Ostbelgien

Skipisten in Ostbelgien geöffnet

Kurz vor dem Start ins Wochenende (Freitagmorgen) sind aufgrund der geringen Schneelage noch 3 Pisten in Ostbelgien geöffnet. In den Wintersportzentren in Losheimergraben und Herzebösch/Elsenborn ist auch am Wochenende Ski-Langlauf möglich. Die Anlage in Worriken/Bütgenbach bleibt am Freitag geöffnet, wird aber ab dem Wochenende schließen.


Welche Pisten geöffnet sind, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Schneelagebericht unter
https://www.ostbelgien.eu/de/erleben/wintersport/schneelagebericht


Foto: Langlauf Ostbelgien 13 (c) Dominik Ketz ostbelgien.eu

Alle anderen Skipisten im Hohen Venn sowie in den Hochlagen der belgischen Eifel sind momentan bis auf Weiteres geschlossen. „Wir würden unseren Skiverleih am Wochenende gerne anbieten, aber momentan sind die Pisten vereist und es ist aus unserer Sicht zu gefährlich, die Loipen dort zu benutzen“, sagte Alexandre Fechir vom Signal de Botrange. Auch die Alpinskipiste in Ovifat wird geschlossen bleiben, wie Günther Elsen vom dortigen Skiclub mitteilte.

Die Betreiber der Skizentren in Ostbelgien setzen die Hoffnung auf die kommende Woche, wenn neue Schneefälle angekündigt sind. Auch wenn momentan nicht überall Skifahren möglich ist, lohnt sich ein Ausflug nach Ostbelgien: Bei herrlichem Sonnenschein und frostigen Temperaturen sind die Bedingungen für einen Winterspaziergang geradezu ideal.

Infos dazu wie immer in unserem aktuellen Schneelagebericht unter:  https://www.ostbelgien.eu/de/erleben/wintersport/schneelagebericht

 

Weitere Infos