Gutscheinaktion Aachener Einzelhandel

Gutscheinaktion zur Belebung des Aachener Einzelhandels und der Gastronomie

  • Städtisch subventionierte Gutscheine sollen insbesondere im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft die Umsätze in Einzelhandel und Gastronomie ankurbeln.
  • Die Subventionierung erfolgt in Form eines Rabatts in Höhe von 20 Prozent auf die gekauften Gutscheine, der maximale Rabatt beträgt 20 Euro pro Gutschein.
  • Die Laufzeit der Gutscheinaktion ist zunächst auf den Zeitraum vom 28. November 2021 (1. Advent) bis zum 31. Januar 2022 begrenzt. Die Einlösung der Gutscheine ist jedoch bis zum 31. Dezember 2024 möglich!

Die Stadt Aachen möchte die Aachener Einzelhändlerinnen und Gastronominnen im Weihnachtsgeschäft mit einem subventionierten Einkaufsgutschein unterstützen, der die lokalen Umsätze kurzfristig ankurbeln soll. Für die Umsetzung des Gutscheinsystems wird mit dem bereits etablierten Geschenkgutschein „Schenk Lokal“ zusammengearbeitet. Die Gutscheine werden von der Stadt Aachen in Form einer Rabattierung auf die verkauften Gutscheine subventioniert. Der Rabatt beträgt 20 Prozent pro Gutschein, jedoch ist der subventionierte Betrag auf maximal 20 Euro pro Gutschein begrenzt. Ein Gutschein in Höhe von beispielsweise 50 Euro wird demnach nur 40 Euro kosten. Des Weiteren kann pro Endverbraucherin täglich maximal ein subventionierter Gutschein erworben werden. So soll möglichst vielen Bürgerinnen der Kauf eines Gutscheins ermöglicht werden. Dieser ist sowohl bei einigen an „Schenk Lokal“ teilnehmenden Betrieben als auch beim aachen tourist service e.v. käuflich zu erwerben. Zudem können die Gutscheine über einen Onlineshop gekauft werden (www.schenk-lokal.de/stadt-aachen).

„Ich freue mich, dass wir mit der Subvention der Einkaufsgutscheine eine weitere Maßnahme zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels und der Gastronomie auf den Weg bringen können“, so Dieter M. Begaß, Leiter des Fachbereichs Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa der Stadt Aachen.

Die Laufzeit der Gutscheinaktion ist zunächst auf den Zeitraum vom 28. November 2021 (1. Advent) bis zum 31. Januar 2022 begrenzt. Die Einlösung der Gutscheine ist jedoch bis zum 31. Dezember 2024 möglich!

Teilnahme an der Aktion für Einzelhandel und Gastronomie ab sofort möglich

Bereits knapp 100 Akzeptanzstellen für „Schenk Lokal“-Gutscheine sind in Aachen etabliert. Diese nehmen direkt und automatisch an der Aktion teil. Weitere interessierte Einzelhändlerinnen und Gastronominnen aus Aachen haben die Möglichkeit sich bei „Schenk Lokal“ anzumelden, um ebenfalls von der Gutscheinaktion profitieren zu können. Betriebe mit maximal fünf Mitarbeiter*innen (Teil- und Vollzeit) nehmen kostenfrei an „Schenk Lokal“ teil. Das Anmeldeformular ist unter folgenden Link erreichbar: www.schenk-lokal.de/stadt-aachen/anmeldung/.

Zu dem Unterstützungspaket gehört unter anderem der bereits gestartete Fonds zur Belebung des lokalen Einzelhandels, der Gastronomie und des Handwerks. Insgesamt stehen für beide Maßnahmen 400.000 Euro zur Verfügung.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Natalie Meyer


Lesen Sie mehr - Kategorie: Feiern und Feste

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner