Silvesterwanderung am Beverbach

Grüne Eiche Monschauer Straße, Aachen

Ökologie-Zentrum: Silvesterwanderung am Beverbach Am letzten Tag des Jahres veranstaltet das Ökologie-Zentrum eine Silvesterwanderung am Beverbach. Der Bach entspringt bei Grüne Eiche und Camp Hitfeld und fließt offen und naturnah durch den Augustinerwald, den Nellessenpark und Drimborn. Ab dem Bahndamm Drimbornstraße legt er unterirdisch seine letzten Kilometer bis zur Mündung in die Wurm zurück. Der ...

Weiterlesen ...Silvesterwanderung am Beverbach

Die verborgenen Bäche der Aachener Innenstadt

Ökologie-Zentrum Aachen e.V.: Führung "Die verborgenen Bäche der Aachener Innenstadt" Unter dem Titel "Die verborgenen Bäche der Aachener Innenstadt" veranstaltet das Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 17. Februar einen Spaziergang durch das Zentrum der Stadt. Drei Bäche flossen durch das mittelalterliche Aachen, die Pau, die Ponelle und der Johannisbach. Diese Bäche waren ebenso prägend für die ...

Weiterlesen ...Die verborgenen Bäche der Aachener Innenstadt

GEOMANTISCHER SPAZIERGANG im Ferberpark

Ferberpark Kapellenstr., Aachen

GEOMANTISCHER SPAZIERGANG im Ferberpark Einen GEOMANTISCHERN SPAZIERGANG im Burtscheider Ferberpark veranstaltet das Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 17. März. Dieser kleine Park hat es geomantisch gesehen 'in sich' und so werden wir versuchen ihn diesmal mit 'inneren' Augen zu sehn. Wir beginnen mit Verbindungs- und geomantischen Grundübungen und besuchen danach verschiedene Kraftorte, um deren unterschiedliche Energien ...

Weiterlesen ...GEOMANTISCHER SPAZIERGANG im Ferberpark

Partnerschaft zwischen Kapstadt und Aachen

Welthaus An der Schanz , Aachen

Agenda 21 Partnerschaft zwischen Kapstadt und Aachen Am Freitag, den 5. April findet von 19.00 bis 21.00 Uhr die jährliche Konferenz der Agenda 21 Partnerschaft Aachen-Kapstadt in der Aula im Welthaus, An der Schanz 1, statt. Dieses Mal werden hauptsächlich die filmischen Ergebnisse der Projekte des vergangenen Jahres gezeigt. Dazu gehört ein Film von SchülerInnen ...

Weiterlesen ...Partnerschaft zwischen Kapstadt und Aachen

Naturforscher unterwegs auf der Wiese

Eingang Gut Melaten Schneebergwerg, Aachen

Naturforscher unterwegs – auf der Wiese Unter dem Titel "Naturforscher unterwegs auf der Wiese" veranstaltet das Ökologie-Zentrum am Samstag, den 27. April eine Wildkräuteraktion für Jung und Alt. Es ist Zeit für das kleine Wilde-Kräuter-1x1: Auf der Wiese zeigen Löwen Zähne, Gänse Blümchen und Hahnenfüße finden sich auch ein. Es gibt viel zu schnuppern, zu ...

Weiterlesen ...Naturforscher unterwegs auf der Wiese

Ökologie-Zentrum: Wanderung auf dem Schöpfungspfad

Wanderung auf dem Schöpfungspfad - Wenn golden der Ginster glänzt … Unter dem Titel: Wenn golden der Ginster glänzt … begibt sich das Ökologie-Zentrum am Samstag, den 25. Mai auf den Schöpfungspfad im Nationalpark Eifel. Dem Leben auf der Spur ist das Thema dieses Pfades, das  Wahrnehmen und Bewusstwerden von wunderschöner Natur. Vom Wanderparkplatz Finkenauel ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum: Wanderung auf dem Schöpfungspfad

Parkspaziergang mit dem Ökologie-Zentrum

Parkspaziergang mit dem Ökologie-Zentrum Mit dem Kaiser-Friedrich-Park (Hangeweiher) und der Pau beschäftigt sich ein Parkspaziergang mit dem Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 26. Mai. Vom Industriestauteich zum Schwimmbad und Bürgerpark mit ehrwürdigem Namen hat sich der "Hangeweiher" gemausert und ist seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Wir erzählen die Geschichte der Grünanlage, stellen ...

Weiterlesen ...Parkspaziergang mit dem Ökologie-Zentrum

Ökologie-Zentrum Aachen: Aachener Bäume

Kornelimünster Napoleonsberg, Aachen

Spaziergang zum Thema "Bäume in Aachen, Teil 2" Unter dem Titel "Aachener Bäume, Teil 2" veranstaltet das Ökologie_Zentrum am Sonntag, den 7.Juli eine abwechselungsreiche Rundwanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Itertal von Kornelimünster zur Königsmühle und über die Höhen zurück nach Kornelimünster. Unterwegs treffen wir auf altehrwürdige Bäume, allesamt eingetragene Naturdenkmale und schauen, was uns im Lebensraum ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum Aachen: Aachener Bäume

Ökologie-Zentrum Aachen: Der Amstelbach und das Heydener Ländchen

Stadt Herzogenrath Pannesheide Pannesheide, Herzogenrath

Bach- und Grenzlandwanderung: Der Amstelbach und das Heydener Ländchen Unter dem Titel "Der Amstelbach und das Heydener Ländchen" veranstaltet das Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 25. August eine Bach- und Grenzlandwanderung. Wir beginnen den Rundweg mit einer großartigen Aussicht über das deutsch-niederländische Grenzland und wandern weiter durch das schöne Amstelbachtal. Der Amstelbach/Anselderbeek entspringt bei Richterich und ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum Aachen: Der Amstelbach und das Heydener Ländchen

Ökologie-Zentrum Aachen: Die verborgenen Bäche des Frankenberger Viertels

Stadt Aachen Aachen

Bach- und Grenzlandwanderung: Die verborgenen Bäche des Frankenberger Viertels Unter dem Titel "Die verborgenen Bäche der Aachener Innenstadt" veranstaltet das Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 8. Dezember einen Spaziergang durch die Innenstadt. Drei Bäche flossen durch das mittelalterliche Aachen, die Pau, die Ponelle und der Johannisbach. Diese Bäche waren ebenso prägend für die geschichtliche Entwicklung der ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum Aachen: Die verborgenen Bäche des Frankenberger Viertels

Ökologie-Zentrum Aachen: Programm 1. Halbjahr 2020

Stadt Aachen Aachen

Programm des Ökologie-Zentrum Aachen 1. Halbjahr 2020 Für jede Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 9,00 Euro erhoben (Kinder 4,50 €). Für Gruppen bieten wir zusätzliche Führungen nach Vereinbarung an. Öffnungszeiten des Ökologie-Zentrums: Dienstag 10 bis 12 Uhr, Mittwoch 16 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung Adresse: Welthaus An der Schanz 1, 52064 Aachen Telefon. 0241/ ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum Aachen: Programm 1. Halbjahr 2020

Wanderung des Ökologie-Zentrums zur Wurm

BIG-Burtscheid-Ferberpark Ferberpark, Aachen

Die verschwundene Wurm in Burtscheid Unter dem Titel "Die verschwundene Wurm in Burtscheid" begibt sich das Ökologie-Zentrum am Sonntag, den 12. Januar auf die Spurensuche nach dem "Warmen" und dem "Kalten Bach". Straßennamen wie „Kaltbachgässchen“ erinnern an die Geschichte des Bachs der zweiarmig offen durch Burtscheid floss. Auch die Dammstraße und die Bachstraße erinnern an ...

Weiterlesen ...Wanderung des Ökologie-Zentrums zur Wurm

Grenzlandwanderung: Durch Aachens wilden Westen

Kronenberg Kronenberg 39, Aachen

Durch Aachens wilden Westen" führt die Grenzlandwanderung des Ökologie-Zentrums "Durch Aachens ‚wilden’ Westen" ist der Titel einer  vierstündigen Grenzlandwanderung am Sonntag, den 9. Februar. Der große Karl soll Aachen wegen seiner zentralen Lage inmitten seines riesigen Reichs bevorzugt haben. Das ist lange her und im Laufe der Zeit geriet die Stadt an den westlichen Rand ...

Weiterlesen ...Grenzlandwanderung: Durch Aachens wilden Westen

Ökologie-Zentrum Aachen e.V.: “Bäche ans Licht”

Kugelbrunnen Adalbertstr., Aachen

Ökologie-Zentrum Aachen e.V.: "Bäche ans Licht" Flashmob und Information   Freitag, 14. Februar, 15 Uhr, Kugelbrunnen, Willy-Brandt-Platz, Aachen Student*innen aus verschiedenen Teilen der Welt zeigen in einem Rollenspiel, wie bereichernd und wertvoll der offene Paubach auf dem Willy-Brandt-Platz sein könnte. Mit einem Flashmobtanz wird für die Offenlegung geworben. Alle sind eingeladen, dabei mit zu tanzen. ...

Weiterlesen ...Ökologie-Zentrum Aachen e.V.: “Bäche ans Licht”