Mein Europa_Juni 21: Rumänien

aachen50plus Spende Logo

Europe Direct Aachen setzt die interaktive digitale Veranstaltungsreihe „Mein Europa“ fort. In dieser berichten junge Menschen aus verschiedenen Ländern über Europa und ihre persönlichen Herzensthemen. Am 23. Juni um 19 Uhr nimmt der 25-jährige Radu Dumitrescu die Gäste mit auf eine Reise nach Rumänien. Radu Dumitrescu promoviert in Politikwissenschaften an der Universität Bukarest und wurde …

Weiterlesen …

Online-Diskussion zu Benelux-Staaten

aachen50plus Spende Logo

Belgien, die Niederlande und Luxemburg liegen im Herzen Europas. Für viele sind die kleinen EU-Mitgliedsstaaten auch symbolisch „Europa“, da sie wichtige europäische Institutionen beheimaten und Geburtsorte von historischen Vertragsabschlüssen wurden. Doch wie sieht es aktuell innenpolitisch in den sogenannten „Benelux-Staaten“ aus? Ist die Stimmung noch pro-europäisch? Diese Fragen greift eine interaktive Online-Diskussion auf, die Europe …

Weiterlesen …

European Green Deal im Grenzland

aachen50plus Spende Logo

Mit dem „European Green Deal“ hat die Europäische Union die Weichen für den größten gesellschaftlichen Transformationsprozess ihrer Geschichte gestellt. Kritiker sehen die EU wahlweise auf dem Weg in einen planwirtschaftlichen Deindustrialisierungsprozess oder monieren, dass die geplanten Maßnahmen nicht weit genug gehen, um den klimapolitischen Ambitionen gerecht zu werden. Kein geringerer als EU-Kommissions-Vize-Präsident Frans Timmermans wird …

Weiterlesen …

Europa am Dienstag

Europa am Dienstag

EU-Bashing: Der skeptische Blick durch die nationale Brille Nach einem Jahr Corona-Krise zeigen sich einmal mehr die Defizite europäischer Öffentlichkeit und Identität. Zwar hat sich die Aufmerksamkeit für das Regieren der EU in den letzten Jahren deutlich erhöht. In nationalen Medien verfestigen sich aber zunehmend Kritik und Abgesänge, das so genannte “Brüssel-Bashing”: Die EU sei …

Weiterlesen …

Europa am Dienstag

Europa am Dienstag

EU-Bashing: Der skeptische Blick durch die nationale Brille Nach einem Jahr Corona-Krise zeigen sich einmal mehr die Defizite europäischer Öffentlichkeit und Identität. Zwar hat sich die Aufmerksamkeit für das Regieren der EU in den letzten Jahren deutlich erhöht. In nationalen Medien verfestigen sich aber zunehmend Kritik und Abgesänge, das so genannte “Brüssel-Bashing”: Die EU sei …

Weiterlesen …

Europa am Dienstag

Europa am Dienstag

EU-Bashing: Der skeptische Blick durch die nationale Brille Nach einem Jahr Corona-Krise zeigen sich einmal mehr die Defizite europäischer Öffentlichkeit und Identität. Zwar hat sich die Aufmerksamkeit für das Regieren der EU in den letzten Jahren deutlich erhöht. In nationalen Medien verfestigen sich aber zunehmend Kritik und Abgesänge, das so genannte “Brüssel-Bashing”: Die EU sei …

Weiterlesen …

Projekt Europa – eine kritische Geschichte

Europa

Ist die EU nach Jahrzehnten des Erfolgs heute in ihrer Existenz bedroht? Hat die europäische Einigung früher wirklich zum Frieden beigetragen, kann das heute aber nicht mehr leisten? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Europa am Dienstag“ stellt Professor Dr. Kiran Klaus Patel die Geschichte der europäischen Integration in ein ganz neues Licht. Der Referent ist Professor …

Weiterlesen …

EU-Infoabend: Wer macht eigentlich was in Brüssel?

Eu-Infoabend

Europäisches Parlament, Wettbewerbsregeln, Verbraucherschutz, Agrarsubventionen, Klimaschutz und so weiter: Die Europäische Union greift immer mehr in das alltägliche Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger ein. Mehr als 60 Prozent aller Entscheidungen auf kommunaler Ebene sind von europäischen Verordnungen mitbestimmt. Ist es ein bürokratischer Dschungel, der uns immer stärker überwuchert, oder handeln in Brüssel kluge Köpfe im …

Weiterlesen …

Aktionstag Bushof in der VHS

Bushof

  Direkter Austausch zwischen interessierten Bürgern und Bürgerinnen sowie den verantwortlichen Akteuren von Politik, Polizei und Stadtverwaltung, um gemeinsam Lösungen und konkrete Maßnahmen für die Situation am Bushof zu entwickeln. Oberbürgermeister Marcel Philipp eröffnet den Tag. Es folgen fünf verschiedene Workshops und eine Diskussion mit Frauke Burgdorff, der neuen städtischen Beigeordneten für Planung, Bauen und …

Weiterlesen …

Grenzgänger – Eine Bildungswoche

Hohes Venn

Vom  3.-7. Juni 2019 veranstaltet das Naturzentrum Haus Ternell in Zusammenarbeit mit der VHS Aachen und der VHS Südkreis-Aachen eine Bildungswoche im Dreiländereck. Die Bildungswoche informiert an authentischen Orten, die zu Fuß, mit dem ÖPNV oder mit den zur Verfügung gestellten E-Bikes­ aufgesucht werden, über eine abwechslungsreiche und noch unbekannte Region. Auf dem Programm stehen …

Weiterlesen …