Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projekt Europa – eine kritische Geschichte

22.09.2020: 19:00

Europa
Infos zu Corona- Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast nur Online-Veranstaltungen statt.

Projekt Europa – eine kritische Geschichte

Ist die EU nach Jahrzehnten des Erfolgs heute in ihrer Existenz bedroht? Hat die europäische Einigung früher wirklich zum Frieden beigetragen, kann das heute aber nicht mehr leisten? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Europa am Dienstag“ stellt Professor Dr. Kiran Klaus Patel die Geschichte der europäischen Integration in ein ganz neues Licht. Der Referent ist Professor für Europäische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Sein kurzer Online-Vortrag verspricht überraschende Einblicke in das „Projekt Europa“ sowie in die Lehren, welche die Geschichte für Gegenwart und Zukunft bereithält. Eine Reihe gängiger Vorstellungen über die EU und ihre Geschichte erweisen sich dabei als Mythen. Bei einer anschließenden Online-Diskussion mit dem Experten können die Zuschauer Ihre Fragen und Kommentare per Tastatur eingeben Moderatorin Eva Johanna Onkels wird die Fragen an den Referenten weiter geben.

Los geht es am Dienstag, 22. September, um 19 Uhr. Die Anmeldung für die kostenlose Veranstaltung erfolgt auf der Website von „Europa am Dienstag“ unter www.europa-dienstag.de .


Mehr auf der folgenden Seite

Grafik: Veranstalter


Lesen Sie mehr - Kategorie: Bildung

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

Details

Datum:
22.09.2020
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

online
Deutschland +Google Karte anzeigen