aachen50plus

Freizeitgestaltung und Freizeitangebote

Schwimmbäder

Osthalle – Foto: Stadtsportbund Aachen

Egal ob Sie Schwimmbäder (z. B. ein Hallenbad, Freibad, Spaßbad oder auch einen Badesee), Anbieter von Wanderungen und Führungen, Sportangebote oder was auch immer  suchen, hier finden Sie alles, was es in Aachen, Kreis Heinsberg, Kreis Düren, in Belgien oder den Niederlanden sowie in der Umgebung gibt.

Freizeitangebote senden

Sollten Sie noch ein Angebot kennen oder selber Anbieter sein, können Sie uns natürlich gerne das
Freizeitangebot senden
. Wir werden das Angebot dann schnellstmöglich auf die Seite setzen.

Freizeitangebote: Unser Tipp für die schnelle Suche

Hier noch ein Tipp: Sie können nicht nur ein Freizeitangebot (z. B. „Schwimmen“) durch einen Haken anwählen, sondern auch direkt etwas in das untere Feld rechts unter der Karte unter „Suche“ eingeben. Wenn man z. B. „Schwimm“ eingibt, wird alles gefunden, was mit „Schwimm“ zu tun hat, also z. B. „Schwimmbad“, „Schwimmkurs“ oder „Schwimmhalle“. Dabei wird das Ergebnis direkt bei den Beschreibungen herausgefiltert.

Filter nach

Wellness
Ausstellung/Museum
Sonstiges
Essen und Trinken
Beratung
Musik
Soziales
Gesundheit
Wohnen
Feiern
Natur
Sport
Bildung
Theater
Kino
Aktiv
Bezeichnung Beschreibung
Yoga und Qigong

Die Praxis des Yoga umfasst Körperhaltung (asana), Atemlenkungen (prana-yama) und Meditation. Ganz spezielle Körperhaltungen, konzentriert ausgeführt, stellen eine gleichmäßige Schwingung in den neuromuskulären Prozessen her und haben eine beruhigende Wirkung auf das Denken.
Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Grafik: In Via Aachen e. V.

Radfahren und Wandern in der Städteregion Aachen

Viele Vorschläge für schöne Radtouren und Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeit mit der Möglichkeit, die Touren entweder auszudrucken oder z. B. als GPX-Datei auf einen Navi zu laden. Haben wir selbst schon genutzt. Empfehlenswert . Grafik: Webseite, Städteregion Aachen

Nachbarschaftlichen Aktivitäten auf einen BlickDeine Nachbarschaft hat einen Namen und definierte Grenzen. Als Anwohner hast du die Möglichkeit dich für deine Nachbarschaft auf nebenan.de anzumelden. Sobald du dich erfolgreich registriert hast, findest du auf der Startseite deiner Nachbarschaft immer alle Neuigkeiten auf einen Blick.
Tretroller ACDer Tretrollersport ist interessant für diejenigen, die wegen Knie- und Rückenproblemen eine Alternative zum Laufsport suchen oder ihr Lauftraining abwechslungsreicher gestalten möchten. Die Seite http://tretroller-ac.de/ bietet eine Menge an Infos und persönlichen Erfahrungen
Qualifizierter Kunst- und KreativkursIn unserer altersgemischten offenen Gruppe ist noch Platz für Ü 50er, Ü60er, Ü70er, Ü80er und so weiter! Lassen Sie sich ein Mal pro Woche zwei Stunden lang in entspannter kreativer Atmosphäre im gemütlichen Atelier zu neuen Gedanken, Ideen und Blicken anregen. Ob Sie Schönes und Nützliches selber machen, Neues probieren, gut malen und zeichnen trainieren, töpfern, werken, etc. - bei uns sind Sie richtig! Kunsttherapie Praxis Aachen, Almut Schaale-Schilling
De Kopermolen in VaalsEin optisches und akustisches Kleinod in der Euregio.Das Kunst- und Kulturzentrum De Kopermolen in Vaals ist im Dreiländereck Deutschland-Niederlande-Belgien bekannt als attraktive Veranstaltungsstätte mit hochwertigem Programm.
Verein für Seniorensport e. V.Seit 1977 bietet der Verein der älteren Generation die Möglichkeit, durch sportliche Betätigung ihre Beweglichkeit und Gesundheit zu erhalten. Die Wissenschaft spricht von der Generation 50+ – unser sportliches Angebot wird dem gerecht! Überzeugen Sie sich selbst.
Grenzlandtheater AachenZentral und attraktiv in der Aachener Innenstadt gelegen, erwartet den Besucher im Grenzlandtheater ein vielfältiger Spielplan: Von der niveauvollen Komödie über den (modernen) Klassiker und die aktuelle Dramatik, bis hin zum Musical – wer sich anspruchsvoll und abwechslungsreich unterhalten möchte, ist im Grenzlandtheater Aachen genau richtig. Foto: Grenzlandtheater.
Continium AachenDas Discovery Center Continium, das Wissenschafts-und Technikmuseum aus Kerkrade, präsentiert die Continium Discovery Experience Aachen. Die Ausstellung bietet pures Entdeckervergnügen für die ganze Familie.
Centre CharlemagneLebendige Geschichte von den Karolingern bis heute. Wer das Centre Charlemagne betritt, findet im Foyer den historischen Grundriss Aachens und die einzelnen Stationen der Route Charlemagne. Vom Foyer aus fällt der Blick in einen großzügigen Museumsbereich.
Waldrestaurant Gut EntenpfuhlMitten im Aachener Wald liegt der ehemalige Gutshof der Biedermeierzeit, das heutige Waldrestaurant "Gut Entenpfuhl". Das Gut wird umgeben von einer kleinen und einer größeren Gartenterrasse mit fast 300 Sitzplätzen. Im Sommer lassen es sich die Gäste unter Sonnenschirmen und bei kühlen Getränken und sommerlichen Speisen gutgehen. Mit Minigolf, einem kleinen Karussell sowie Autoscooter wird das Freizeitangebot abgerundet und bietet für jeden Geschmack etwas.
Café SteinbachshochwaldDas Café liegt am nördlichen Rand der Stadt Stolberg, im Naherholungsgebiet Würselener Wald. Es ist sowohl für Spaziergänger und Radfahrer als auch PKW-Fahrer bequem zu erreichen. Es ist Bestandteil eines alten Gutshofes und in einem wunderschönen Park mit zum Teil sehr altem Baumbestand gelegen. Der Park ist weitläufig und bietet ausreichend Spiel- und Erkundungsmöglichkeiten. Foto: Veranstalter
Minigolfanlage in AlsdorfDie 18 Loch Minigolfanlage in Alsdorf liegt oberhalb des Broichbachtal in ruhiger schattiger Lage, etwas abgelegen aber doch zentral und ist mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß gut zu erreichen. Natürlicher Baumbestand um und auf der Minigolfanlage geben ihr ein ganz besonderes Ambiente. Die robusten Betonbahnen dürfen betreten werden und sind daher auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Foto: Veranstalter
Zoologischer Garten WuppertalDer Zoologische Garten Wuppertal ist einer der ältesten und traditionsreichsten Deutschlands. Der an einem Hang gelegene Zoo ist geprägt von weiten Wiesenflächen, großen Teichen und einem alten Baumbestand. Er zählt zu den landschaftlich schönsten Anlagen seiner Art. Die großzügigen Tieranlagen und modernen Gebäude sind gefällig in die bestehende Landschaft eingefügt. Die Anfahrt ist auch mit der Schwebebahn möglich.
Barfußwanderweg in BrunssumDurch den BloteVoetenPark Brunssum führt ein 4 km langer Barfußwanderweg mit unterschiedlichen Bodenbelägen, wie z. B. Moos, Bäume, Kies, Kohle, Sand, Rundhölzer, Rindenmulch, Lehm, Balancierstrecken sowie durch Wasser und Schlamm.
GitarrenunterrichtIm Mittelpunkt des Unterrichtes stehen die individuellen musikalischen Interessen und Ziele der Schüler. Die ursprüngliche Motivation ein Intstrument zu lernen ist der Wunsch, die Musik spielen zu können, die man am liebsten hört. Auf praxisorientierte Weise erlangen die Schüler das entsprechende Know-how und entwickeln so ihrem eigenen Stil. Foto: Veranstalter
Die Zechen Rally - Sophia JacobaGeocaching rund um die Zeche Sophia Jacoba in Hückelhoven. Aufregende und zugleich kindgerechte Rally rund um das Thema Zeche Sophia Jacoba mit vielen Rätseln und tollen Entdeckungen. An bestimmten Sonntagen gibt es zudem einen Geo-Punkt im Mineralien und Bergbaumuseum Hückelhoven hier wartet neben dem kostenlosen Eintritt ein kleines Geschenk für jedes Kind. Foto: Veranstalter
MinigolfDie Minigolfanlage hat 18 interessante Spielbahnen und liegt direkt neben dem Stadion Kohlscheid in der Hoheneichstraße, neben dem Bürgerhaus (Ecke Oststraße). Ein schöner Treffpunkt an dem man gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder Verwandten Spaß und Spiel kombinieren kann.
tauschen-und-verschenken.deDer kostenlose AWA-Marktplatz in der Region Aachen / Düren - zum Tauschen, Verschenken und Finden. "tauschen-und-verschenken.de" ist nur für Dinge vorgesehen, die verschenkt oder getauscht werden sollen - ganz einfach und kostenlos. Sie können Ihre Angebote oder Gesuche selbst eintragen und löschen. Wichtig ist aber, dass Sie keinerlei kommerzielle Interessen verfolgen.
Luisenbad in AlsdorfBesondere Attraktionen stellen nunmehr neben dem Einbau der Massagedüsen, Bodensprudler, Wasserfall und Wasserkanone das neue Kleinkinderbecken in einer Größe von rd. 4 m x 6 m mit einer Wassertiefe bis zu 0,30 m mit einer Wassertemperatur von 34° C dar. Ein 1m-Sprungbrett und die 3m hohe Sprungplattform ergänzen das Angebot. Foto: Veranstalter
Tourenplaner der StädteRegionEin Angebot der StädteRegion um sich noch besser und individueller auf Radtouren vorbereiten zu können. Nach Eingabe von Start-, Zwischen- und Zielpunkten generiert diese Online-Anwendung automatisch einen Routenvorschlag inkl. Höhenprofil und Längenangabe. Durch Angabe verschiedener Kriterien lässt sich die Route auf individuelle Bedürfnisse anpassen.
Freibad JülichIn dem erneuerten Bereich gibt es eine familienfreundliche Badelandschaft mit einem Nichtschwimmerbecken und einem Planschbecken. Als besondere Attraktionen bietet der Nichtschwimmerbereich zwei Wasserkanonen mit Nackenduschen, eine Schaukelbucht, eine Wasserschale, Bodensprudler und eine 10m lange Breitrutsche.
Erlebnismuseum Lernort NaturNaturnahe Ausstellung mit über 1000 Präparaten für Klein und Groß. Interaktiver Unterricht macht die Begegnung mit der Natur erst spannend! Die Präparate dürfen erlebt, ertastet und begriffen werden. In Workshops können z.B. Vogelkästen gebastelt werden Foto: Veranstalter
Eifel-ZooEingebettet in die Wald- und Berglandschaft der Eifel, bepflanzt mit seltenen, auch tropischen Bäumen, können Sie die Tiere hautnah erleben. Einzigartige Anblicke, faszinierende Augenblicke, wenn die Löwen brüllen ist das Urgefühl der Wildnis zu spüren. Erleben Sie die Fahrt mit der EIFEL-ZOO-Bahn ( 1,2 km mit Bahnhof ), wobei die Fütterung der Hirsche, die aus der Hand fressen, der Höhepunkt ist.
Erlebnispfad ManderfeldAuf einer Länge von 3 km kann man dank 8 Mitmach-Stationen erfahren, wo und wieviel Wasser verbraucht wird, wie Regen entsteht, wie Wasser aubereitet wird und noch vieles mehr. Der Pfad führt direkt an einem der schönsten Bachläufe der Eifel, der Our, vorbei. Dauer: 1 Stunde
Wesertalsperre EupenAn der Wesertalsperre gibt es nicht nur einen Spielplatz, sondern auch einen Walderlebnispfad (2,5 km), Klettermöglichkeiten (muss reserviert werden) und einen Wassererlebnispfad. Auf einer Anhöhe, direkt am Ufer der Talsperre gelegen, bietet das Besucherzentrum Wesertalsperre einen wunderbaren Ausblick auf den Eupener Stausee und die umliegende Waldlandschaft.
Männertag in der SchmiedeWenn der Vater mit dem Sohne... Männertag in der Schmiede. Der Aachener Kunstschmied Joachim Fahl lädt Väter und Söhne (max. 4 Personen) ein in die archaische Welt des Schmiedens: Feuer und Hitze, körperliche Anstrengung und Kraft. Formen Sie zusammen im Schweiße Ihres Angesichts ein Objekt. Das greifbare Ergebnis aus Stahl nehmen Sie mit nach Hause.
Rafting auf der RurKanu, Kajak, Kanadier und Tubing auf der Rur ab Linnich bis Hückelhoven und Hückelhoven bis Wassenberg. Boote für bis zu 18 Personen. Einzigartige Betreuung und Service. Ausgezeichnet mit dem Qualitäts- und Umweltsiegel der Bundesvereinigung Kanutouristik.
Römerthermen Zülpich2000 Jahre Badekultur - Von der Antike bis zur Gegenwart. Das Museum bietet in einer einzigartigen Symbiose aus den besterhaltenen römischen Thermen nördlich der Alpen und modernen Multimediainstallationen einen ganz besonderen Einblick in die Badekultur von den Römern bis in die Neuzeit. Foto: © LVR-ZMB / D. Schmitz
Hallenbad StolbergSchwimmen, Spielen, Springen, Warmwasserbaden, Massagedüsen, Sonnenhof, Gastronomie, Sauna, behindertengerecht. Foto: Veranstalter
Fort Eben-EmaelDie Anlage kann einmal im Monat sonntags besichtigt werden kann. Es finden auch Führungen auf Deutsch statt. Die Außenanlagen sind frei zugänglich. Die Spuren des zeitweise sehr heftigen Kampfes um das Fort sind immer noch unübersehbar
Papiermuseum DürenPapier ist für uns selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber wie entsteht eigentlich Papier? Besucher erleben anschaulich den Weg über das Papyrus und Pergament bis zum Material Papier, wie wir es kennen. Ein besonderes Erlebnis, vor allem auch für Kinder.
Annapark AlsdorfNeben der Wasseranlage im Annapark Alsdorf können die Kinder die große Außenanlage zum Skaten, Inlinern, Fahrrad fahren oder Toben nutzen. Das nahe gelegene Energeticon gibt zudem einen Einblick in die Bergbaugeschichte der Stadt.
Freizeitpark NiederzierDer gut 7 Hektar große Freizeitpark steht jedermann offen. Einst als Ausgleich für die durch den Tagebau Hambach verloren gegangenen Waldgebiete eingerichtet, wird er heute von den Bewohnern der umliegenden Gemeinden und ihren Gästen zur Naherholung gern genutzt.
Römerpark und GrünZUGRömerpark und GrünZUG in Aldenhoven. Die abwechslungsreiche Parkanlage mit einem Wasserburgenspielplatz, einem Bolz- und Festplatz. Über die alte Bahntrasse im Süden des Parks gelangt man zum etwa einen Kilometer entfernten GrünZUG.
Sophienhöhe in HambachAufgeschüttet aus Abraummaterial aus dem Tagebau Hambach erhebt sich die Sophienhöhe 290 Meter in den Himmel und stellt somit schon von weitem einen bedeutenden landschaftlichen Punkt dar. Verschiedene Aussichtspunkte mit imposantem Blick über den Tagebau, ein ausgebautes Wegenetz, zahlreiche Grillhütten, zwei Wildgatter und ein Spielplatz.
Wurmtal HerzogenrathGenießen Sie doch einmal bei einer sommerlichen Radtour mit Ihrer Familie die unberührte Natur des idyllischen Wurmtals, einem Ort wie geschaffen für die Naherholung. Zahlreiche Schilder der Grünmetropole weisen auf das Besondere hin und machen neugierig auf die nähere Umgebung, in der es vieles interessantes zu entdecken gibt.
Effelder WaldseeDer Effelder Waldsee liegt eingebettet in die idyllische Landschaft des Internationalen Naturparks Maas-Schwalm- Nette. Der See und seine Umgebung sind jährlich attraktive Ausflugsziele für zahlreiche Erholungssuchende. Im Süden liegt die schöne Ortschaft Effeld. Foto: Veranstalter
Lago laprelloIn der Nähe des Bootshauses gibt es einen Schwimmbereich mit einem kleinen Sandstrand. Die Schwimmzone ist durch gelbe Bojen markiert. Da hier keine Badeaufsicht vorhanden ist gilt allerdings: Schwimmen auf eigene Gefahr. Hinweis: Da am Lago Laprello kein Flachwasserbereich vorhanden ist, wird Familien mit Kindern einen Besuch der Naturfreibäder Kapbusch in Brachelen oder Effelder Waldsee empfohlen.
Rur-Ufer-RadwegDer Rur-Ufer-Radweg ist insbesondere deswegen auch für Familien geeignet, weil ein großer Teil des Radwanderweges flach verläuft. Auch höhere Gegenden wie z. B. Heimbach können mit der Rurtalbahn, die auch eine Transportmöglichkeit für Fahrräder bietet, erreicht werden. Die Fahrt mit der Rurtalbahn ist ebenfalls ein nettes Erlebnis.
Verein Historische MühlenDie Mühlenbetreiber, freiwillige Müller und Interessierte im westlichsten Landkreis von NRW, stellen den gemeinnützigen Verein vor. Ziel ist es, die fünf Mühlen der Freizeitregion Selfkant zu unterhalten, zu betreiben und interessierte Mitglieder zu freiwilligen Müllern auszubilden.
Das Aachener RathausDas Aachener Rathaus - ein Zeugnis vieler Jahrhunderte. Auf den Grundmauern eines karolingischen Palastbaus errichtete die Aachener Bürgerschaft im 14. Jh. das gotische Rathaus mit einem Krönungsfestsaal. Kopien der Reichskleinodien erinnern an die 30 Königskrönungen, die zwischen 936 und 1531 in Aachen stattfanden.
Bücherinsel St. DonatusDie Bücherinsel St. Donatus ist die Katholische öffentliche Bücherei in Brand. Etwa 12.000 Medien stehen in unserer Bücherei für Sie bereit: Romane und Krimis, aber auch Sachbücher, etwa aus den Bereichen Erziehung und Familie, Garten und Haushalt, Reise und Erdkunde, Geschichte und Politik, Religion. Dazu Videos, DVDs, CDs, Kassetten, Spiele, Zeitschriften... Foto: Veranstalter
Der Bunte Kreis e. V.Der BUNTE KREIS in der Region Aachen ist ein gemeinnütziger Verein und bietet Nachsorge in unserer Region. Er begleitet die Familien in dem häufig sehr schwierigen Übergang von der stationären Behandlung auf dem Weg nach Hause. Foto: Veranstalter
Stadtbücherei BaesweilerInsgesamt stehen derzeit über 30.000 Medien den Nutzern der Stadtbücherei zur Verfügung, darunter Sachbücher, Romane, Kinder- und Jugendbücher, CDs, CD-ROMs, DVDs, Videos, Spiele, Zeitschriften und Kassetten. Der größte Teil der Medien kann entliehen werden. Drei Internet-Arbeitsplätze, die gegen Gebühr genutzt werden können. Foto: Veranstalter
Berghütte BoscafeNicht einfach zu finden, aber es ist die Suche wert. Eine gemütliche Berghütte in der Nähe von Vaals, mitten im Wald. Das Außengelände ist weiträumig und man kann verschieden Tiere beobachten. Es gibt dort Pferde, Kaninchen. Auf der Speisekarte finden sich viele kleine Gerichte aus regionalen Zutaten. Foto: Veranstalter
Bahnhofsvision am VennbahnwegGehen Sie mit uns im 120 Jahre alten Bahnhof des historischen Kornelimünster durch alle vier Jahreszeiten, ob im Biergarten direkt an der Vennbahntrasse oder mit heimischen Wildspezialitäten und kulinarischen Spaziergängen im Winter. Foto: Veranstalter
Nationalpark EifelAuf kleineren Wanderungen von maximal 4 km Länge erwartet alle naturbegeisterten Mädchen, Jungen und ihre Eltern ein buntes Mitmach-Programm. Im Spiel gilt es aus Tierspuren zu lesen, Pflanzenrätsel zu lösen, das Sehen mit den Händen zu üben, wilde Plätze im Nationalpark zu entdecken und seine Gerüche, Farben und Formen aufzuspüren. Hier könnt ihr andere Kinder kennen lernen, euch im Sonnenschein unter mächtigen Bäumen ausruhen oder euch im wilden Wetter warm toben. Der Nationalpark möchte Euch kennen lernen!
Ehrenamtliche TätigkeitDie Caritas bietet Menschen, die sich für ein freiwilliges Engagement im sozialen Bereich interessieren, eine umfassende Plattform mit Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Interessierte haben die Möglichkeit ein Projekt nach Themenschwerpunkt, regionalen Gesichtspunkten oder zur Verfügung stehendem Zeitkontingent auszuwählen.
Helene-Weber-HausDas Helene-Weber-Haus bietet Eltern mit Babys und Kleinkindern eine Fülle von Kursen an, die die Entwicklung der Kinder positiv unterstützen. Dazu zählen: Babyschwimmen, PEKiP - Kurse, Eltern-Baby-Gruppen im ersten Lebensjahr, Eltern - Kind - Gruppen 2 - 4 Jahre, Toben, Turnen Tanzen für Eltern mit Kindern ab 2. Foto: Veranstalter
Beratungsführer bei Trennung und ScheidungIm Arbeitskreis Trennung-Scheidung Aachen engagieren sich VertreterInnen von Beratungsstellen, Jugendämtern, Familienrichter, vorwiegend im Familienrecht tätige Rechtsanwälte, psychologische Sachverständige und Verfahrenbeistände. Rat- und hilfesuchenden Menschen in Trennungs- und Scheidungssituationen finden hier den Zugang zu Informationen und Hilfsangeboten.
Auenland MulartshütteIdeal geeignet für Jugendgruppen und Schulklassen ist das Auenland Mulartshütte. Auf dem 45.000 qm großen Areal mit Wiesen- und Waldstücken und einem durchfließenden Bach befinden sich ein großes Volleyballfeld und Spielplätze für die Kleinen. Das umgebende Naturschutzgebiet bietet viel Platz zum Toben und Entdecken.
VennbahnradwegDie Strecke verläuft entlang des ehemaligen Gleisbettes der Vennbahn zwischen Aachen (Rothe Erde) über Sankt Vith bis Troisvierges. Der Streckenverlauf des Vennbahnradweges führt unter anderem teilweise durch Kornelimünster, Roetgen, Lammersdorf, Monschau, Kalterherberg und St.Vith bis Troisvierges.
LandserviceEine informative Internetseite der Landwirtschaftskammer Nordrhein- Westfalen. Übernachtungsangebote in Heu und Stroh auf Bauernhöfen, Ausflugstouren, Ferienhöfe, Hofläden und vieles mehr. Foto: Veranstalter
Bildungs-und ErlebnisbauernhofDer "Klatschmohn e.V. - Förderverein für ökologische Landwirtschaft und gesunde Ernährung in der Region Aachen" bietet regelmäßig Veranstaltungen für Groß und Klein auf dem Aachener Bio-Bauernhof Gut Paulinenwäldchen an. Mitmachangebote für verschiedene Altersgruppen. Foto: Veranstalter
Rursee-Schifffahrt, Rursee-BahnSchiffspartie über einen oder mehrere Seen der Eifeler Seenplatte. Die Rursee-Bahn bietet eine einstündige Rundfahrt in das nahe gelegene Kurstädtchen Heimbach . Während der Fahrt über Hasenfeld, durch die Stadt Heimbach, entlang der Burg, wird Wissenswertes über diese Sehenswürdigkeiten vermittelt . Foto: Veranstalter
Naturzentrum TernellDas Naturzentrum Ternell ist eine Bildungseinrichtung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens für den Themenbereich Naturschutz und die natur- bezogene Öffentlichkeitsarbeit. Das Naturzentrum liegt in zentraler geographischer Lage nahe der Grenzen zu Deutschland, Holland und Luxemburg.
NaturparkzentrumDer Naturpark Schwalm-Nette zeigt eine Ausstellung über Bionik, die Umsetzung von Techniken, die Tiere und Pflanzen nutzen, in moderne, industrielle Anwendungen. Wie lernt der Mensch von der Natur, wie lässt sich Baumaterial sparen und effizienter organisieren? Foto: Veranstalter
Naturlehrpfad GrenzRoutenWo lässt sich Natur am besten begreifen als in der Natur selbst? Als Teil des Projektes Grenzrouten wurde am Dreiländereck ein Naturerlebnispfad errichtet. Er besteht aus einem kleinen Wanderweg mit 12 Stationen, die interessante Einblicke in die Natur vermitteln. Foto: Veranstalter
Der eigene GemüsegartenDer Familienbetrieb Bonnie und meine ernte bieten Interessierten in Aachen einen eigenen Gemüsegarten, der selbständig gepflegt und in dem geerntet und immer wieder nachgesät werden kann. Damit haben die Gemüsegärtner eine ganze Saison lang Gemüse und Blumen zur Selbstversorgung. Foto: Veranstalter
Das Internet-ABCDas Internet-ABC ist eine werbefreie Plattform für den Einstieg in das Internet mit vielen Tipps und Online-Spielen. Foto: Veranstalter
FahrRad in AachenInfomationen zur Verkehrserziehung für jedes Alter. Tolle Webseite zum Thema „Fahrrad mit Spielen und Linkliste. Die Entwicklung der theoretischen und praktischen Fähigkeiten ein Fahrrad sicher im Straßenverkehr zu führen ist eine der wichtigsten verkehrserzieherischen Maßnahmen für Kinder und Jugendliche. Foto: Stadt Aachen
Stadtbibliothek AachenRund 286.000 Bücher und Medien finden Sie hier: Sach- und Fachliches, Wissenschaft, Romane und Erzählungen, Kinder und Jugend, Noten, Hörbücher, DVDs, CDs, CD-ROMs, Karten, Zeitungen, Zeitschriften und Spiele.
Stadtbücherei StolbergRegelmäßig finden Bastelnachmittage und Vorlesestunden in der Kinder- und Jugendbücherei statt. Autorenlesungen, Ausstellungen und besondere Veranstaltungen wie Kindertheater u.ä. werden gesondert bekannt gemacht. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen mit den vielfältigen Informationsmöglichkeiten und den Ausleihmodalitäten der Stadtbücherei vertraut gemacht.
Förderverein Stadtbücherei HerzogenrathPro Stadtbücherei e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als Interessenvertretung der Stadtbücherei Herzogenrath versteht. Er unterstützt die Stadtbücherei ideell und materiell in ihrer Arbeit als Kultur-, Informations- und Bildungseinrichtung. Für Kinder ab 5 Jahre wird beispielsweise eine Vorlesestunde angeboten.
Stadtbücherei EschweilerIn der Youthcorner findet ihr ein umfangreiches Angebot an Romanen, Fan-Books, Comics, Sachbüchern und Zeitschriften speziell für Jugendliche. Musik-CDs, CD-ROM, Videos und DVD runden das Angebot ab. Drei Internetplätze stehen zu zivilen Preisen zum Surfen und Chatten bereit, und wer eine Bewerbung oder ein Referat schreiben möchte, kann das auf dem Computer erledigen.
De Pannekoeken MolenEine Wasserradmühle aus dem Jahre 1712. Sie können auf eigene Faust durch die drei Stöcke zählende Mühle laufen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie sogar, wie der Müller das Getreide für den Teig für die Pfannkuchen mahlt. Foto: Veranstalter
Fluweelen GrotteUnterirdische Gänge, Finsternis und Stille... Die Fluweelengrot ist eine der ältesten Mergelgruben in Süd Limburg. Holzkohlenzeichnungen erzählen die Legenden der Valkenburg Burg, gigantische Skulpturen von prähistorischen Eidechsen und echte (!) Fledermäuse und eine unterirdische Kapelle aus dem 18. Jahrhundert.
Abtei von StavelotIn der Nähe des Naturparks Venn, am Rande der Amel, unweit vom berühmten Wasserfall von Coo und der Rennstrecke von Spa-Francorchamps bietet die Stätte der Blancs Moussis den Charme ihrer malerischen Sträßchen, der Place Saint-Remacle und ihres außergewöhnlichen Kulturerbes. Foto: Veranstalter
ZollmuseumAls lebendiges Zentrum zur Erinnerung der Grenzgeschichte und Grenzgeschichten ist hier neben historischen Hintergründen auch viel Anschauliches ausgestellt. Foto: Veranstalter
KartsteinfelsenDer Kartsteinfelsen bei Mechernich-Dreimühlen hat eine spannende Geschichte und ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Der Felsen beherbergt mit der Kakushöhle eine der größten offen begehbaren Höhlen in der Eifel. In den Höhlen des Kartsteins haben bereits vor 80.000 Jahren Menschen Schutz vor Wind und Wetter gesucht.
Grube WohlfahrtÜber einen bequemen Einstieg gelangt man in den "Tiefen Stollen" des ehemaligen Bleierz-Bergwerks, der mit einigen Seitenstollen auf etwa 900 m für Besucher erschlossen ist. Gezeigt werden hier die Zeugnisse der händischen Vortriebs- und Abbaumethoden aus der Frühen Neuzeit, bis hin zum vormechanisierten Bergbau des 19. Jahrhunderts. Foto: Veranstalter
Zinkhütter HofDas Museum Forum Zinkhütter Hof hat vor kurzem das Forum eröffnet, einen außerschulischen Lernort, mit abwechslungsreichem und interaktiven Programm. Die Geschichtswerkstatt vermittelt Kenntnisse rund um Themen wie Ressourcen, Industrielle Revolution, Unternehmen der Region, Arbeiter und Migration, Infrastruktur, Politik und Ökologie. Visuelle Anreize, Spielstationen und Objekte zum Anfassen - so erleben die Besucher die Geschichte und den Strukturwandel der Region. Foto: Veranstalter
VHS AachenDie VHS in Aachen hat auch für Schulen und Lehrer sehr viele interessante Veranstaltungen im Programm, z. B. das Mitmach- und Experimentierlabor bietet auch Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer unterschiedlicher Schulformen etc. Außerdem bieter die VHS immer interessante Ferienangebote. Foto: Veranstalter
Wasser-Info-Zentrum EifelIm Wasser-Info-Zentrum Eifel in Heimbach kann man alles über das Lebenselexier Wasser entdecken: Zu den Themenbereichen Natur und Umwelt, Wassertechnik, Kunst, Kultur und Geschichte bietet das Zentrum jede Menge Versuche und Modelle. Foto: Veranstalter
SternwarteAls "Volkssternwarte" bezeichnete astronomische Beobachtungseinrichtung, von denen es in Deutschland nur 27 gibt. Deren Aufgabe liegt darin, breiten Bevölkerungskreisen astronomisches Grundlagenwissen außerhalb von universitären Bildungs- und Forschungseinrichtungen zu vermitteln. Führungen werden angeboten Foto: Stadt Aachen
Baggersee BrachelenEhemaliger Baggersee. Den Besucher erwartet im Schwimmbad ein mit weißem Sand aufgefüllter Uferbereich, für die sportlichen Gäste steht ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Für jüngere Besucher ist ein kleiner Spielplatz und ein Fischerboot vorhanden. Foto: Veranstalter
Wassersportsee ZülpichDieser See entspricht nicht nur den EU -Normen für Badegewässer sondern ist wegen seiner Wassergüte mit "zum Baden sehr gut geeignet" bewertet worden. Der See ist ein ehemaliges Braunkohletagebau-Gelände und bietet viel Platz zum Surfen und Segeln. Das Strandbad ist großzügig und mit vielen Spielgeräten für Kinder ausgestattet.
Freibad MerksteinSchön gelegenes Freibad mit Kleinkinderbecken, Nichtschwimmerbecken mit einer kleinen und einer großen Rutsche und ein großes Schwimmerbecken. Edelstahlmehrzweckbecken, Wellness- und Attraktionsbereich, Riesenrutsche, Kinderplanschparadies, Beachvolleyballfeld. Foto: Stadt Herzogenrath
Badesee DürenEin idyllisches Strandbad mit Bäumen, auch Dürener Adria genannt, mit herrlichem weißen Sandstrand von 600 Metern Länge und großzügigen, grünen Liegewiesen, laden so richtig zum Faulenzen ein. Hier treffen sich Sonnenanbeter und sportlich Ambitionierte. Foto: Tim Hendrics
Barmener BaggerseeBarmen, der Sandstrand ist frei zugänglich. Pfadfinderisches Gespür ist allerdings hilfreich. Auf der A44 Aachen-Düsseldorf bis Jülich West, Richtung Barmen. Etwa 1000 Meter hinter Haus Overbach tut sich eine kleine Idylle auf. Der Barmener See hat inzwischen sanitäre Anlagen und einen extra Hundestrand. Foto: Veranstalter
Badestrand EschauelUnterhalb des Dorfes Schmidt kann man am Ufer des Rursees sonnenbaden und schwimmen. Kiosk, Umkleidekabinen und sanitäre Anlagen sind vorhanden, die DLRG wacht über den Badebetrieb. Anlegestelle der Rursee-Schifffahrt. Foto: Veranstalter
Maastricht FortEiner der markantesten Abschnitte der Maastrichter Festungsanlagen ist das Fort Sint Pieter. Bei der Komplettrestaurierung wurde auch der Schussbereich wieder freigelegt. Man kann sehen und hören, wie die Kanonen funktionierten und welch ausgeklügelten Aufbau das Fort von innen und außen hat. Angebote werden u. a. auch für Schulen wie auch für Geburtstagsveranstaltungen abgestimmt. Foto: Veranstalter
Zeitreise AachenDie Stadtarchäologie Aachen ist im 21. Jahrhundert angekommen. Die Betreiber sind bestrebt, möglichst aktuell archäologische Aktivitäten zu veröffentlichen. Für Kinder gibt es einen speziellen Bereich, der u.a. Spiele enthält. Aber auch der archäologische Rundgang durch Aachens historische Altstadt ist sehr interessant. Die Seite ist außerordentlich informativ und sehr schön gemacht. Foto: Stadt Aachen
Burg VogelsangInmitten des Nationalparks Eifel befindet sich die 100 Hektar große Anlage der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang. entsteht rund um den historischen "Adlerhof" das neue Forum Vogelsang als Ausstellungs- und Bildungszentrum mit einem Besucherzentrum. Foto: Veranstalter
Museum in der TorburgEin kleines pittoreskes Museum in historischem Gemäuer, das von einer Gruppe engagierter Bürger in der Freizeit betrieben wird. Direkt am Fuß der Stolberger Burg gelegen. Ein ausgezeichneter Rahmen, um Geschichte und Geschichten zu erleben. Foto: Stadt Stolberg
BinnenschifffahrtsmuseumSchifffahrts-Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart als multimediales Erlebnis auf drei Etagen mit vielen detailgetreuen Modellen und zahlreichen Exponaten zum Anfassen. Blickfang und Mittelpunkt in der ehemaligen Herren-Schwimmhalle ist die Tjalk “Goede Verwachting”, ein Lastensegler aus dem Jahre 1913 unter vollen Segeln.
FernmeldemuseumDas Fernmeldemuseum Aachen bietet Technik von gestern und vorgestern zum Anfassen und Einschalten. Auf 360 qm Ausstellungsfläche sind alle Systeme im Original aufgebaut und voll funktionstüchtig. Foto: Veranstalter
FlachsmuseumReichhaltige Sammlung alter bäuerlicher Arbeitsgeräte der Flachsverarbeitung, bis hin zur Vorstufe der Industrialisierung. Es wird der Weg des Flachses von der Aussaat bis zum Weben des Leinens vorgestellt. Foto: Veranstalter
PrintenmuseumDie Aachener Printenbäckerei Klein liegt zentral in der Aachener Innenstadt und bietet Besuchergruppen die Möglichkeit, sich die Printenherstellung erklären zu lassen. Es werden die Rohstoffe und Zutaten erklärt, sowie die Teigbereitung und Verarbeitung von früher und heute. Foto: Veranstalter
Bergbaumuseumein mehrstündiger Besuch lohnt sich dort auf"Anna II", wo in Hochzeiten 3.500 Kumpel arbeiteten. Viel Alltagsflair des einfachen Bergmanns versprüht das Gebäude mit den Waschkauen. Im Untertagebereich der Alten Schmiede kann man zwischen alten Streben die harte Arbeit der Kohlenhauer nachvollziehen. Bei trockenem Wetter lohnt sich danach ein Gang an frischer Luft über das weitläufige "Anna" – Gelände.
Druckerei-MuseumKaum eine Erfindung hat die Welt so stark verändert wie der Buchdruck. Quer durch die Geschichte bis zu den modernsten Druckmaschinen und dem Internet führt das Druckereimuseum Weiss in Monschau-Imgenbroich die Besucher. Workshops für Kinder. Foto: Veranstalter
Museums-SägewerkDie Forstwirtschaft stellte im vorigen Jahrhundert einen Schwerpunkt in der wirtschaftlichen Entwicklung der Nordeifel dar. 2002 entschlossen sich ortsansässige Zweifaller in Zusammenarbeit mit dem damaligen Forstamt Hürtgenwald für bewährte, alte Sägewerkstechnik eine Bleibe zu finden. Statt verschrottet zu werden, fanden ein Sägegatter und eine Bandsäge im heutigen Museumssägewerk am Forsthaus Zweifall ein neues Zuhause. Foto: Veranstalter
Internationales ZeitungsmuseumDas Internationale Zeitungsmuseum ist eine weltweit anerkannte und bedeutende Größe im Presse- und Zeitungswesen. Die 1886 gegründete Sammlung umfasst inzwischen gut 200.000 Exemplare, vorwiegend Erst-, Letzt- und Jubiläumsausgaben aus aller Welt. Foto: Veranstalter
Thermenmuseum in HeerlenDas Thermenmuseum in Heerlen beherbergt die Überreste eines gigantischen römischen Badehauses mit einer Oberfläche von 2.500 m2 . Es ist das am besten erhalten gebliebene Gebäude aus der Zeit der Römer. Foto: Veranstalter
Learnin Music - Musikunterricht in Aachen-Schmithof

