Lade Veranstaltungen

« Vorher angezeigte Seite

Honig im KopfFoto: Achim Bieler
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anstehende Veranstaltungen

Zusatzvorstellung für „Honig im Kopf“

Weitere Zusatzvorstellung für „Honig im Kopf“

Aachen. Mehr als 3.000 Zuschauer haben bereits die berührende Geschichte des an Alzheimer erkrankten Amandus (Wolfgang Rommerskirchen) und seiner Enkelin Tilda (Angela Ahlheim) am Aachener Das Da Theater gesehen.

In seiner Inszenierung von „Honig im Kopf“, basierend auf dem gleichnamigen Film, geht Regisseur Tom Hirtz auf behutsame Weise auf ein Thema ein, das viele Menschen aus ihrem familiären Umfeld kennen. Eine berührende Geschichte über Verlust, Familie, Liebe und (vergehende) Erinnerung.

Aufgrund der weiterhin großen Nachfrage bietet das Das Da Theater eine zusätzliche Vorstellung für „Honig im Kopf“ am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, um 20 Uhr an. Karten gibt es an der Theaterkasse in der Liebigstraße (0241-161688) und im Buchladen Pontstraße 39 (0241-28008).

 

Schauspiel nach der Bühnenfassung von Florian Battermann in einer Bearbeitung von René Heinersdorff, basierend auf dem gleichnamigen Film. Drehbuch von Hilly Martinek und Til Schweiger.

„Mein Opa hat Alzheimer. Die Menschen, die das haben, vergessen ganz viel. Klar, ich vergesse auch manchmal, mir die Zähne zu putzen oder meine Hausaufgaben zu machen. Aber bei meinem Opa ist das ein bisschen anders.“

Die elfjährige Tilda ist der größte Fan ihres Großvaters Amandus. Nachdem er auf der Beerdigung seiner Frau erste Anzeichen von Alzheimer erkennen lässt, zieht er zu seinem Sohn Niko und dessen Familie. Die ohnehin nicht intakte Beziehung zwischen Niko und seiner Frau Sarah wird durch Amandus‘ rapiden geistigen Verfall zusätzlich auf die Probe gestellt. Während Sarah zusehends genervt ist, kann Niko die Krankheit seines Vaters nicht akzeptieren und versucht zunächst, sie auszublenden. Schließlich entscheiden die beiden, ihn in einer Pflegeeinrichtung anzumelden. Tilda ist strikt gegen diesen Plan und geht gemeinsam mit Amandus auf eine spannende Reise, bei der die beiden kindlich-unkompliziert mit der Krankheit Alzheimer umzugehen lernen.

Eine berührende Geschichte über Verlust, Familie, Liebe und (vergehende) Erinnerung, die ein aktuelles und wichtiges Thema auf behutsame Weise vermittelt.

Foto: Achim Bieler

Mehr Infos

 

Details

Datum:
24.10.2018
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

DAS DA Theater
Website:
http://www.dasda.de/

Veranstaltungsort

DAS DA Theater


Liebigstraße 9, 52070 Aachen, Aachen, Deutschland
+ Google Karte