Tourist Info Elisenbrunnen in Aachen

Infos zu Corona- Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast nur Online-Veranstaltungen statt.

Neueröffnung Tourist Info Elisenbrunnen

  • Persönliche Beratung und regionaler Kaffeegenuss ab sofort unter einem Dach vereint
  • Das Warten hat ein Ende: Ab morgen startet der aachen tourist service wieder mit seinen Stadtführungen
  • Die Zahl der Teilnehmenden wird dabei auf max. 10 Personen begrenzt

Aachen, 11. Juni 2021 Aachen entdecken und dabei Wissenswertes von Gästeführerinnen und Gästeführern erfahren. Das ist ab dem 12. Juni wieder möglich. Dann startet der aachen tourist service (ats) mit seinem umfangreichen Programm der Stadtführungen. Während der begehrte Klassiker, die Altstadtführung, täglich im Angebot ist, finden samstags um 18:00 Uhr und sonntags um 15:00 Uhr auch wieder die beliebten Themenführungen statt. Von legendären Sagen bis hin zu gruseligen Stadterkundungen ist alles dabei! Ergänzt wird das Angebot durch den Abendbummel freitags um 18:00 Uhr. Auch feste Gruppen von maximal 10 Personen können nun wieder zu individuellen Zeiten Führungen buchen.

Katrin Hissel, Vorstand ats: “Wir freuen uns sehr, dass wir nach dieser langen Pause endlich wieder mit den Führungen starten können. Gemeinsam mit den Gästeführern und Gästeführerinnen haben wir ein Konzept erarbeitet, das die geltenden Bestimmungen aufgreift und gut umsetzbar ist.“

„Die Stadt hat seine Besucher und Besucherinnen in den letzten Monaten schmerzlich vermisst. Endlich können wir mit der neu eröffneten Tourist Info und dem Beginn der Stadtführungen einen weiteren, wichtigen Schritt in Richtung Re-Start des Tourismus gehen“, ergänzt Caroline Noerenberg, ebenfalls Vorstand ats.

Um die Abstands- und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, wird die Zahl der Teilnehmenden bei den Führungen auf max.10 Personen begrenzt. Teilnehmen kann jede Person, die über einen Negativtestnachweis verfügt, wobei Immunisierte zusätzlich teilnehmen dürfen und Kinder bis zum Schuleintritt von dem Testerfordernis ausgenommen sind. Die Führungen sind online buchbar (https://www.aachen-tourismus.de/buchen/ ). Tickets gibt es zudem in der Tourist Info Elisenbrunnen. Weitere Informationen unter +49 241 18029-50. Vor Beginn der Führung werden die Besucher*innen angewiesen, ihre Kontaktdaten auf einem Zettel anzugeben.

Auch die neu gestaltete Tourist Info Elisenbrunnen ist wieder täglich für Gäste geöffnet: Mo – Sa 10:00 – 18:00 Uhr, So 10:00 – 15:00 Uhr.


Aachen, 07.06.2021 Endlich ist es soweit! Ab sofort dürfen sich Gäste und Einheimische der Stadt über einen komplett neugestalteten touristischen Anlaufpunkt mit modernem Café freuen. Pünktlich zum Re-Start des Tourismus in der Region, eröffnet die Tourist Info Elisenbrunnen mit neuem Interieur und vielen tollen Angeboten.

Naturelemente sorgen für Wohlfühlatmosphäre

Bereits das Betreten der Tourist Info ist ein Erlebnis: Eine großzügige Sitzinsel, aus deren Mitte ein großer Baum ragt, empfängt den Gast. Ein zentraler Sitzbereich, Barrierefreiheit, eine übersichtlichere Darstellung der Printmedien und eine „Produktinsel“ mit Aachen-Souvenirs bieten Orientierung im linken Flügel des Elisenbrunnen. „Uns war es wichtig, eine warme Atmosphäre zu schaffen, die die Aachener Herzlichkeit widerspiegelt“, so Caroline Noerenberg, Vorstand ats. „Elemente wie Holz und Pflanzen sollen zudem nicht nur einladend wirken, sondern auch die Region Aachen mit ihren Naturerlebnissen repräsentieren.“

Das Interior Konzept stammt von der Marken- & Interiorberatung Charaktere aus Aachen, die bei der Raumgestaltung das traditionelle Beratungsangebot mit modernen Medien und neuem Stil verbinden sollte.

Digitaler und persönlicher Service wurden an heutiges Nutzerverhalten, Serviceerwartungen und digitale Möglichkeiten angepasst. So liefern Touchscreens als Selbstbedienungs-Terminals digitale Informationen zu Aachen und ergänzen somit optimal, zusammen mit den bisherigen umfangreichen Printprodukten, das persönliche Beratungsangebot.

Katrin Hissel, Vorstand ats: „Die persönliche Beratung ist und bleibt das Herzstück der Tourist Information. Für individuelle Tipps suchen die Gäste nach wie vor gerne den Kontakt zu uns. Ab dem Sommer werden sie hier an den Terminals aber auch auf ihre persönliche Reiseplanung zurückgreifen können, die sie sich vorab mit der neuen App #visitaachen erstellen.“

Fair-gehandelter Kaffeegenuss und regionaltypische Snacks To Go runden das Angebot ab

Mit dem „Café Ferbers am Elisengarten“ hat sich der ats keinen unbekannten Partner ins Boot geholt. Kosta Athanasiou betreibt u.a. bereits das Ferbers in Burtscheid und das Gold of Naples in der Pontstraße. „Wir freuen uns, dass wir nun an zentraler Stelle in der Stadt und gemeinsam mit dem ats unser Angebot erweitern können“, so Betriebsleitung Julia Gröbert. Neben regionaltypischem Gebäck, wie Streuselbrötchen und hausgemachten Leckereien, steht auch in Aachen gerösteter Kaffee auf der Karte. Ein guter Anlass also für Touristen und Einheimische die neuen Tourist Info zu besuchen.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: ats (Strunk)


Lesen Sie mehr - Kategorie: Führung

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

Schreibe einen Kommentar