digitalHUB und Stadt Aachen launchen smart.aachen-Plattform

digitalHUB und Stadt Aachen launchen smart.aachen-Plattform

Auf der Plattform werden Smart-City-Projekte eingetragen und präsentiert, um Aachens Status als eine der zehn digitalsten Städte Deutschlands für die Bürger*innen bewusster zu machen. Digitalisierung und Innovation sollen dadurch außerdem noch stärker vernetzt werden. Die bislang 65 registrierten Projekte decken bereits ein breites Themenspektrum ab. Der digitalHUB und die Stadt Aachen haben in Zusammenarbeit mit …

Weiterlesen …

Großkölnstraße: Bebauungsplan liegt aus

RWTH und Stadt Aachen: ACademie für kollaborative Stadtentwicklung

In der Aachener Innenstadt soll das Gebiet östlich vom Marktplatz im Bereich der unteren Großkölnstraße zwischen Blondel- und Minoritenstraße sowie Seilgraben seinen Charakter erhalten. Zugleich sollen künftige städtebauliche Entwicklungen gesteuert werden. Daher hat der Planungsausschuss auf Empfehlung der Bezirksvertretung Aachen-Mitte die Auslegung des Bebauungsplans Nr. 1003 „Großkölnstraße / Minoritenstraße“ beschlossen. Diese findet von Montag, 12. …

Weiterlesen …

Tourist Info Elisenbrunnen in Aachen

Tourist Info in Aachen

Persönliche Beratung und regionaler Kaffeegenuss ab sofort unter einem Dach vereint Das Warten hat ein Ende: Ab morgen startet der aachen tourist service wieder mit seinen Stadtführungen Die Zahl der Teilnehmenden wird dabei auf max. 10 Personen begrenzt Aachen, 11. Juni 2021 Aachen entdecken und dabei Wissenswertes von Gästeführerinnen und Gästeführern erfahren. Das ist ab …

Weiterlesen …

Video-Vorträge von altbau plus:

Kurstandort Burtscheid

Auf Initiative der Stadt Aachen wurde altbau plus im Jahr 2004 als gemeinnütziger Verein gegründet. Dazu wurden die unterschiedlichen Beratungskompetenzen auf dem Gebiet der energetischen Altbausanierung gebündelt und in einer neutralen, bürgernahen Anlaufstelle zusammengefasst. Ziel war und ist, die Sanierungsbereitschaft privater Eigentümer durch kompetente und verständliche Information zu erhöhen und den Klimaschutz aktiv zu fördern. …

Weiterlesen …

Städtischer Haushaltsplan für Aachen 2021 genehmigt

Rathaus Aachen Haushaltsplan

Mehr als 1 Mrd. Euro an Aufwendungen geplant Gesamtinvestitionsvolumen von rund 120 Mio. Euro Keine Mehrbelastungen für Bürger*innen und Wirtschaft Eine kurze Verfügung der Kommunalaufsicht bestätigt die Handlungsfähigkeit der Stadt Aachen: Derehrgeizige Haushaltsplan, der wieder mehr als eine Milliarde Euro an Aufwendungen vorsieht undermöglichen wird, ist genehmigt und kann bekannt gemacht werden. Damit werden nicht …

Weiterlesen …

Aachens Stadtumbau schreitet Jahr für Jahr voran

RWTH und Stadt Aachen: ACademie für kollaborative Stadtentwicklung

Allein im abgelaufenen Jahr 2020 hat die Stadt Aachen 7,15 Millionen Euro an Städtebaufördermitteln erhalten. Stadtbaurätin Frauke Burgdorff: „Mit den Landesmitteln lösen wir weitere Investitionen vor Ort aus und können die Mammutaufgabe, unsere Stadt für und mit den Bürger*innen schöner, nachhaltiger und ökonomisch tragfähiger zu gestalten, bewältigen.“ Förderfokus liegt in der Zukunft auf der östlichen …

Weiterlesen …

Lintertstraße soll umgestaltet werden

Kurstandort Burtscheid

Die Lintertstraße soll zwischen Adenauerallee und Sittarder Straße im Rahmen des Klimaschutzprojektes #AachenMooVe! umgestaltet werden. Sie ist ein Teilstück der Rad-Vorrang-Route Brand. Hier sollen die Radverkehrsanlagen verbessert werden. Die Politik hat die Fachverwaltung beauftragt, der interessierten Öffentlichkeit die bisherigen Planungsideen bei einer Digitalveranstaltung vorzustellen und so mit ihr in den Dialog zu treten. Fragen und …

Weiterlesen …

Ladeinfrastruktur in Aachen

Aufbau von Ladeinfrastruktur in Aachen nimmt Fahrt auf

6,8 Millionen Euro werden im Forschungsprojekt ALigN in den Aufbau von Ladesäulen für Elektroautos investiert OB Sibylle Keupen: „Wir lösen das Henne-Ei-Problem der Elektromobilität und tragen zum Klimaschutz bei.“ Neue Ladesäulen am Luisenhospital sollen Besuchern, Mitarbeitenden sowie Anwohnerinnen und Anwohnern zur Verfügung gestellt werden Zehn neue Ladepunkte für Elektroautos stehen am Luisenhospital bereit, acht weitere …

Weiterlesen …

Klimagerechter Stadtumbau in Eschweiler-Zentrum

InnovationCity Eschweiler Stadtumbau

Eschweiler, 15. März 2021 – Bürger*innen, die sich aktiv am InnovationCity-Prozess für das Quartier Eschweiler-Zentrum beteiligen möchten, haben dazu noch bis zum 09. April 2021 die Möglichkeit. Bis dahin läuft die Bewohner*innen-Befragung, die von der Stadt Eschweiler für das Quartier im Zentrum beauftragt wurde. Bewohner*innen, die keine Möglichkeit haben, den Fragebogen im Internet auszufüllen, können …

Weiterlesen …

Zincoli-Kamin in Stolberg-Münsterbusch

Der Zincoli-Kamin in Stolberg-Münsterbusch

Die Kupferstadt Stolberg plant, den weithin sichtbaren Zincoli-Kamin in Münsterbusch als Zeugnis der Vergangenheit und als einen Ort der Identifikation mit der Industriegeschichte der Stadt zu erhalten und zu inszenieren. Zudem soll der den Kamin umgebende Freiraum auf dem Zincoli-Gelände als Gewerbegebiet entwickelt und attraktiv gestaltet werden. Deswegen hat die Stadt Ende letzten Jahres ein …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner