Woolconnection – Menschen strickend in Verbindung bringen

Woolconnection – Menschen strickend in Verbindung bringen Mit einem bunten Wollkorb lud die Bleiberger Fabrik Menschen im Ferberpark ein, gemeinsam zu stricken, ins Gespräch zu kommen und sich auf diese Wiese zu verbinden. In vielen Städten finden sich immer mehr Beispiele für Guerilla-Knitting, so entstand die Idee zu dem sozialkünstlerischen Projekt Woolconnection.   Parks sind …

Weiterlesen …

Orchideen-Exkursion im Steinbruch “Hahn”

Orchideen-Exkursion

Samstag, 01.07. um 16 Uhr Wer an Orchideen denkt, hat meist opulente tropische Pflanzen vor Augen. Doch auch unsere heimischen Arten sind wahre Schönheiten – und sie haben mindestens genauso viele Tricks wie ihre tropische Verwandtschaft auf Lager. Exkursions-Führer Jochen Schumacher weiß, an welchen verborgenen Ecken man die Orchideen in dem NABU-Naturschutzgebiet im Hahner Steinbruch bewundern kann, und wird …

Weiterlesen …

Stadtpark: Grüne Oase mit langer Geschichte

Stadtpark

Die erste Fortbildung mit dem Titel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ ist geplant für Donnerstag, 18 Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Naturpädagogin Ursula Wawra und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt informieren über die Vogelwelt in Aachen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof an der Monschauer Straße. Teilnehmer bezahlen einen Betrag von 15 Euro …

Weiterlesen …

Den Brander Wald entdecken

Brander Wald

Die erste Fortbildung mit dem Titel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ ist geplant für Donnerstag, 18 Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Naturpädagogin Ursula Wawra und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt informieren über die Vogelwelt in Aachen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof an der Monschauer Straße. Teilnehmer bezahlen einen Betrag von 15 Euro …

Weiterlesen …

Amsel, Drossel, Fink und Star

Umwelt

Die erste Fortbildung mit dem Titel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ ist geplant für Donnerstag, 18 Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Naturpädagogin Ursula Wawra und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt informieren über die Vogelwelt in Aachen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof an der Monschauer Straße. Teilnehmer bezahlen einen Betrag von 15 Euro …

Weiterlesen …

Drei weitere Fortbildungen des Fachbereichs Umwelt

Umwelt

Die erste Fortbildung mit dem Titel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ ist geplant für Donnerstag, 18 Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Naturpädagogin Ursula Wawra und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt informieren über die Vogelwelt in Aachen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof an der Monschauer Straße. Teilnehmer bezahlen einen Betrag von 15 Euro …

Weiterlesen …

Wildkräuterexkursion mit Kochatelier

Wir holen den 1. Mai-Feiertag nach, erfahren etwas über den Brauch unserer Vorfahren, warum sie z.B. mit Gundermann-Ranken geschmückt ums Feuer tanzten, und warum noch heute der Maibaum aufgestellt wird. Natürlich werden auf der Kräuterexkursion die typischen Walpurgisnachtskräuter vorgestellt, gesammelt und feierliche Getränke und Dips hergestellt.Wenn das Wetter mitspielt, wird auch Kräuterstockbrot am Feuer gebacken …

Weiterlesen …

Seniorenfahrt nach Bad Münstereifel

Die Seniorenvertretung des Ausschuss für Soziales und Generationengerechtigkeit („ASG“) im Rat der Kupferstadt Stolberg bietet für alle Stolberger Seniorinnen und Senioren, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, eine Tagesfahrt nach Bad Münstereifel an. Die Fahrt führt die Teilnehmenden zuerst zur Steinbachtalsperre. Hier kann man auf einer 3,5 km langen Strecke den See umwandern oder in …

Weiterlesen …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner