Zeitungsmuseum Aachen im Juli 2022

IZM Couven Corona

Öffentliche Sonntags-Führungen / Dauerausstellung Museumseintritt / Führung 2,00 Euro Treffpunkt Museumskasse So, 03.07.2022, 14.00 Uhr Medien und Massen Leitung: Joao Maas So, 10.07.2022, 14.00 Uhr Oskar von Forckenbeck und seine Sammlung Leitung: Lydia Konnegen So, 17.07.2022, 14.00 Uhr Kommunikation im Wandel der Zeit Leitung: Christina Kral So, 24.07.2022, 14.00 Uhr Vom Ereignis zur Nachricht Leitung: …

Weiterlesen …

Veranstaltungen im Grashaus Aachen im Juli 2022

Grashaus

Grashaus – Station „Europa“ der Route Charlemagne im Juli 2022 Öffentliche Führungen:  „Das Grashaus – Im Wandel der Zeiten“ Samstag, 02.07. / 09.07. / 16.07. / 23.07. / 30.07.2022 jeweils um 15.00 Uhr Treffpunkt: Museumskasse des Centre Charlemagne, Katschhof 1, 52062 Aachen Kein Eintritt / Führung 2,00 Euro Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir …

Weiterlesen …

Waldbaden – ein Achtsamkeitsspaziergang

Frühlings-Waldbaden – ein Achtsamkeitsspaziergang

Waldbaden richtet sich an alle, die den Herausforderungen unserer Umwelt achtsam und bewusst begegnen möchten. Das Waldbaden (auf Japanisch “Shinrin Yoku”) ist als Gesundheitsvorsorge in Japan fest etabliert. Es bedeutet so viel wie „Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes“ Das kann auf ganz unterschiedliche Art geschehen. Sie spazieren dabei ruhiger und achtsamer als gewohnt und …

Weiterlesen …

Buchbinden – zwischen Handwerk und Gestaltung

Bücherflohmarkt

Als Einstieg in den vielfältigen Bereich des Buchbindens werden in diesem Kurs die Grundlagen der Fadenheftung anhand von Heften und Büchlein sowie die des Kistenbaus anhand einer eigenen Werkzeugkiste vermittelt. Ziel des Kurses ist es, Gegenstände zu fertigen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch im Alltag Anwendung finden. Dabei wird das traditionelle Handwerk mit …

Weiterlesen …

Themenführung des ats: „Karl der Große“

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Am Samstag, den 18. Juni um 18 Uhr, erfahren die Teilnehmenden dann bei der Führung „Karl der Große” alles über den einst mächtigsten Mann Europas. In Aachen entstand mit dem Bau seiner Pfalzanlage das geistige und politische Machtzentrum des mittelalterlichen Herrschers. Rund um Dom und Rathaus können bis heute seine Spuren entdeckt werden. Die Führung …

Weiterlesen …

Führung: Globales Aachen – Fairtrade Stadt

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Am Sonntag, den 12. Juni um 15 Uhr findet passend zum 10-jährigen Jubiläum der Verleihung des Titels „Fairtrade-Town“ unsere neue Stadtführung “Globales Aachen – Fairtrade Stadt” statt. Dort erfahren die Teilnehmenden, was fairen Handel ausmacht und wo nicht nur Gästen der Stadt, sondern auch Aachener*innen das Thema im Alltag begegnet. Während einem informativen Spaziergang durch …

Weiterlesen …

Anekdoten und Geschichten

Aachen Tourist Service Altstadtführung

Am Samstag, den 11. Juni um 18 Uhr erfahren die Teilnehmenden alles rund um die vielfältigen Legenden, die sich um Aachen ranken. Bei der Führung „Anekdoten, Sagen und Geschichten“ wird der Gästeführer zum Erzähler. Beispielsweise trieb einer Legende nach einst ein schauriges Ungeheuer nachts in der Kaiserstadt sein Unwesen und natürlich hatte auch der Teufel …

Weiterlesen …

Buchbinden – zwischen Handwerk und Gestaltung

Bücherflohmarkt

Als Einstieg in den vielfältigen Bereich des Buchbindens werden in diesem Kurs die Grundlagen der Fadenheftung anhand von Heften und Büchlein sowie die des Kistenbaus anhand einer eigenen Werkzeugkiste vermittelt. Ziel des Kurses ist es, Gegenstände zu fertigen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch im Alltag Anwendung finden. Dabei wird das traditionelle Handwerk mit …

Weiterlesen …

Buchbinden – zwischen Handwerk und Gestaltung

Bücherflohmarkt

Als Einstieg in den vielfältigen Bereich des Buchbindens werden in diesem Kurs die Grundlagen der Fadenheftung anhand von Heften und Büchlein sowie die des Kistenbaus anhand einer eigenen Werkzeugkiste vermittelt. Ziel des Kurses ist es, Gegenstände zu fertigen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch im Alltag Anwendung finden. Dabei wird das traditionelle Handwerk mit …

Weiterlesen …

Flaniergeschichten im Domviertel

Flaniergeschichten

Wie die fahrenden Künstler früher, so ziehen im Mai die Erzählerinnen im Domviertel die Passanten in den Bann. Bummeln, Schlendern, Wandeln und Geschichten hören! Dazu lädt das Haus der Märchen und Geschichten e.V. an jedem Samstag im Mai ein, jeweils um 12 und 14 Uhr. Die Flaniergeschichten möchten inspirieren: genauer hinzusehen, länger zu verweilen – …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner