Sportliches Highlight passend zum Start der Tour de France: Jetzt auch Rennradstrecken am PC und mit der App planen.

Der städteregionale Tourenplaner weist jetzt besondere Strecken für Rennradfahrer aus. Diese führen auch zu den europäischen Nachbarn – wie hier ins „Bergdorf“ Vijlen.
Foto: VVV Zuid Limburg

An diesem Wochenende ist es endlich soweit: Die Elite des Radsports rollt auf der zweiten Etappe der Tour de France auf dem Weg nach Lüttich auch durch die StädteRegion Aachen. Die Profis rund um die 16 deutschen Starter werden leider kaum Zeit zum Sightseeing haben, wenn Sie im Renntempo durch die Region fahren. Dabei hat das Dreiländereck rund um die StädteRegion Aachen doch gerade für Rennradfahrer einiges zu bieten. Und genau für die gibt es jetzt die Rennradtouren-App der StädteRegion Aachen. Insgesamt elf abwechslungsreiche Touren quer durch die Region und unsere Nachbarländer bringen den Fahrern die Besonderheiten der Region auf sportliche Art und Weise näher. Dabei ist von der sportlichen Feierabendrunde rund um das Dreiländereck bis hin zur 200 Kilometer langen Tagestour auf einer der Lieblingstrecken des ehemaligen Deutschen Meisters Robert Wagner durch die Eifel für jede Leistungsklasse etwas vertreten. Alle Touren sind außerdem wie gewohnt bequem am heimischen PC im städteregionalen Tourenplaner unter „Rennradtouren“ sowie natürlich auch in der städteregionalen Rad-und Wandertouren-App zu finden.

Die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Region lässt sich am besten mit dem Rennrad entdecken. Wo sonst kann man an einem Tag gleich mehrere Landessprachen, Kulturen und Landschaftstypen in einer einzigen Rennradtour erleben?  Ob entlang alter Bahntrassen (Vennbahn) durch die malerische Eifel, auf den Spuren der Frühjahrsklassiker bei den belgischen und niederländischen Nachbarn, vorbei am industriellen Erbe des Bergbaus im Aachener Nordraum, ob kulturhistorische Highlights wie die Monschauer Altstadt, die zahlreichen Burgen in der Region oder der imposante Blick vom Indemann in den ehemaligen Braunkohlentagebau des Indelands – die StädteRegion Aachen und die Euregio bieten Rennradfahrern beeindruckende Möglichkeiten!

Die schönsten Rennradstrecken rund um die StädteRegion Aachen sind nun kompakt in einer App zusammengestellt. Installieren lässt sich die App auf iPhones, iPads und auf Smartphones mit dem Betriebssystem „Android“. Sie ist kostenfrei und im App Store und im Google Play Store erhältlich: Einfach auf dem Smartphone den iTunes App Store bzw. den Google Play Store und nach „StädteRegion Aachen“ suchen.

Alle Infos zu den einzelnen Touren und auch zum Thema Wandern gibt es im Internet: www.staedteregion-aachen.de/rennrad.

Hier gibt es auch zahlreiche Hinweise zu Ausflugszielen und Unterkünften.