Seniorenlotsenschulung startet in Herzogenrath

Seniorenlotsenschulung startet in Herzogenrath: Hilfreiches Wissen – kompakt und kostenlos!

“Ich wusste nicht, dass es so was Tolles gibt. Ich bin froh, dass ich dabei bin und dass ich das auch weitervermitteln kann.” Dieses Zitat belegt die guten Erfahrungen mit insgesamt drei Seniorenlotsenschulungen im AWO-Quartiersprojekt – Mitten in Merkstein. Das Koordinationsbüro Rund ums Alter knüpft hier an und bietet die Schulung erstmalig für das gesamte Stadtgebiet an.

Fachleute aus verschiedenen Bereichen geben einen Überblick über Unterstützungsangebote zum Thema Alter und Pflege. Themen sind u.a. “Was ist Demenz? Wer hilft?”, Pflegeversicherung, Hospizarbeit, Betreuungsrecht oder Wohnungsanpassung.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle, die Lust haben, Wissen zu erwerben und anschließend ehrenamtlich in ihren sozialen Netzwerken zur Verfügung zu stellen, z.B. in Nachbarschaft, Religionsgemeinschaften und Vereinen. Wenn ältere Menschen und ihre Angehörigen Rat suchen, können die Seniorenlotsen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort erste Wege aufzeigen und individuell auf weiterführende Unterstützung verweisen.

Die Seniorenlotsen-Schulung findet im Rathaus der Stadt Herzogenrath statt und startet am Dienstag, 08. März 2022 von 14:30 – 17:00 Uhr. Nähere Informationen unter ( 02406 – 83 440 oder RundumsAlter@herzogenrath.de


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: shutterstock


Lesen Sie mehr - Kategorie: Gesundheit und Soziales

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

Cookie Consent mit Real Cookie Banner