Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Quartiersentwicklung Preuswald

02.09.2020: 18:00

Lockerungen bei einer Inzidenz unter 35

Informationsveranstaltung zur Quartiersentwicklung Preuswald

 

Die Stadt Aachen lädt gemeinsam mit den vor Ort aktiven Wohnungsunternehmen Vonovia und „Guter Freund am Preuswald GmbH und Co. KG“ alle Bewohnerinnen und Bewohner des Preuswalds zu einer Informationsveranstaltung über den Quartiersentwicklungsprozess am Mittwoch, 2. September, ab 18 Uhr in das Gemeindezentrum Maria imTann, Reimser Straße 59 ein. Informiert werden soll dabei vor allem über den Sachstand des Quartiersentwicklungsprozesses, die Entwicklung des Wohnungsbestands im Preuswald sowie über die anstehenden Baumaßnahmen – insbesondere des Hochhauses Altenberger Straße 4.

 

Das Quartier     Preuswald, ursprünglich in den 1960er Jahren als hochwertiger Wohnstandort im Grünen entwickelt, war ab der Jahrtausendwende durch eine Vielzahl an Herausforderungen geprägt, die insbesondere auf einen Investitionsstau im Bereich der öffentlichen und privaten Infrastruktur zurück zu führen waren. Um diesen Trading-Down-Effekt zu stoppen wird seit 2015 ein integrierter Quartiersentwicklungsprozess auf Basis eines Gutachtens der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft NRW (STEG NRW) umgesetzt.

 

Entsprechend der aktuell geltenden Infektionsschutzregeln ist die Zahl der Teilnehmenden an der Informationsveranstaltung begrenzt. Daher wird bis zum 26. August um eine namentliche Anmeldung per Mail unter der Adresse wohnbaukoordination@mail.aachen.de gebeten. Die Anmeldung erfolgt nach Reihenfolge der Eingänge.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: pixabay.com


Lesen Sie mehr - Kategorie: Gesundheit und Soziales

Details

Datum:
02.09.2020
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Stadtteilbüro Preuswald
Reimser Straße 76 a
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner