Aachen: Bürger*innenrat nimmt Fahrt auf

Aachen: Deutschlands erster ständiger Bürger*innenrat nimmt Fahrt auf

28.5.2024: Kommenden Dienstag, 4. Juni, findet um 18 Uhr die nächste Sitzung des Bürgerforums im Eurogress, Monheimsallee 48, statt. Im Sitzungssaal K7-K9 berät das Bürgerforum die Themenauswahl für den Bürger*innenrat, der nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr in die nächste Runde geht. In diesem Jahr haben 61 Aachenerinnen Themenvorschläge eingebracht. Bis zum 1. Mai …

Weiterlesen …

Kurpark Classix in Aachen 2024

Voller Vorfreude auf Picknick und Musik (v.l.n.r.): Michaela Sprenger (STAWAG), Frank Weber (Porsche Zentrum Aachen), Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen, Christopher Ward (Generalmusikdirektor), Markus Bienwald (EWV), Christian Mourad (Veranstalter), Elena Tzavara (Theaterintendantin), Thomas Fleischer (Merkur Spielbank Aachen), Erich Timmermanns (Sparkasse Aachen) und Thomas Stoßberg (Markus Spielbank Aachen). Copyright © Stadt Aachen / Lena Hoof

Vom 22. bis zum 27. August erklingt im Park an der Monheimsallee wieder Musik: mit dem Sinfonie Orchester Aachen und weiteren Gästen – unter anderem Jan Delay, Querbeat und Michael Patrick Kelly. Zwei Besonderheiten: Das Crossover-Konzert wandert aus und „A night at the opera“ wird in diesem Jahr als Broadwaykonzert angelegt. 13.000 Tickets sind bereits …

Weiterlesen …

Sport im Park 2024 – in Aachen, Alsdorf, Würselen, Herzogenrath und Eschweiler

Sport im Park Aachen

16.5.2024: „Sport im Park“: Es geht wieder los! Also: Sporttasche packen, Sportschuhe schnüren und ab in die Aachener Parks und Grünflächen. Startschuss ist Samstag, 25. Mai, Zieleinlauf, Samstag, 6. Juli. Am Samstag, 23. Juni, gibt es eine kurze „Saisonpause“, weil man an diesem Tag sich nicht mit dem Aktionstag „Aachen zeigt Engagement“, bei dem sich …

Weiterlesen …

Herzogenrather Feierabendmärkte gehen wieder los

Freuen sich auf die Feierabendmärkte, unter anderem auf dem August-Schmidt-Platz: Max Hielscher (Städtischer Auszubildender), Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian und Nadine Henry (Geschäftsführerin des Stadtmarketing Herzogenrath e.V.) (v.l.n.r.). Foto: Stadt Herzogenrath

16.5.2024: Im Premierenjahr 2023 erfreuten sich die Feierabendmärkte in Merkstein, Kohlscheid und Herzogenrath-Mitte bereits größter Beliebtheit bei Familien, Vereinen, Kollegen und Nachbarschaften. Nun geht die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Genuss nach Dienstschluss – das Stadtteilevent“ in die zweite Runde. Den Auftakt macht der Markt in Merkstein am 3. Juni. Weitere Veranstaltungen auf dem August-Schmidt-Platz in …

Weiterlesen …

Stadt Aachen: Sportentwicklungsplan

Präsentieren gemeinsam den neuen Sportentwicklungsplan für Aachen: Björn Jansen, Vorsitzender des Stadtsportbunds Aachen, Dr. Julia Thurn, Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung, Sportdezernent Dr. Markus Kremer, Dr. Sebastian Breuer, Ausschussvorsitzender des städtischen Sportausschusses und Petra Prömpler, Fachbereichsleiterin Sport der Stadt Aachen (v.l.). Foto: © Stadt Aachen/Björn Gürtler

Der neue Sportentwicklungsplan verknüpft erstmals den Sport mit einer quartiersbezogenen Sozialraumplanung. Die Planungen betrachten sowohl den organisierten Vereinssport und den Schulsport, als auch den nicht-vereinsgebundenen, individuellen Sport. Der Plan ist eine gelungene und wichtige Grundlage für künftige politische Entscheidungen in diesem Bereich. Präsentieren gemeinsam den neuen Sportentwicklungsplan für Aachen: Björn Jansen, Vorsitzender des Stadtsportbunds Aachen, …

Weiterlesen …

Aktionstag „Aachen zeigt Engagement“ im Stadtpark

Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen (3.v.l.) freut sich gemeinsam mit den Organisator*innen und Sponsor*innen auf einen vielfältigen Tag im Stadtpark. (v.l.n.r.: Erich Timmermanns, Pressesprecher Sparkasse Aachen, Eva Wußing, Leiterin Unternehmenskommunikation STAWAG, Anne Körfer, Pressesprecherin ASEAG und APAG, Petra Mahr und Stephan Schäfer, Team Engagierte und kooperative Stadt, Stadt Aachen). Foto: Copyright: Stadt Aachen/Linda Plesch

Am Sonntag, 23. Juni, verwandelt sich der Stadtpark ab 10.30 Uhr in ein Fest der ehrenamtlichen Arbeit und des gemeinnützigen Engagements. 128 aktive Gruppen und Vereine geben Einblick in ihr Engagement und zeigen gemeinsam, wie bunt, engagiert und vielfältig die Stadt ist. Das Programm und die bunt gemischte Liste besonderer Aktionen an den Ständen hält …

Weiterlesen …

Windkraft für Herzogenrath: Neuartige App für Bürgerbeteiligung

Dr. Pascal Richter (li.; RWTH Aachen), den Technischen Beigeordneten Franz-Josef Türck-Hövener (Mitte) sowie Dr. Henning Petzka (re.; RWTH Aachen) Copyright: Anna Wawra

13.5.2024: Herzogenrath möchte auf dem Weg zur klimaneutralen Kommune auch die vorhandenen Potenziale in Sachen Windenergie voll ausschöpfen und setzt dabei von Anfang an auf Bürgerbeteiligung und -dialog. Hierzu hat die Stadt gemeinsam mit renommierten Forschungs- und Kooperationspartnern die App „Windkraft für Herzogenrath“ entwickelt, die ab sofort in den App-Stores von Apple und Android zum …

Weiterlesen …

Aachen auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt

RWTH und Stadt Aachen: ACademie für kollaborative Stadtentwicklung

13.5.2024: Um als Stadt nachhaltig klimaneutral zu werden, ist ein Ausbau der Photovoltaik-Anlagen auf den Aachener Dächern notwendig. Dies führt selbstverständlich auch zu einem höheren Bedarf an Monteurinnen in diesem Bereich. Diesen beiden Herausforderungen begegnet das Projekt „SolAixQ“ mit der Qualifizierung zum/r „Solarhelferin“. Gemeinsam mit den Projektpartner*innen vom Sozialwerk Aachener Christen e.V. und der low-tec …

Weiterlesen …

„Schenk Lokal“-Gutscheine geht in die dritte Runde

Fotos der Ausstellung Oecher People im Elisengarten. Foto: © Andreas Herrmann

13.5.2024: Fast magische Momente kann man in Aachens Kneipen und Cafés in der Zeit vom 16. Mai bis 13. Juni mit der Postkarten-Kampagne „Oecher People“ erleben: Die zwölf Gesichter der gleichnamigen Ausstellung waren im März und April im Elisengarten zu sehen. Sie finden sich jetzt einzeln auf Postkarten und erzählen „hautnah“ ihre persönlichen Lebens- und …

Weiterlesen …

Karlspreis 2024 geht an Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt und die jüdischen Gemeinschaften in Europa

Pressekonferenz mit (v.l.n.r.) Dr. Jürgen Linden, Vorsitzender des Karlpreisdirektoriums, Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen, die städtische Protokollchefin Claudia Wellen-Spix, Armin Bergstein, Leiter des städtischen Fachbereichs Sicherheit und Ordnung, Rüdiger Fink, Leiter der Polizeiinspektion 1, sowie Bernd Vincken von der Karlspreisstiftung.

Vizekanzler Robert Habeck und der albanische Ministerpräsident Edi Rama halten die Festreden beim Festakt. Sprecher beim Vorabend-Dinner ist Margaritis Schinas, Vize-Präsident der Europäischen Kommission. Direktoriumsvorsitzender Dr. Jürgen Linden betonte im Pressegespräch, „dass die geladenen Gäste und die Bürger*innen im Krönungssaal hinter der Botschaft des aktuellen Karlspreises stehen, den Kampf gegen den Antisemitismus unterstützen und gleichzeitig …

Weiterlesen …