Sparda-Tag zur Ausstellung „Trigger Torque“

Ludwig Forum

  Um möglichst vielen Menschen Zugang zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen, veranstaltet die Stiftung der Sparda Bank West regelmäßig Aktionstage in Museen. Am Sparda-Tag ist der Eintritt für alle Besucher*innen frei. Ein umfangreiches Begleitprogramm bietet Führungen und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.   Sonntag, 16. Februar 2020, 10.00 – 17.00 Uhr Ludwig Forum …

Weiterlesen …Sparda-Tag zur Ausstellung „Trigger Torque“

Irmel Kamp BRÜSSEL UND TEL AVIV

Fotografien

Spricht man über Irmel Kamps Fotografien, bleibt ein Diskurs über Architektur nicht aus, denn nur wenige Fotografinnen und Fotografen haben die Architektur derart konsequent in den Fokus ihres Schaffens gerückt. Irmel Kamp gelang dies zeitgleich mit Gerd und Hilla Becher unter deren Studentinnen und Studenten sie seit Langem als Geheimtipp gehandelt wurde. Die Architektur sei …

Weiterlesen …Irmel Kamp BRÜSSEL UND TEL AVIV

In Aachen beginnt die Nachkriegszeit

Nachkiregszeit

09. November 2019 – 08. März 2020 Eröffnung: Freitag, 08. November 2019, 19.00 Uhr Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen   In Aachen war der Krieg früher vorbei – bereits 199 Tage vor der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945. Denn Aachen war die erste deutsche Großstadt, die von alliierten Truppen befreit wurde. …

Weiterlesen …In Aachen beginnt die Nachkriegszeit

Klanglaboratorium von Tim Otto Roth

Tim Otto Roth

Eine Ausstellung im Ludwig Forum Aachen 06.09. bis 10.11.2019 Eröffnung Do 05.09.2019, 19.00 Uhr   Wie bereichernd das Zusammentreffen von Kunst und Wissenschaft für unsere Wahrnehmung sein kann, zeigt [aiskju:b], eine begehbare Licht- und Klangskulptur von Tim Otto Roth, die er mit Unterstützung de Physikalischen Instituts der RWTH Aachen realisiert hat und die nun nach …

Weiterlesen …Klanglaboratorium von Tim Otto Roth

Frauen entdecken neue Berufsmöglichkeiten

Berufsmöglichkeiten

Bei der Berufswahl oder dem Einstieg in eine Berufstätigkeit sind Frauen trotz gleich guter oder sogar besserer Ausbildung auf eine kleine Anzahl von Berufen fokussiert. Gleichzeitig gibt es in vielen Branchen wie dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) oder im Handwerk schon jetzt einen hohen Fachkräftebedarf und damit gute und sichere Beschäftigungsaussichten. Mit der …

Weiterlesen …Frauen entdecken neue Berufsmöglichkeiten

Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter

Sonntag, 24. März 2019, 11.30 Uhr Eröffnung Sonderausstellung   Das Deutsche Glasmalerei-Museum zeigt ab dem 24. März die Ausstellung „Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter“ mit erlesenen Werken des national und international renommierten Künstlers Professor Johannes Schreiter. Er wurde 1930 in Buchholz im Erzgebirge geboren und lebt in Langen, im Bundesland Hessen. Professor Schreiter gilt …

Weiterlesen …Licht-Zeichen. Die Kunst von Johannes Schreiter

Stadtverwaltung präsentiert sich auf der Euregio Wirtschaftsschau

Euregio

Auch in diesem Jahr steht die Verbrauchermesse unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marcel Philipp. Themenschwerpunkte am Stand der Stadtverwaltung sind in diesem Jahr die Themen Ausbildung, Karriere sowie Verkehr und Mobilität. Die Euregio ist noch bis einschließlich Sonntag, 31. März, geöffnet.     Mit dem großen Stadtplan im Hintergrund ist der Messestand der Stadtverwaltung Aachen …

Weiterlesen …Stadtverwaltung präsentiert sich auf der Euregio Wirtschaftsschau

Euregio Wirtschaftsschau Aachen

Euregio

Aachen. Monschau ist Partnerstadt der 33. EUREGIO Wirtschaftsschau (EWS). Den Fokus ihres Messe-Auftritts legt die historische Tuchmacherstadt auf ihr diesjähriges Kulturprogramm. “2019 ist ein besonderes Jahr für Monschau. Wir haben uns mit der einmaligen Atmosphäre der Burg Monschau und der historischen Altstadt als Kulturstandort etabliert und feiern in diesem Jahr unser 20-jähriges Jubiläum des Monschau Festivals. …

Weiterlesen …Euregio Wirtschaftsschau Aachen