Veranstaltungsprogramm des NABU – Wintervögel machen sich rar

Vogelwahl 2023 - Nabu Programm

19.1.2023: Aachen – Kein Schnee und Frost, dafür graues Regenwetter über fast ganz Deutschland: Die 13. „Stunde der Wintervögel“ hätte auch „Stunde der Regenvögel“ heißen können, so wenig winterlich und dafür umso nasser war das Wetter bei der traditionellen Mitmachaktion von NABU und seinem bayerischen Partner, dem LBV (Landesbund für Vogel- und Naturschutz). „Das wenig …

Weiterlesen …

Abfallsammlung wegen zugefrorener Behälter eingeschränkt – Abfallkalender erhältlich

Abfall und Abfallgebühren in Aachen

19.1.2023: Wegen der winterlichen Wetterverhältnisse ist es am heutigen Donnerstag, 19. Januar, zu Einschränkungen bei der Abfallentsorgung gekommen. Teilweise waren die Behälterstandorte sowie die Wege dorthin nicht geräumt, sodass die Mitarbeitenden des Stadtbetriebs die Abfallbehälter nicht zum Sammelfahrzeug bringen konnten.Der Aachener Stadtbetrieb verweist daher auf die Abfallwirtschaftssatzung §13 (Standplatz und Transportweg der Abfallbehälter), Nr. 6, …

Weiterlesen …

Karlsfest: Mittelalterliches Treiben in Aachen

Karlsfest Karlspreis

Der Tag beginnt traditionell mit einem Pontifikalamt im Aachener Dom. Im Rathaus erwartet die Besucher*innen ein ungezwungenes Fest mit traditionellen Spezialitäten. Neben dem Krönungssaal können unter anderem das alte Amtszimmer der Oberbürgermeisterin, der Weiße Saal, der Friedenssaal, die Werkmeisterküche und das Werkmeistergericht sowie die Eingangshalle des Rathauses besichtigt werden. 16.1.2023: Seit vielen Jahren wird in …

Weiterlesen …

Karten für den Seniorenkarneval

Karneval Seniorenkarneval

16.1.2023: Auch in diesem Jahr richtet der Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration der Stadt Aachen mit seiner Leitstelle „Älter werden in Aachen“ unter bewährter Leitung der Stadtgarde Oecher Penn wieder den beliebten Senior*innenkarneval aus. Diese 54. Karnevalssitzungen für ältere Mitbürger*innen ab 60 Jahren werden am Dienstag, 7. Februar, und Mittwoch, 8. Februar 2023, im Europa-Saal …

Weiterlesen …

Wahl von Schöffen in Eschweiler

Schöffen

17.1.2023: Für die Geschäftsjahre 2024 bis 2028 sind seitens der Stadt Eschweiler dem zuständigen Gericht 76 Personen als Erwachsenenhaupt- und Erwachsenenersatzschöffen für Strafkammern und Schöffengericht sowie 50 Personen als Jugendhaupt – und Jugendersatzschöffen (25 Männer, 25 Frauen) für das Jugendschöffengericht Eschweiler und für die Jugendkammern des Landgerichts Aachen vorzuschlagen. Nicht zum Schöffenamt berufen werden sollen …

Weiterlesen …

Aachen: Neues aus den Stadtteilen – Stadtentwicklung und Bauvorhaben

Neues aus den Stadtteilen von Aachen

In diesem Beitrag geht es um Informationen zu den einzelnen Stadtteilen (Aachen Mitte, Laurensberg, Richterich, Haaren, Eilendorf, Brand und Kornelimünster/Walheim). Dabei werden in erster Linie Pressemitteilungen bezogen auf die einzelnen Stadtteile veröffentlicht. Aachen Mitte (13.1.2023) Laurensberg (19.1.2023) Richterich (31.3.2022) Haaren (25.7.2022) Eilendorf (20.1.2023) Aachen Nord (13.10.2022) Vaalser Quartier (19.8.2022) Aachen-Kornelimünster/Walheim (18.8.2022) Brand und Forst (30.11.2022) …

Weiterlesen …

Stadt Stolberg fördert klimafreundliche Zweiräder

Fahrradboxen am Bahnhof in Stolberg

11.1.2023: Das erfolgreiche Förderprogramm „Rückenwind“ der Kupferstadt Stolberg wird für 2023 verlängert. „Die Nachfrage ist groß“, berichtet Klimaschutzmanagerin Nina Jordan. „Wir konnten schon über 100 Fahrzeuge fördern“. Weiterhin wird die Anschaffung von E-Scootern, E-Motorrollern und E-Lastenrädern mit 30 % des Kaufpreises bezuschusst. Die Obergrenze der Fördersumme für Lastenräder wurde für 2023 sogar erhöht auf 2.000 …

Weiterlesen …

Die Stadt Aachen sucht Schöffinnen und Schöffen

Schöffen

10.1.2023: In diesem Jahr finden die Wahlen für die Schöffinnen und Jugendschöffinnen zur Amtsperiode der Jahre 2024 bis 2028 statt. Dazu stellt jede Kommune eine Schöffenvorschlagsliste auf. Die Aachener Vorschlagsliste für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen muss durch den Rat der Stadt Aachen, die Liste für Jugendstrafsachen durch den Kinder- und Jugendausschuss genehmigt werden. Schöffin …

Weiterlesen …

Frist für Umtausch Führerscheine läuft ab

aachen50plus Spende Logo

3.1.2023: Wer zwischen 1959 und 1964 geboren wurde und noch einen alten Papierführerschein hat, muss diesen bis zum 19. Januar 2023 umtauschen. Der Umtausch ist Pflicht: Wer die Frist verstreichen lässt und weiter mit seinem alten Pkw- oder Motorrad-Führerschein fährt, riskiert ein Verwarnungsgeld. Zusätzlich kann es im Ausland zu Problemen kommen, wenn man weiter mit …

Weiterlesen …

Für ehrenamtlich Aktive: Förderprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“

Förderprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement

2.1.2023: Das Förderprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ des Landes Nordrhein-Westfalen ist für alle da, die sich ehrenamtlich einsetzen. 2023 startet das Programm mit dem neuen Schwerpunktthema „Zukunft gestalten – nachhaltiges Engagement fördern“. Engagierte Menschen, Vereine und Initiativen können unkompliziert Gelder beantragen, die zu diesem Thema passen. Möglich ist sowohl die Förderung von …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner