Lade Veranstaltungen

« Vorher angezeigte Seite

Ich werde nicht hassenFoto: Regina Brocke

Anstehende Veranstaltungen

Eine reale Geschichte auf der Bühne: Ich werde nicht hassen

Eine reale Geschichte auf der Bühne: „Ich werde nicht hassen“ im Das Da Theater

Aachen. Dr. Izzeldin Abuelaish ist Gynäkologe und arbeitete als erster palästinensischer Arzt in einem israelischen Krankenhaus. In seiner autobiographischen Erzählung „Ich werde nicht hassen“ berichtet er vom Alltag in Gaza, vom Warten an den israelischen Checkpoints, vom Familienleben zwischen Hoffnung und Verzweiflung und von dem tödlichen Anschlag auf seine Familie.

Im Januar 2009 verlor er während eines israelischen Bombardements seines Wohnhauses drei seiner Töchter und eine Nichte. Dieses Attentat hat sein Engagement jedoch nicht erschüttert, er kämpft weiter für Verständigung und Versöhnung mit Israel: „Hass macht blind und führt zu irrationalem Denken und Verhalten. Frieden ist Menschlichkeit. Frieden bedeutet Respekt. Frieden ist ein offener Dialog. Heute notwendiger denn je.” 2010, 2011 und 2013 war Dr. Izzeldin Abuelaish für den Friedensnobelpreis nominiert.

Bei den Hamburger Privattheatertagen 2015 wurde die Inszenierung „Ich werde nicht hassen“ des Theaterhaus Stuttgart mit dem Monica-Bleibtreu-Preis in der Kategorie „Bestes zeitgenössische Drama” ausgezeichnet.

Ab Januar ist diese preisgekrönte Aufführung im Aachener Das Da Theater zu sehen. Karten gibt es ab sofort im Theater an der Liebigstraße (0241-161688) und im Buchladen Pontstraße 39 (0241-28008).

Foto: Regina Brocke

Mehr auch online auf: www.dasda.de

Details

Beginn:
01.01.2019
Ende:
28.02.2019
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

DAS DA Theater
Website:
http://www.dasda.de/

Veranstaltungsort

DAS DA Theater


Liebigstraße 9, 52070 Aachen, Aachen, Deutschland
+ Google Karte