Brasilianische Kunst in der Nadelfabrik

Brasilianische Kunst

Die Nadelfabrik zeigt in Kooperation mit dem brasilianischen Honorarkonsulat vom 10. bis zum 13. November am Reichsweg 30 die Ausstellung „Abstraktion und Immersion“ der brasilianischen Künstler Maria José Porto und Denis Cavalcanti. Vernissage der Ausstellung ist am Freitag, 10. November, um 19 Uhr in Anwesenheit von Maria Clara Carisio, der Generalkonsulin von Brasilien. Der Aachener …

Weiterlesen …

Digital Games. Kunst und Computerspiele

Digital Games

Foto: Ustwo, Monument Valley, 2014, Computerspiel, © Ustwo.   Computerspiele befinden sich in einer Phase der Öffnung zur Kunst. Auf der einen Seite wenden sich KünstlerInnen dem neuen Medium zu, auf der anderen Seite ist ein gesteigertes Interesse an experimentellen, progressiven Ideen im Game Design auszumachen. Grund genug, sich überschneidenden Kontexten zwischen Kunst und Design …

Weiterlesen …

Digital Games. Kunst und Computerspiele

Digital Games

Foto: Ustwo, Monument Valley, 2014, Computerspiel, © Ustwo.   Computerspiele befinden sich in einer Phase der Öffnung zur Kunst. Auf der einen Seite wenden sich KünstlerInnen dem neuen Medium zu, auf der anderen Seite ist ein gesteigertes Interesse an experimentellen, progressiven Ideen im Game Design auszumachen. Grund genug, sich überschneidenden Kontexten zwischen Kunst und Design …

Weiterlesen …

Aachen: Dom im Licht

Dom im Licht

DOM im LICHT 2017 Datum: Freitag, 03.11.2017 Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr Musik verbindet Menschen: Wo die Sprache schnell an ihre Grenzen stößt, da baut Musik wie von selbst Brücken, sogar zwischen ganzen Kulturen. Bei DOM im LICHT treffen zwei Welten aufeinander, die auf den ersten Blick gar nicht verschiedener sein könnten: auf der einen Seite steht …

Weiterlesen …

Der Krimiautor Ralf Kramp stellt seine neusten Werke vor

Kramp

Ralf Kramp, Multi-Talent aus Hillesheim, schwarzhumoriger, bitterböser Autor; aber immer mit britisch-korrektem Humor! Evangelische Versöhnungskirche Eilendorf Johannesstr. 12 52080 Aachen Das Buch in Eilendorf Von-Coels-Str. 52 52080 Aachen 0241 5590880 E-Mail Kontakt Öffnungszeiten Mo-Fr 9:30-13:30 und 15:00-18:30 Sa 9:30-13.00 (in den Sommerferien Mittwoch nachmittag geschlossen) Mehr Infos Mehr Veranstaltungen von “Das Buch in Eilendorf”

Poesie & Musik mit Dirk Schulte und Lothar Galle

Sa 21.10.2017, 19:30 Uhr Im Rahmen der Ausstellung Dirk Schulte: “Oberbau und Unterbau” “Sag nichts gegen Grapefruits!” – Poesie & Musik mit Dirk Schulte und Lothar Galle Im ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen Was hat es mit der aphrodisierenden Wirkung von Grapefruits auf sich? Wer macht Tamtam mit Mauerseglern? Weshalb sollte man sich …

Weiterlesen …

matriarchaRt – vrouw kunst

Samstag, 21. Oktober 2017 matriarchaRt – vrouw kunst Ausstellung von 21.10.2017 bis 18.11.2017– 18 h VERNISSAGE Einführung von Dr. DIRK TÖLKE ANA BECERRA, Fotografie BEATE ECKARDT, Grafik BRIGITTA FRIEDRICH, Malerei BARBARA GOLLEY, Malerei IRENA PASKALI, Zeichnung INGEBORG SCHRÖTER, Malerei RUTH STARK, Keramik MONIKA THORWART, Malerei Samstag, 28. Oktober 2017, 20 h „TROUBADOUR“ PIET HODIAMONT : …

Weiterlesen …

Ausstellung Belgisches Zollhaus: Andrea Radermacher-Mennicken

Vernissage: So 15.10.2017, 12 Uhr (mit Musik von NOW-Brass) Ausstellung Belgisches Zollhaus: Andrea Radermacher-Mennicken – ARE YOU SURE? Im ehemaligen belgischen Zollhaus, Aachener Straße 261a, Raeren Die in Raeren lebende Künstlerin wird vom 3. September bis 15. Oktober ihr Atelier in das Belgische Zollhaus verlegen mit anschließender Ausstellung bis zum 29.10.2017. Die Transparenz des Gebäudes …

Weiterlesen …

Umwelt-Fortbildung Naturwerkstatt

Der Fachbereich Umwelt lädt ein zu seiner Fortbildung Naturwerkstatt am Freitag, 13.Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Fachbereich Umwelt, Reumontstraße 1-3. Referentin ist die Kunstpädagogin Christina Duben. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro pro Person (inklusive Material). Der Betrag wird vor Ort in bar eingesammelt. Äste und Zweige fordern uns zum Bauen heraus. Sie können …

Weiterlesen …

Atelier 21: Einladung- Jazz Konzerte und Ausstellung

Jazz

Dienstag, 10. Oktober 2017, 20 h Just Another Foundry JONAS ENGEL, Saxophon FLORIAN HERZOG, Kontrabass ANTHON GREMINGER, Drums www.justanotherfoundry.de Pressestimmen: “So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus” – Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung “Ihr souveränes Spiel mit melodischer Finesse und rustikaler Brachialität gleichermaßen haben der Band bereits einige Preise eingebracht” – Uli Lemke, JazzThing …

Weiterlesen …