GanztÀgig

Kabarettreihe: Watt zum Lachen

Kulturbahnhof JĂŒlich Bahnhofstraße 13, JĂŒlich

Kabarettreihe in JĂŒlich: Watt zum Lachen   Lachen ist ein angeborenes emotionales Ausdrucksverhalten des Menschen, das nicht nur, aber vor allem in der Gemeinschaft mit Mitmenschen seine Wirkung entfaltet. Des Weiteren besagt eine alte Redewendung, dass Lachen die beste Medizin […]

Sommerferienausleihe in der Stadtbibliothek Aachen

Stadtbibliothek Aachen Couvenstr. 15, Aachen

Stadtbibliothek Aachen: Sommerferienausleihe fĂŒr alle In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal die „Sommerferienausleihe fĂŒr Alle“. Dieses Angebot löst die bisherige Ferienausleihe ab, die in den vergangen Jahren wĂ€hrend der Sommerferien nur auf Wunsch möglich war. Bis zum 14. […]

Aktuelle Kurse des Zentrums fĂŒr Gesundheitsförderung (ZGF)

ZGF - Zentrum fĂŒr Gesundheitsförderung Zeise 4, 52066 Aachen, Aachen

Aktuelle Kurse des Zentrums fĂŒr Gesundheitsförderung (ZGF) am Marienhospital Aachen   Sturzprophylaxe-Balancetraining Das Zentrum fĂŒr Gesundheitsförderung bietet am Montag, 20. Juli 2020 um 10.45 Uhr einen Kurs „Sturzprophylaxe/ Balancetraining“ an. Der Kurs dauert 10 Wochen. Dieser Kurs wird im Rahmen […]

Aachen Tourismus – öffentliche FĂŒhrungen

Elisenbrunnen Elisenbrunnen, Aachen

Aachen Tourismus - öffentliche FĂŒhrungen im August 2020 Der aachen tourist service e.v. (ats), ist die von der Stadt Aachen anerkannte, auf gemeinnĂŒtziger Grundlage arbeitende Tourismusorganisation. Bei allen touristischen Fragen ist die aachen tourist service e.v. (ats) der richtige Ansprechpartner! Ob […]

E-Bike Tour: Sommer im Venn

Haus Ternell Ternell 2/3, Eupen

E-Bike Tour: Das Venn in seinen schönsten Farben Am Sonntag, den 2. August 2020 von 10:30 bis 16:00 Uhr veranstaltet das Naturzentrum Haus Ternell unter der Leitungvon NaturfĂŒhrerin Helga Manger eine 40 km lange gefĂŒhrte E-Bike-Tour. Diese Tour gewĂ€hrt unvergleichliche […]

aachen tourist service e.v.: AltstadtfĂŒhrung

Elisenbrunnen Elisenbrunnen, Aachen

Aachens historische Altstadt lĂ€dt zum Bummeln ein. Lassen Sie sich durch enge Gassen und ĂŒber historische PlĂ€tze durch die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte fĂŒhren. Lernen Sie Aachen mit allen Facetten kennen: als moderne Stadt mit schönen historischen BĂŒrgerhĂ€usern, vielen alten und neuen Brunnen und unzĂ€hligen Geschichten rund um Dom und Rathaus. Die öffentlichen FĂŒhrungen sind direkt ĂŒber die Internetseite des ats buchbar...

Energeticon: HaldenfĂŒhrung

Energeticon Alsdorf Konrad-Adenauer-Allee 7, Alsdorf

HaldenfĂŒhrung im Energeticon am 05. Juli / 02. August 2020 um 14 Uhr Sie möchten die höchste Bergehalde im ehemaligen Aachener Steinkohlerevier besteigen und mehr ĂŒber die Geschichte der Halde und ihrer Biologie erfahren? Dann wandern Sie mit fachkundiger Begleitung auf […]

Energeticon: HaldenfĂŒhrung

Energeticon Alsdorf Konrad-Adenauer-Allee 7, Alsdorf

HaldenfĂŒhrung im Energeticon am 05. Juli / 02. August 2020 um 14 Uhr Sie möchten die höchste Bergehalde im ehemaligen Aachener Steinkohlerevier besteigen und mehr ĂŒber die Geschichte der Halde und ihrer Biologie erfahren? Dann wandern Sie mit fachkundiger Begleitung auf […]

IG Kunstroute Weser-Göhl

Kukuk e. V. Eupener Straße 420, 52076 Aachen, Aachen

Als Mitglied dieser Gemeinschaft steht der KuKuK nicht nur Kunstinteressierten kostenlos offen, sondern empfiehlt Ihnen natĂŒrlich auch den Besuch der anderen beteiligten Ausstellungsorte in Eupen, Kettenis, Raeren, Walhorn, Montzen, Baelen, Hauset, Kelmis, Aachen und Vaals. Die fĂŒnfzehn Kunst(h)orte im Eupener Land stehen zwischen 14 und 17 Uhr bei freiem Eintritt offen, mehr...

“Wirklich wahr? – Die LĂŒgenfĂŒhrung“

Elisenbrunnen Elisenbrunnen, Aachen

Bei der FĂŒhrung des aachen tourist service e.v. (ats) werden die Teilnehmer selbst aktiv. Auf dem Weg entlang der Aachener SehenswĂŒrdigkeiten erlĂ€utert der GĂ€stefĂŒhrer viele Anekdoten und nimmt es dabei mit der Wahrheit nicht immer ganz so genau. Wurde die erste Schokolade tatsĂ€chlich in Aachen erfunden? Und hatte der Teufel beim Bau des Aachener Doms seine Finger im Spiel? Mit einer grĂŒnen oder roten Karte entscheiden die Teilnehmer im Ratewettstreit mit den anderen selbst, ob sie den kuriosen Geschichten des GĂ€stefĂŒhrers glauben oder nicht...