Weihnachtliche Andacht auf dem Katschhof verlegt

Infos zu Corona - Bitte beachten: Im Januar 2021 finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast keine Veranstaltungen statt.

Keine „Weihnachtliche Andacht“ auf dem Katschhof – Live Stream

Dafür Live-Stream mit Bischof Helmut Dieser an Heiligabend aus der Klosterkapelle Aachen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zuge der Coronapandemie und der im Raum stehenden Verschärfungen der Maßnahmen im Rahmen einer neuen Allgemeinverfügung der Stadt Aachen wird die geplante „Weihnachtliche Andacht“ mit Bischof Dr. Helmut Dieser auf dem Katschhof aus organisatorischen Gründen verlegt. Die Andacht findet am Heiligen Abend um 17 Uhr nicht wie geplant als Präsenzgottesdienst statt, sondern wird live aus der Kind-Jesus-Kapelle übertragen – allerdings ohne Teilnehmer.

Die ausgeteilten Zugangskarten verlieren ihre Gültigkeit. Der Live-Stream ist auf der Homepage des Bistums Aachen (www.bistum-aachen.de) oder auf dem YouTube-Kanal der Diözese zu sehen.

Ab dem ersten Weihnachtstag wird eine Reihe von Gottesdiensten aus dem Aachener Dom gestreamt, um möglichst vielen Gläubigen das Mitfeiern auch ohne Anwesenheit vor Ort zu
ermöglichen.

25. Dezember 10 Uhr Bischof Dr. Helmut Dieser

26. Dezember 10 Uhr Weihbischof Karl Borsch

27. Dezember 10 Uhr Generalvikar Dr. Andreas Frick

31. Dezember 17 Uhr Bischof Dr. Helmut Dieser

1. Januar 17 Uhr Dompropst Rolf-Peter Cremer

3. Januar 10 Uhr Dompropst Rolf-Peter Cremer

6. Januar 10 Uhr Bischof Dr. Hemut Dieser

10. Januar 10 Uhr Domvikar Dr. Peter Dückers

Darüber hinaus bleibt der Dom weiterhin werktags von 11 bis 18 Uhr sowie sonn- und feiertags
von 13 bis 17:30 Uhr für ein stilles Gebet geöffnet. Auch die in der Nikolauskapelle aufgebaute
Krippe kann vom 24. Dezember bis zum 15. Januar besichtigt werden.


Mehr auf der Veranstalterseite

Foto: aachen50plus.de


Lesen Sie mehr - Kategorie: Terminanzeige

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite