Zukunftsfähige Innenstadt: Aachen freut sich über millionenschwere Förderung

Ein großes Team - Zukunftsfähige Innenstadt: Aachen freut sich über millionenschwere Förderung vom Land NRW

Aus dem Landesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau- und Digitalisierung erhält die Stadt gut 1,054 Millionen Euro. Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen: „Dieser wichtige Förderbetrag ergänzt wunderbar die städtischen Großprojekte, in die wir aktuell investieren, den Büchel, die Innenstadtmobilität oder den Theaterplatz.“ Mittel für Innovation und Investition: Geld wird unter anderem genutzt, …

Weiterlesen …

Aachen: Start-ups ziehen in die Großkölnstraße

Aachener Start-ups ziehen in die Großkölnstraße

15.12.2023: Ein innovatives Projekt hat jetzt in der Aachener Großkölnstraße 36 seine Türen geöffnet: In Zusammenarbeit mit der Aachener Stiftung Kathy Beys, Enactus Aachen e.V. und dem städtischen Fachbereich für Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa ist dort ein temporärer Pop-up-Store entstanden, in dem nachhaltige Start-ups ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Ziel des Projekts ist …

Weiterlesen …

OecherLab: Energieversorgung der Zukunft

OecherLab: Verlängerung des Zukunftsraums „Energieversorgung der Zukunft“

5.12.2023: Der Zukunftsraum „Energieversorgung der Zukunft“ im OecherLab wird aufgrund des großen Interesses in Kooperation mit dem Kopernikus-Forschungsprojekt „ENSURE“ um zwei Monate bis zum 29. Februar 2024 verlängert. Die Kopernikus-Projekte, initiiert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, bilden eine der größten deutschen Forschungsinitiativen zum Thema Energiewende. „ENSURE“ entwickelt dabei das Stromnetz der Zukunft. Das …

Weiterlesen …

Für mehr Stadtsauberkeit: Waste Watcher in Aachen

World Cleanup Day in Herzogenrath und Kerkrade

Als Ansprechpartner beraten sie für Bürgerinnen und geben Hilfestellung bei Fragen zum Thema Sauberkeit und Abfallentsorgung. Bei der Kontrolle von wilden Müllstellen suchen sie nach Hinweisen auf Verursacherinnen. Beigeordneter Heiko Thomas: „Die Waste Watcher sind ein enormer Mehrwert für die Stadt und die Menschen.“ 24.11.2023: Gelbe Säcke, Hausmülltüten, blaue Säcke – es sind zahlreiche Abfälle, …

Weiterlesen …

Mobilitätskonzept für Eilendorf

Workshop Mobilitätskonzept Eilendorf

17.11.2023: Seit Sommer 2022 wird ein Mobilitätskonzept für Aachen-Eilendorf erarbeitet. Der Einbindung der Bürgerschaft kommt im Rahmen der Konzeptentwicklung eine große Bedeutung zu. Mit Hilfe einer breit aufgestellten Öffentlichkeitsbeteiligung werden die gegenwärtigen Herausforderungen sowie die Anforderungen und Wünsche an die zukünftige Verkehrssituation im Bezirk ermittelt. Die Bürgerinnen von Eilendorf wurden in den letzten Monaten bereits …

Weiterlesen …

Eurosolar-Preis für packsdrauf

Eurosolar-Preis für packsdrauf

Mit den Solarpartys wurden in Deutschland bereits 4.500 Menschen erreicht, in Aachen fast 600. Der Aachener Verein bildet deutschlandweit vor Ort packsdrauf-Botschafter*innen aus. Die Stadt Aachen unterstützt den Verein und die Partys in Aachen. packsdrauf: Suanne Jung, Geschäftsführerin des Solarenergie-Fördervereins, Heiko Thomas, Beigeordneter der Stadt Aachen, Jochen Lowis, städtischer Klimaschutzmanager und Ralf Bertling, packsdrauf-Botschafter und …

Weiterlesen …

OecherLab: Podiumsdiskussion zur Zukunft des Heizens

OecherLab: Verlängerung des Zukunftsraums „Energieversorgung der Zukunft“

In Deutschland wird mehr als ein Drittel des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser in Gebäuden verbraucht, und zwar überwiegend aus fossilen Quellen. Mit der Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) wurde der Umstieg auf erneuerbare Energien eingeleitet: Ab dem 1. Januar 2024 tritt das Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Energien in neuen Heizungsanlagen in Kraft. Dieser Schritt soll …

Weiterlesen …

Wärmewende in der Städteregion Aachen

Großes Interesse beim Diskussionsabend zur Wärmewende in der Trianel-Zentrale: Die Wärmewende in Aachen gemeinsam gestalten

7.11.2023: „Aachen möchte bis 2030 klimaneutral werden, mit anderen Worten, wir müssen noch schneller Kohle, Gas und Öl durch erneuerbare Energien ersetzen und hin zu einer klimaneutralen Wärme- und Kälteversorgung kommen. Mit dem in der Stadt vorhandenen Know-how aus der Wissenschaft, den Akteuren auf dem Wärmemarkt und der hochengagierten Stadtgesellschaft kann diese große Herausforderung gemeistert …

Weiterlesen …

Handlungskonzept Wohnen: Wohnungsmarktbericht 2023

Der aktuelle Wohnungsmarktbericht Aachen 2023

Auf dem Aachener Wohnungsmarkt ist keine Entspannung in Sicht. Der aktuelle Wohnungsmarktbericht zeigt, dass in nahezu allen Marktsegmenten eine steigende Anspannung zu beobachten war. Insbesondere die soziale Wohnraumversorgung steht in den kommenden Jahren vor zahlreichen Herausforderungen. Die Erkenntnisse des Wohnungsmarktberichts eignen sich aufgrund der breiten Datenbasis als verlässliche Planungsgrundlage und dienen der Stadt als Basis …

Weiterlesen …

Smart Shopping Aachen: Onlineplattform

Stadtentwicklung: Bauen und Wohnen in Gemeinschaft

23.10.2023: Der städtische Ausschuss für Wissenschaft und Digitalisierung beschäftigte sich in seiner vergangenen Sitzung (19. Oktober 2023) ausführlich mit der Weiterentwicklung der Plattform „Smart Shopping Aachen“.In den vergangenen Monaten haben die städtische Wirtschaftsförderung und der MAC (Märkte- und Aktionskreis City e. V.) ein umfassendes Marketingpaket für die Plattform entwickelt, um die unterschiedlichen Angebote und Zielgruppen …

Weiterlesen …