Lade Veranstaltungen

« Vorher angezeigte Seite

Fledermäuse
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anstehende Veranstaltungen

NABU Aachen: Fledermäuse

Bitte beachten: Mittlerweile werden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die wir veröffentlichen. In vielen Fällen werden bestimmte Auflagen (Corona) genannt. Bleibt gesund!

NABU Aachen Batnight

Foto: Mausohr. Copyright: NABU/Eberhard Menz

Um mehr Wissen über Fledermäuse zu verbreiten, steht das letzte Augustwochenende wie in jedem Jahr ganz im Zeichen der „Schönen der Nacht“: Bei rund 200 NABU-Veranstaltungen zur diesjährigen 21. Batnight am 26. und 27. August können Besucher Fledermäuse einmal aus nächster Nähe erleben und ihren Wissensdurst stillen. Der NABU Aachen Stadt veranstaltet am 26.08. eine Nachtwanderung am Hangeweiher, bei der die lautlos fliegenden Tiere mit dem so genannten Batdetektor hörbar gemacht werden und viel Wissenswertes über das Leben der nachtaktiven Tiere erklärt wird. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann schon am 18.08. im Hotel Buschhausen einen Vortrag über Fledermäuse in Aachen, NRW und Deutschland besuchen.

„Hauptursache für die Gefährdung der 25 heimischen Fledermausarten ist der Verlust von geeigneten Lebensräumen. Alte Baumbestände, die in ihren Höhlen und Ritzen vielfältigen Unterschlupf gewähren, verschwinden zunehmend“, sagt NABU-Fledermaus Experte Sebastian Kolberg. Ritzen, Fugen und Spalten, die durch die Modernisierung von Fassaden und Dächern verloren gehen, sollten durch  frühzeitig geplante Ersatzmaßnahmen an gleicher Stelle ersetzt werden. So sieht es auch das Bundesnaturschutzgesetz vor. Zudem reduziert der Einsatz von Pestiziden Insekten als Nahrungsmittel für Fledermäuse oder vergiftet die Tiere über die Nahrungskette selbst.

Veranstaltet wird die Internationale Batnight von EUROBATS, dem Europäischen Büro für Fledermausschutz. In Deutschland wird sie vom NABU organisiert. Mit der Aktion soll auf die Bedrohung der Tiere aufmerksam gemacht werden. In Deutschland sind vier Arten stark gefährdet, drei sind sogar vom Aussterben bedroht. Zwölf weitere sind gefährdet, stehen auf der Vorwarnliste oder es gibt nicht genug Daten, um ihre Gefährdung genau einschätzen zu können.

Monatsversammlung mit Vortrag

Freitag, 18.08. ab 20:00 Uhr
Fledermäuse in Aachen, NRW und DeutschlandTreffpunkt: Hotel Buschhausen, Adenauerallee 215, Aachen
Veranstalter: NABU Aachen-Stadt, Herbert Fleu

Europäische Fledermausnacht

Samstag, 26.08. ab 20:30 Uhr
Familien-Exkursion zu den Fledermäusen am HangeweiherTreffpunkt: Haupteingang Hangeweiher, Ecke Aachen-Münchener-Allee/ Hermann-Löns-Allee, Aachen

Veranstalter: NABU Aachen-Stadt, Herbert Fleu

Anmeldung: info@NABU-Aachen.de
Telefon: 0241–870891

Details

Datum:
18.08.2017
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,