Lade Veranstaltungen

« Vorher angezeigte Seite

Zeitungsmuseum
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen im Zeitungsmuseum Aachen im Februar 2019

Internationales Zeitungsmuseum Aachen im Februar 2019

 

Wechselausstellung

Portraits Global – Fotografien von Klaus Herzog

16.02.2019 bis 05.05.2019

Eröffnung: Fr, 15.02.2019, 18.00 Uhr

 

Klaus Herzog fotografierte auf seinen Reisen durch Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika in über 60 Ländern. Viele namhafte Publikationen, wie zum Beispiel die FAZ, DIE ZEIT oder Aachener Medien, wie die Kirchenzeitung, AN und AZ, veröffentlichten bereits seine Werke. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl seiner Schwarzweiß-Portraits.

Nach seinem Studium in den 1960er Jahren an der Folkwang WKS Essen bei Prof. Dr. Otto Steinert, arbeitete Herzog über fünf Jahrzehnte lang in der sozialdokumentarischen Fotografie sowie der Architektur-, Industrie- und Theater-Fotografie als selbstständiger Fotograf.

 

 

Kuratorenführung durch die Wechselausstellung:

Mi, 20.02.2019, 17.00 Uhr

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

Treffpunkt Museumskasse

 

 

Öffentliche Sonntags-Führungen / Dauerausstellung

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

Treffpunkt Museumskasse

 

So, 03.02.2019, 14.00 Uhr

„Brieftauben, Smileys, breite Gänge – Die spannende Welt der Kommunikation?“

Leitung: David Falke

 

So, 10.02.2019, 14.00 Uhr

„Vom Ereignis zur Nachricht – Wie unsere Nachrichten entstehen

Leitung: Lydia Konnegen

 

So, 17.02.2019, 14.00 Uhr

„Kommunikation im Wandel der Zeit“

Leitung: Christina Kral

 

So, 24.02.2019, 14.00 Uhr

„Journalismus im 21. Jahrhundert zwischen Volksverrätern und Bewahrern der Demokratie“

Leitung: Markus Knauff

 

 

 

Öffentliche Seniorenführung

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

 

Do, 14.02.2019, 15.00 Uhr

„Wer liest denn noch Zeitung?“

Leitung: Christina Kral

 

 

Erzählcafé für Senioren

Freitag, 01.02.2019, von 10.30 12.30 Uhr

„Reparieren in der Wegwerfgesellschaft“

Das kann man doch noch reparieren oder flicken oder Ersatzteile einbauen! Die heute ältere Generation schmeißt nicht schnell etwas weg. Aber wer stopft heute noch Socken? Andererseits entstehen Initiativen, die aus Gründen der Ökologie das schnelle Wegwerfen verhindern wollen. So gibt es Reparatur-Cafés, in denen Dinge geflickt werden, oder Läden für Upcycling-Kleidung. Manchmal sehen geflickte Sachen auch sehr originell aus. Das kann sogar bei Autos vorkommen.

Kaufst Du schon, oder reparierst Du noch?

Leitung: Hildegard van de Braak

Kosten: 6,00 Euro / erm. 4,00 Euro

Anmeldung erforderlich unter

Tel.: +49 241 432-4998 / Fax: +49 241 432-4989

museumsdienst@mail.aachen.de

 

 

SERVICE

 

INTERNATIONALES ZEITUNGSMUSEUM

Pontstraße 13, 52062 Aachen

Tel.: +49 241 432-4910

Fax: +49 241 4090-656

izm@mail.aachen.de

www.izm.de

www.route-charlemagne.eu

 

ZEIT(UNGS)GESCHICHTE WELTWEIT
Das Internationale Zeitungsmuseum ist eine weltweit anerkannte und bedeutende Größe im Presse- und Zeitungswesen. Die 1886 gegründete Sammlung umfasst inzwischen gut 300.000 Exemplare, vorwiegend Erst-, Letzt- und Jubiläumsausgaben aus aller Welt. Das Museum bietet eine aktuelle und aufschlussreiche Auseinandersetzung mit wesentlichen Aspekten der internationalen Medienwelt.

 

 

Öffnungszeiten
Di – So und an Feiertagen 10.00  – 17.00 Uhr; Mo geschlossen

 

Eintritt
Bis einschl. 21 Jahren frei

Erwachsene: 6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro. Für Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Öffentliche Führungen Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

 

Museumscard „6 for 6“

(jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14,00/10,00 Euro

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist in allen Museen frei.

 

Verkehrsanbindung
Bus: von Hbf. Aachen alle Linien Richtung Bushof/Innenstadt zur Haltestelle Elisenbrunnen – weiter zu Fuß > Dom/Münsterplatz > Rathaus/Markt > Pontstraße; Linie 4 bis Eilfschornsteinstraße
Parkhäuser: Rathaus / Mostardstraße, Seilgraben / Nikolauskirche

Kindergeburtstag

Nach einer Führung durch das Medienmuseum wird in der Werkstatt mit den Geburtstagsgästen kreativ gearbeitet und gespielt, z.B. zum Thema Bilderfälscher, Geheimschrift, Druckwerkstatt. Ein Imbiss darf mitgebracht werden.

Kosten: 70,00 Euro bis zu 12 Kindern (jedes weitere Kind: 6,00 Euro).

 

Barrierefreiheit

Im Museum steht ein Aufzug zur Verfügung, der den Wechselausstellungsraum sowie Kasse, Shop und Toilettenanlagen im Erdgeschoss und die Daueraus­stellung im Obergeschoss für jeden erreichbar macht. Es steht eine barrierefreie Toilette zur Verfügung. Für Menschen mit Sehbehinderung sind in jedem Raum der Dauerausstellung Infopoints mit Audioguide installiert.

 

Auskunft und Anmeldung für Privatgruppen, Schulen /

museumspädagogische Angebote

Kulturbetrieb der Stadt Aachen

Museumsdienst

Verwaltungsgebäude Katschhof

Johannes Paul II.-Str. 1, 52062 Aachen

Tel.: +49 241 432-4998

Fax: +49 241 432-4989

museumsdienst@mail.aachen.de

 

Foto: aachenerkinder.de / aachen50plus.de

Mehr Infos zum Zeitungsmuseum

Details

Beginn:
01.02.2019
Ende:
28.02.2019
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Internationales Zeitungsmuseum


Pontstr. 13, 52062 Aachen, Aachen, Deutschland
+ Google Karte