Video-Vorträge von altbau plus:

Auf Initiative der Stadt Aachen wurde altbau plus im Jahr 2004 als gemeinnütziger Verein gegründet. Dazu wurden die unterschiedlichen Beratungskompetenzen auf dem Gebiet der energetischen Altbausanierung gebündelt und in einer neutralen, bürgernahen Anlaufstelle zusammengefasst. Ziel war und ist, die Sanierungsbereitschaft privater Eigentümer durch kompetente und verständliche Information zu erhöhen und den Klimaschutz aktiv zu fördern.

Die Beratung von altbau plus ist kostenlos und unabhängig, sie versteht sich als Initialberatung: Ratsuchende erhalten einen Überblick und grundsätzliche Informationen – die erste Station auf dem Weg zu einer erfolgreichen Sanierung. Beratung erfolgt zu allen Energiesparmaßnahmen am Gebäude – Dämmung von Dach, Decken, Außenwänden, Fensteraustausch – sowie zu Heizungs- und Haustechnik, erneuerbaren Energien und barrierefreiem (Um-)Bauen. Außerdem wird über die dazu passenden aktuellen Förderprogramme informiert.

Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag geöffnet: Jeweils 3 Stunden sind als offene Sprechzeit für die persönliche Beratung vorgesehen, darüber hinaus können individuelle Termine vereinbart werden. Telefonisch oder per E-Mail können Sie ebenso Kontakt aufnehmen.

Veranstaltungen von altbau plus

altbau plus bietet regelmäßig Veranstaltungen an – für Laien ebenso wie für Fachleute (Architekten, Ingenieure, Handwerksbetriebe). Ein Beispiel sind die monatlich stattfindenden Sanierungstreffs: Hier wird im Vortrag ein Sanierungsthema näher beleuchtet und Referenten und Fachleute beantworten anschließend Fragen dazu. Alle Angebote von altbau plus und von den Mitgliedern sind in einem Jahreskalender zusammengefasst, sowohl gedruckt als auch auf der Internetseite (siehe „Veranstaltungen und Aktionen“).

Video-Vorträge auf dem YouTube-Kanal von altbau plus: 


Mehr auf der folgenden Seite

Bild von Comfreak auf Pixabay


Lesen Sie mehr - Kategorie: Wohnen und Wellness

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

Cookie Consent mit Real Cookie Banner