Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

August, 2019

„Eilendorf kocht…“: Kulinarisches Projekt

25.08.2019: 15:00
St. Severin,

Marienstraße 58, 52080 Aachen, Deutschland
+ Google Karte
Küche

„Eilendorf kocht…" geht in die nächste Runde Am 25. August heißt es wieder „Eilendorf kocht…“ Neu zugezogene und bereits ansässige Eilendorferinnen und Eilendorfer an einem Tisch zusammenzubringen, um sich gegenseitig kennenzulernen, auszutauschen und persönliche Geschichten zu teilen: Das ist die Idee des mit dem Integrationspreis der Stadt Aachen ausgezeichneten Kochprojekts „Eilendorf kocht…“. Am Sonntag, 25. August, stehen dieses Mal mit der deutschen Küche wieder lokale Spezialitäten auf dem Speiseplan. Es werden sowohl typische west- als auch ostdeutsche Köstlichkeiten gekocht. Los…

Mehr erfahren »

September, 2019

Sportliche Führungen im Aachener Wald

08.09.2019: 10:00
Aachener Wald,

Treffpunkt KuKuK, ehemaliges deutsches Zollhaus/Eupener Straße, 52074 Aachen,
+ Google Karte

Wald bewegt! – sportliche Führungen im Aachener Wald   Frei nach diesem Motto „Wald bewegt!“ lädt das Gemeindeforstamt im Fachbereich Umwelt der Stadt Aachen in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft „Respektvoll Miteinander im Öcher Bösch“ für Sonntag, 8. September, zu kostenlos geführten Touren für Mountainbiker, Reiter und Wanderer in den Aachener Wald ein. Die Touren beginnen um 10 Uhr. Die Touren werden jeweils von Mitarbeitern des Forstamtes sowie einer kundigen Person aus den sportlichen Vereinen und Verbänden geleitet. Die Teilnehmerinnen und…

Mehr erfahren »

Stadtteilfest am Kronenberg

14.09.2019: 14:00 - 18:00
Kronenberg,

Kronenberg 39, 52074 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Stadtteilfest am Kronenberg Die Stadtteilkonferenz und das Quartiersmanagement Kronenberg laden unter dem Motto „Wir am Kronenberg“ am Samstag, 14. September, von 14 bis 18 Uhr am Wendehammer Kronenberg (neben Haus Kronenberg 50) wieder zum traditionellen Stadtteilfest ein. Hier kann man ungezwungen neue und alte Nachbarinnen und Nachbarn treffen, schmökern und basteln. Spiel und Spaß stehen nicht nur für kleine Gäste auf dem Programm. Dazu gibt es Heiß- und Kaltgetränke, Kuchen sowie Herzhaftes vom Grill. Live-Musik und Tanz runden das Programm…

Mehr erfahren »
kostenlos

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

18.09.2019: 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18.09.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19.09.2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 09.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 10.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 27.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 03.06.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11.06.2019

Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht,

Hohenstauffenallee 3, Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Die städtische Kampagne „FahrRad in Aachen“ bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller Übungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei üben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gefühl für das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Straßenverkehr fahren zu können. Aufgrund der zusätzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem höheren Gewicht fährt sich ein Pedelec anders als ein herkömmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gefährliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse überwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde geübt...

Mehr erfahren »

Aachen: SeptemberSpecial 2019

19.09.2019 - 22.09.2019
Marktplatz Aachen,

Marktplatz, Aachen, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Hochwertiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm mit lokalen, nationalen und internationalen Künstlern auf fünf Plätzen im Herzen der Stadt vom 13. bis 16. September – open air und kostenlos. Elisengarten, Münsterplatz, Katschhof, Markt und direkt vor dem Hauptgebäude der RWTH – die ganze Stadt wird bespielt. Und zum Auftakt auf der Marktbühne die Show „Aachen – hausgemacht!“ MAC und Stadt kooperieren auf bewährte Weise. RWTH bringt sich ein. Dank geht an die Sponsoren, die weiteren Programmgestalter von Kulturbetrieb, Burg Wilhelmstein und Musikbunker sowie alle ehrenamtlichen Helfer...

Mehr erfahren »
kostenlos

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

19.09.2019: 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18.09.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19.09.2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 09.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 10.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 27.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 03.06.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11.06.2019

Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht,

Hohenstauffenallee 3, Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Die städtische Kampagne „FahrRad in Aachen“ bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller Übungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei üben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gefühl für das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Straßenverkehr fahren zu können. Aufgrund der zusätzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem höheren Gewicht fährt sich ein Pedelec anders als ein herkömmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gefährliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse überwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde geübt...

Mehr erfahren »

Oktober, 2019

kostenlos

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

09.10.2019: 13:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 18.09.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 19.09.2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 09.10.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 10.10.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 20.05.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 27.05.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 03.06.2019

Eine Veranstaltung um 13:00 Uhr am 11.06.2019

Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht,

Hohenstauffenallee 3, Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Die städtische Kampagne „FahrRad in Aachen“ bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller Übungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei üben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gefühl für das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Straßenverkehr fahren zu können. Aufgrund der zusätzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem höheren Gewicht fährt sich ein Pedelec anders als ein herkömmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gefährliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse überwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde geübt...

Mehr erfahren »
kostenlos

Kostenloses Pedelec-Fahrradtraining

10.10.2019: 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 18.09.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 19.09.2019

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 09.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 10.10.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 20.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 27.05.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 03.06.2019

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 11.06.2019

Verkehrsübungsplatz der Verkehrswacht,

Hohenstauffenallee 3, Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Die städtische Kampagne „FahrRad in Aachen“ bietet ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining an. Hier lernen die Fahrerinnen und Fahrer anhand spezieller Übungen, sich mit der Technik vertraut zu machen. Dabei üben sie das Anfahren, speziell das Anfahren am Berg, Handling und Kurven fahren. Sinn eines solchen Fahrtrainings ist es, ein Gefühl für das Pedelec zu entwickeln und damit dann sicher im Straßenverkehr fahren zu können. Aufgrund der zusätzlichen Motorkraft eines Pedelecs und dem höheren Gewicht fährt sich ein Pedelec anders als ein herkömmliches Fahrrad. Deswegen ist es auch empfehlenswert, gefährliche Situationen im Zuge eines solchen Fahrtrainings auszuprobieren, um darauf vorbereitet zu sein und passende Handlungsmuster zu trainieren. So wird zum Beispiel das Gleichgewicht geschult, Hindernisse überwunden und auch eine Vollbremsung bei 25 Kilometern pro Stunde geübt...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren