Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dokumentarfilm zu Computerspielen im Ludwig Forum Aachen

15.03.2018: 18:00

Digital Games

„Digital Games. Kunst und Computerspiele“

Dokumentarfilm zu Computerspielen im Ludwig Forum Aachen

 

Donnerstag, 15. März, 18.00 Uhr

Dokumentarfilm „GameLoading: Rise of the Indies“

Ludwig Forum für Internationale Kunst

Jülicher Str. 97-109

52070 Aachen

Der Eintritt ist frei.

 

Im Rahmen der Ausstellung „Digital Games. Kunst und Computerspiele“ läuft mit dem Film „GameLoading: Rise of the Indies“ eine Dokumentation zu Computerspielen. Ähnlich wie DIY-Musiker und Filmemacher arbeiten Indie-Spieleentwickler mit wenig Budget und ohne großes Team, wie es in bekannten Studios der Fall ist. Stattdessen verwirklichen sie unter erschwerten Bedingungen ihre Visionen und stoßen dabei oft an ihre Grenzen. Sie hinterfragen den Status quo dessen, was als „Computerpiel“ verstanden wird und geben so dem Medium eine neue Sprache.

 

„GameLoading: Rise of the Indies“ ist eine Momentaufnahme der internationalen Indie-Spiele-Subkultur und folgt den Pionieren der Szene, um zu sehen, wie sie die Industrie verändern und somit unsere Sicht auf das, was Videospiele sein können. Die beiden Filmemacher sprechen darüber, was sie antreibt und wie sie versuchen, die Grenzen dessen, was Gaming heute ist, zu überschreiten – sei es in Bezug auf Technologie, Ästhetik oder Storytelling.

GameLoading: Rise of the Indies [2015]

Regie: Anna Brady, Lester Francois

1h 32min, Eng. mit deutschem Untertiteln

 

Die Ausstellung „Digital Games. Kunst und Computerspiele“ wird bis zum 6. Mai 2018 verlängert!

Mehr Infos

Foto: Ustwo, Monument Valley, 2014, Computerspiel, © Ustwo.

www.next-level.org

 

 

 

Details

Datum:
15.03.2018
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Ludwig Forum
Jülicherstrasse 97-109, 52070 Aachen
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner