und Amüsante Anekdoten in Aachen Bei diesem kurzweiligen Rundgang durch die Altstadt wird europäische Geschichte lebendig! Zur Verleihung des Internationalen Karlspreises der Stadt Aachen an den rumänischen Präsidenten Klaus Iohannis, bietet der aachen tourist service (ats) am Samstag, 2. Oktober um 18 Uhr, eine thematisch passende Sonderführung an. Die Teilnehmenden erfahren bei dem …

Weiterlesen …

Rendez-vous im Garten: Promenade dans le parc

Rendez-vous im Garten

Im Rahmen der diesjährigen europaweiten Initiative Rendezvous im Garten organisieren das Institut français Aachen und die Lousberg-Gesellschaft e.V. eine Führung auf dem Lousberg 1807 wurde der Landschaftspark Lousberg als einer der ersten Bürgerparks in Europa eingerichtet. Er gilt als europäisches Denkmal und ist im European Garden Heritage Network gelistet. Die französische Zeit (1794-1814) hat maßgeblich …

Weiterlesen …

Verdrehte Welt: Wahr oder Falsch? Kupferhof-Führung

Eschweiler und Stolberg regen an, dass die StädteRegion „Corona-Modellregion“ wird

Kupferhof-Führung mit Rate-Quiz   Die einzigartigen Kupferhöfe in Stolberg sind Zeitzeugen der industriellen Entwicklung und Blütezeit Stolbergs im 17. und 18. Jahrhundert.   Die Kupferhof-Führung am Sonntag, 18. Oktober um 11:00 Uhr führt Sie zu den Kupferhöfen „rund um den Kaiserplatz“ und wenn Sie nicht aufpassen auch noch hinters Licht. Denn Ihre Meinung ist gefragt! …

Weiterlesen …

Das alte Wissen der Bäume

Vennwanderung

Spirituelle Baumwanderung: Mythen, Legenden und Heilwissen rund um unsere heimischen Bäume Am Samstag, den 17. Oktober lädt das Haus Ternell von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr zu einem Workshop rund um das alte Wissen der Bäume ein. Geleitet wird der Kurs von der Kräuterpädagogin und Expertin im Bereich Ethnomedizin Karin Laschet. Alte Baumrituale, Runenlehre und …

Weiterlesen …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner