Senioren lernen Englisch in Aachen

Yes, we can! Englisch lernen für „Senioren“ leicht gemacht

Schon seit Oktober 2016 werden die speziellen Kurse für Senioren auch in Aachen durchgeführt

Ein neues Konzept setzt sich durch

Zu viel Grammatik, zu große Gruppen und das Gefühl, mit den jüngeren Teilnehmern nicht mithalten zu können – dem allen setzt ELKA (Erfolgreich lernen. Konzepte im Alter) sein spezielles Konzept, welches schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg in anderen Regionen praktiziert wird, entgegen. „Unter 50-Jährige kommen bei uns gar nicht in einen Kursus und die Gruppengröße umfasst maximal 10 Teilnehmer“, berichtet Monika Mosthaf, Leiterin der Sprachschule in Aachen. „Sprechen, sprechen und nochmals sprechen“, erläutert Frau Mosthaf, „sind die Faktoren, um möglichst schnell die Grundlagen einer neuen Sprache zu beherrschen. Und das geht eben nicht mit 20 Teilnehmern und einem Lehrbuch, das überwiegend aus Grammatik besteht.“

Kurse für Senioren: Monika Mostaf von ELKA Lernen
Foto: ELKA Lernen

Tatsächlich wird Grammatik nur am Rande behandelt. Viel wichtiger ist das aktive Sprachtraining von Dialogen – die jeder Teilnehmer auf CD auch zuhause üben kann. „Hier herrscht eine sehr persönliche Atmosphäre.

„Ältere Menschen lernen anders als Kinder oder Jugendliche. Im Alter sind häufige Wiederholungen und Übungen die Eltern von Sicherheit und Können“, so fasst Frau Mosthaf das Erfolgsgeheimnis zusammen. Außerdem schafft es kein Mensch, 90 Minuten am Stück auf einem Stuhl zu sitzen und sich zu konzentrieren. „Daher ist bei uns die Pause von 15 Minuten obligatorisch“, so die ELKA-Leiterin.

Die Kursziele decken sich mit den Erwartungen der Teilnehmer: Ein paar Worte Englisch mit den Enkeln sprechen können, englische Begriffe verstehen, die einem im Alltag immer häufiger begegnen oder sich im Auslandsurlaub einfach verständigen können.

Vorkenntnisse bei den Senioren sind nicht notwendig

Vorkenntnisse sind für die neuen Anfängerkurse nicht nötig. Im Gegenteil: Je weniger Vorkenntnisse der englischen Sprache vorhanden sind, desto besser,“ führt Frau Mosthaf aus und ergänzt, „viel wichtiger ist der Wille, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen geistig fit zu halten und gleichzeitig etwas zu lernen, was auch tatsächlich angewendet werden kann. Die Teilnehmer des Anfängerkurses fangen bei Null an“.

Kursräume ELKA Lernen
Foto: ELKA Lernen

Eine weitere Besonderheit bei ELKA: Bevor neue Kurse gestartet werden und eine Anmeldung möglich ist, werden für alle Interessierten Informationsveranstaltungen durchgeführt. Hier werden die Besonderheiten der einzelnen Kurse erläutert und die Termine bekannt gegeben.

Sind Vorkenntnisse vorhanden, darf man kostenlos in den laufenden Kursen schnuppern. Außer Englisch gibt es Kurse für Spanisch, Französisch und Italienisch.
Termine in Aachen kann man direkt bei ELKA unter der Rufnummer 0241 95780958 erfragen. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.elka-lernen.de.
Kursstandorte in Aachen sind Burtscheid, Brand und Richterich.

Kontakt: 0241 95780958


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: ELKA Lernen


Lesen Sie mehr - Kategorie: Bildung

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

Cookie Consent mit Real Cookie Banner