Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
Fr√ľhlingskr√§uterexkursionFoto: pixabay.com

Ein Tag rund um den Holunder

, , ,
Der Holunder ist im Bild unserer Landschaft so selbstverständlich, dass man ihn kaum noch wahrnimmt. Der Holunder ist im Bild unserer Landschaft so selbstverständlich, dass man ihn kaum noch wahrnimmt. Aber auch heute kann man noch viel Neues…
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
Hohes VennFoto: Haus Ternell

Grenzgänger - Eine Bildungswoche

, , ,
Grenzgänger - Eine politisch-gesellschaftliche-naturkundliche Bildungswoche in der Grenzregion Belgien-Deutschland-Niederlande Vom  3.-7. Juni 2019 veranstaltet das Naturzentrum Haus Ternell in Zusammenarbeit mit der VHS Aachen und der VHS…
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
Brander Wald

√Ėkologie-Zentrum: Wanderung auf dem Sch√∂pfungspfad

, ,
Wanderung auf dem Sch√∂pfungspfad - Wenn golden der Ginster gl√§nzt ‚Ķ Unter dem Titel: Wenn golden der Ginster gl√§nzt ‚Ķ begibt sich das √Ėkologie-Zentrum am Samstag, den 25. Mai auf den Sch√∂pfungspfad im Nationalpark Eifel. Dem Leben‚Ķ
Vogelstimmenf√ľhrungFoto: NABU/Frank Hecker

Vogelstimmenf√ľhrung rund um den Haarberg

, ,
Stadt Aachen: Vogelstimmenf√ľhrung rund um den Haarberg   F√ľr Interessierte bietet Dr. Olaf Holz aus Haaren auch in diesem Jahr eine fachkundige kostenlose Vogelstimmenf√ľhrung rund um den Haarberg an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer‚Ķ
Vogelstimmenf√ľhrungFoto: NABU/Frank Hecker

NABU Aachen - Vogelkundliche Exkursion zum Senserbach

, , ,
NABU Aachen - Vogelkundliche Exkursion zum Senserbach am kommenden Samstag findet eine vogelkundliche Exkursion zum Senserbach statt mit einem Abstecher zur Reiherkolonie auf niederländischer Seite. Startpunkt ist die Schule Aachen-Orsbach…
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
MooreFoto: Udo Steinert

Schmuggler, Biber und Eiszeitrelikte

, , , , ,
Schmuggler, Biber und Eiszeitrelikte (6 km)   Am Freitag, 17. Mai 2019 von 17.00 bis 20.30 Uhr l√§dt das Naturzentrum Haus Ternell zu einer Wanderung mit der dipl. Naturf√ľhrerin Mechthild Bertram ein. Die Wanderstrecke wirkt besonders‚Ķ
Fahrradsommer© Stadt Aachen/Harald Beckers

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

, , ,
Die st√§dtische Kampagne ‚ÄěFahrRad in Aachen‚Äú bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller √úbungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei √ľben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gef√ľhl f√ľr das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Stra√üenverkehr fahren zu k√∂nnen. Aufgrund der zus√§tzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem h√∂heren Gewicht f√§hrt sich ein Pedelec anders als ein herk√∂mmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gef√§hrliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse √ľberwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde ge√ľbt...
FahrradwerkstattFoto: pixabay.com

E-Bike Tour: Fr√ľhling im Venn

, , , , ,
E-Bike-Tour ‚Äě Fr√ľhling im Venn‚Äú (40 km)   Am Sonntag, 12. Mai 2019 von 10.30 bis 16.00 Uhr l√§dt das Naturzentrum Haus Ternell zu einer E-Bike-Tour mit der dipl. Naturf√ľhrerin Helga Manger ein. Diese Tour gew√§hrt unvergessliche‚Ķ
GrenzGr√ľnGrafik: lizenzfrei erworben, bearbeitet von Oecher Talente e.V.

KuKuK: GrenzGr√ľn Markt

, ,
GrenzGr√ľn Markt Treffen, tauschen, informieren - der Aachener Tauschring auf der Pflanzentauschb√∂rse   Gr√ľnmarkt ... tausche Sonnenhut gegen Schafgarbe, suche Taubnessel, biete Tr√§nendes Herz... So 12.05.2019 10 bis 17 Uhr GrenzGr√ľn‚Ķ
Fr√ľhlingskr√§uterexkursionFoto: pixabay.com

Auf Kräutersuche mit der Kräuterhexe

, , ,
Auf Kr√§utersuche mit der Kr√§uterhexe Kr√§uter sind nicht nur schmackhafte Zutaten des t√§glichen Essens, sie sind au√üerdem wahre Vitaminbomben und dadurch gesund f√ľr K√∂rper und Seele! Auch im Fr√ľhjahr bietet die Natur in st√§ndigem‚Ķ