Lade Veranstaltungen

« Vorher angezeigte Seite

Zeitungsmuseum

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen im Zeitungsmuseum Aachen im Juli 2018

Internationales Zeitungsmuseum Aachen im Juli 2018

Neu eröffnet 2011 als Station Medien der Route Charlemagne: In einem imposanten Wohnhaus aus dem 15. Jahrhundert präsentiert das Internationale Zeitungsmuseum mit einer unterhaltsamen interaktiven Ausstellung die Medienwelt von ihren Anfängen bis in die Gegenwart und wirft dabei auch einen Blick in die Zukunft.

 

Ausstellung

Flashes of the Past. Medienwandel und Protestkultur

bis 19. August 2018

 

Die Zeitung ist neben dem um 1968 stark aufkommenden Fernsehen die wichtigste Quelle für die damalige Zeit. Somit kann das IZM seine einzigartige Sammlungskompetenz einbringen, um die Ausstellung im Ludwig Forum um die Sicht der Presse auf die Ereignisse der 68er zu flankieren. Heftige Proteste gegen Publikationen des Springer-Verlages sowie die damalige Kritik an einseitiger Berichterstattung, insbesondere an die Adresse der BILD-Zeitung ist in Zeiten des „Lügenpresse“-Vorwurfs hochaktuell.

 

 

 

Öffentliche Sonntags-Führungen / Dauerausstellung

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

Treffpunkt Museumskasse

 

So 01.07.2018 um 14.00 Uhr „Vom Ereignis zur Nachricht – Wie unsere Nachrichten entstehen“ mit Lydia Konnegen

 

So 08.07.2018 um 14.00 Uhr „Vom Ausrufer für alles zur schönen neuen Individualität des Facebook-Zeitalters“ mit Markus Knauff

So 15.07.2018 um 14.00 Uhr „Trump und die Medien – zwischen Genie und Wahnsinn! “ mit David Falke

 

So 22.07.2018 um 14.00 Uhr „Freiheit und Medien – Haben wir den Zenit überschritten? “ mit Markus Knauff

 

So 29.07.2018 um 14.00 Uhr „Wer liest denn noch Zeitung?” mit Christina Kral

 

Öffentliche Themenführung/Wechselausstellung

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

 

So 22.07.2018 um 15.00 Uhr „Flashes of the Past“ mit David Falke

 

Öffentliche Seniorenführung

Museumseintritt / Führung 2,00 Euro

Do 12.07.2018 um 15.00 Uhr „Kommunikation im Wandel der Zeit“ mit Christina Kral

 

 

Erzählcafé für Senioren

Freitag, 13.07.2018, von 10.30-12.30 Uhr

„Protest – Rebellion gegen Autoritäten“

Leitung: Hildegard van de Braak

Kosten: 6,00 Euro / erm. 4,00 Euro

Anmeldung erforderlich unter

Tel.: +49 241 432-4998 / Fax: +49 241 432-4989

museumsdienst@mail.aachen.de

 

Sommerferienprogramm

 

WISSENSREPORTER

Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 6 – 18 Jahren

Centre Charlemagne | Internationales Zeitungsmuseum | FH Aachen

Kosten: 10€ inclusive Wasser und Obst

 

 

STREETART-HANDYFILM-WS | K3 | ab 12 Jahre

  1. – 28. Juli | 10 – 15 Uhr | Internationales Zeitungsmuseum

Wie macht man einen spannenden Handyfilm über Streetart? Unter

Profi-Anleitung lernst Du den Umgang mit Ton, Schnitt und jede Menge

Tricks für den Dreh. Handy und Ladekabel mitbringen!

 

RASENDE REPORTER | K4 | 6 – 10 Jahre

  1. Juli – 2. August | 10 – 13 Uhr | Internationales Zeitungsmuseum

Womit und wie haben Kinder früher gespielt? Welche Spielzeuge

kennst Du noch? Finde es heraus und mach‘ dazu Deine eigene Zeitung mit

Fotos und Stories.

 

Anmeldung unter:

Tel.: +49 241 432-4998

Fax: +49 241 432-4989

museumsdienst@mail.aachen.de

 

 

SERVICE

 

INTERNATIONALES ZEITUNGSMUSEUM

Pontstraße 13, 52062 Aachen

Tel.: +49 241 432-4910

Fax: +49 241 4090-656

izm@mail.aachen.de

www.izm.de

www.route-charlemagne.eu

 

ZEIT(UNGS)GESCHICHTE WELTWEIT

Das Internationale Zeitungsmuseum ist eine weltweit anerkannte und bedeutende Größe im Presse- und Zeitungswesen. Die 1886 gegründete Sammlung umfasst inzwischen gut 300.000 Exemplare, vorwiegend Erst-, Letzt- und Jubiläumsausgaben aus aller Welt. Das Museum bietet eine aktuelle und aufschlussreiche Auseinandersetzung mit wesentlichen Aspekten der internationalen Medienwelt.

 

 

Öffnungszeiten

Di-So und an Feiertagen 10.00-17.00 Uhr; Mo geschlossen

 

Eintritt

Bis einschl. 21 Jahren frei

Erwachsene: 6,00 Euro; ermäßigt: 3,00 Euro. Für Sonderausstellungen können andere Preise gelten.

Öffentliche Führungen Museumseintritt/ Führung 2,00 Euro

 

Museumscard „6 for 6“

(jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14,00/10,00 Euro

Der Eintritt für Gäste bis einschließlich 21 Jahren ist in allen Museen frei.

 

Verkehrsanbindung

Bus: von Hbf. Aachen alle Linien Richtung Bushof/Innenstadt zur Haltestelle Elisenbrunnen – weiter zu Fuß > Dom/Münsterplatz > Rathaus/Markt > Pontstraße; Linie 4 bis Eilfschornsteinstraße

Parkhäuser: Rathaus / Mostardstraße, Seilgraben / Nikolauskirche

 

Kindergeburtstag

Nach einer Führung durch das Medienmuseum wird in der Werkstatt mit den Geburtstagsgästen kreativ gearbeitet und gespielt, z.B. zum Thema Bilderfälscher, Geheimschrift, Druckwerkstatt. Ein Imbiss darf mitgebracht werden.

Kosten: 70,00 Euro bis zu 12 Kindern (jedes weitere Kind: 6,00 Euro).

 

Barrierefreiheit

Im Museum steht ein Aufzug zur Verfügung, der den Wechselausstellungsraum sowie Kasse, Shop und Toilettenanlagen im Erdgeschoss und die Daueraus-stellung im Obergeschoss für jeden erreichbar macht. Es steht eine barrierefreie Toilette zur Verfügung. Für Menschen mit Sehbehinderung sind in jedem Raum der Dauerausstellung Infopoints mit Audioguide installiert.

 

Auskunft und Anmeldung für Privatgruppen, Schulen /museumspädagogische Angebote

Kulturbetrieb der Stadt Aachen

Sekretariat Kunst- und Kulturvermittlung

Verwaltungsgebäude Katschhof

Johannes Paul II.-Str. 1, 52062 Aachen

Tel.: +49 241 432-4998

Fax: +49 241 432-4989

museumsdienst@mail.aachen.de

 

Foto: aachenerkinder.de

Mehr Infos

Weitere Veranstaltungsprogramme

Details

Beginn:
01.07.2018
Ende:
31.07.2018
Veranstaltungkategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Internationales Zeitungsmuseum


Pontstr. 13, 52062 Aachen, Aachen, Deutschland
+ Google Karte