Wir bieten Musikunterricht in den folgenden Bereichen an: Schlagzeug, Cajon, Gitarre, Homerecording.
Außerdem bieten wir preisgünstigen Instrumentenverleih und Aufnahmen im eigenen Tonstudio.
Weitere Infos unter: www.learnin-music.de
Foto: Veranstalter

Gitarren- und MundharmonikaunterrichtWer wollte nicht schon einmal selber seine Lieblingsmelodien auf dem eigenen Instrument spielen können, alleine oder auch im geselligen Familien- und Freundeskreis? Gitarre und Mundharmonika sind bezahlbar und im günstigen Gruppenunterricht unter fachlicher Anleitung leicht zu erlernen. Foto: Veranstalter
Theater BrandDas Ensemble setzt sich aus den aktiven Mitgliedern des Trägervereins zusammen. Auch die Regisseure der Eigenproduzierten Stücke stammen aus den Reihen der Mitglieder. Viele moderne und klassische Theaterstücke, die teilweise viel Kreativität in der Umsetzung erfordern, fanden bereits den Weg auf die kleine, aber feine Bühne.
chaOSTheaterSozialarbeit und Theater in lebensnahen Stücken zu verknüpfen und diese an Spielorten im multikulturellen "Brennpunkt" Aachen-Ost aufzuführen, das sind die Intentionen des chaOSTheaters. Im Zusammenspiel von künstlerischen Mitteln und sozialpädagogischer Arbeit beleuchtet das chaOSTheater die Fragen nach den Ursachen gesellschaftlicher und zwischenmenschlicher Konflikte vor allem im Rahmen der Migrantendiskussion. Foto: Veranstalter
StadtpuppenbühneTraditionsreiche Aachener Puppenbühne die Ihre Stücke in Aachener Mundart aufführt,schön für Freunde des "Oecher Platt" und des klassischen Puppentheaters. Foto: www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann
Theater AachenDas Theater Aachen mit seinem Musiktheater und Schauspiel bietet in jeder Spielzeit neue und überraschende Stücke. Auf der „Großen Bühne“ mit 730 Plätzen, der „Kammer“ unterm Dach oder im „Mörgens“ in der Mörgensstraße, es lohnt sich in jedem Fall sich auf dem Laufenden zu halten. Foto: www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann
Couven-MuseumDie Räume des Museums zeigen die Entwicklung der verschiedenen bürgerlichen Einrichtungsstile des 18. und frühen 19. Jahrhunderts von Spätbarock und Rokoko (Régence und Louis-quinze) über Louis-seize, Directoire und Empire bis hin zum Biedermeier. Foto: www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann
Suermondt-Ludwig-MuseumDas Suermondt-Ludwig-Museum verfügt über eine der bedeutendsten städtischen Skulpturensammlungen Deutschlands. Schwerpunkt ist das späte Mittelalter Foto: www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann
Töpfereimuseum RaerenDas Töpfereimuseum Raeren, untergebracht in einer kleinen Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, präsentiert alles Wissenswerte rund um das Raerener und Aachener Steinzeug. Foto: Veranstalter
Krefelder ZooDer Zoo Krefeld lockt durch große Nähe zu den Tieren, schönem Baumbestand und drei Tropenhäusern für Vögel, Menschenaffen und südamerikanischem Regenwald. Foto: Veranstalter
Der Zoo in DuisburgDer Zoo Duisburg ermöglicht an einem einzigen Tag eine Weltreise durch die Tierwelt von 5 Kontinenten. Das größte Delfinarium Deutschlands mit einer quirligen Gruppe Großer Tümmler ist ein "Muss". Foto: Veranstalter
Kölner ZooDer Kölner ZOO, 1860 gegründet, ist der drittälteste ZOO Deutschlands. Sein heutiges Erscheinungsbild ist das Ergebnis einer langen Entwicklung. Alte, erhalten gebliebene Tierhäuser und -anlagen wie das 1863 erbaute Elefantenhaus im maurischen Stil oder der Affenfelsen von 1914 sowie neue Anlagen, wie der im neuen Jahrtausend eröffnete Regenwald oder der Elefantenpark Köln, zeigen die Entwicklung zoologischer Gärten von der Menagerie zum Naturschutzzentrum. Foto: Veranstalter
Düsseldorfer Aqua-ZooIn Themenbuchten von A bis Z erfahren Die Besucher auf lehrreiche, aber unterhaltsame Weise das Geheimnis der Evolution, die Bedeutung der Anpassung an den Lebensraum und die Faszination von rund 450 Tierarten. Foto: Veranstalter
GaiaParkDer GaiaPark Kerkrade Zoo ist der erste Tierpark, der komplett im 21. Jahrhundert entworfen und gebaut wurde. Ein moderner Tierpark also, in dem die Tiere in großzügig bemessenen, artgerechten Gehegen leben. Foto: Veranstalter
11 Zoos in NRWNRW, das größte Bundesland Deutschlands, ist auch das Land mit der höchsten Zoodichte - und das sogar weltweit! Die vielfältigen Angebote und Tierarten ergänzen sich hervorragend und locken so jährlich über sieben Millionen Menschen in die Zoos. 2003 gründeten 11 der attraktivsten Zoos des Bundeslandes die Initiative NRW Partnerzoos und bieten seither ihren Besuchern noch mehr Möglichkeiten und Vorteile.
Safari Park Monde SauvageAfrika hautnah, kurz vor Lüttich. Den Safari Park kann man mit dem eigenen Auto oder mit der Kleinbahn befahren. Nach der Besichtigung des Safari Parks kann man den Pkw parken und weitere Tierfamilien (Raubkatzen, Bären, Seelöwen, Affen, Kängurus, Raubvögel...)in den Gehegen beobachten. Schöner Wanderweg durch den Park. Die Raubvogel- und Seelöwenschau werden mit musikalischer Untermalung präsentiert. Foto: Veranstalter
Natur- und Tierpark BrüggenNahe der niederländischen Grenze bei Venlo. Zahlreiche exotische Tiere aus allen 5 Kontinenten. Grillen in freier Natur, Restaurant und Imbiss. Foto: Veranstalter
Tiergarten MönchengladbachAuf dem 4,3 Hektar großen Gelände gibt es rund 500 Tiere in 125 Arten. Der Tiergarten, der durch Eintrittsgelder, Spenden und Zuschüsse unterhalten wird, hat seine Attraktivität sowie die Artenvielfalt ständig gesteigert. Foto: Veranstalter
Hochwildfreigehege GangeltEuropäische Wildtiere und Falknerei. Wer Tiere ganz nah erleben möchte, der ist im Wildpark Gangelt an der richtigen Adresse. Beim Spaziergang im attraktiven Waldgelände kann man Wildschweinen beim Suhlen zusehen, Wölfe und Bären beobachten und Wissenswertes über Uhu, Adler und ihre Verwandten bei der Greifvogelschau erfahren. Foto: Veranstalter
Tierpark AlsdorfDer Tierpark Alsdorfer Weiher liegt mitten im Naherholungsgebiet Broichbachtal. Auf einer Fläche von mehr als 20 ha leben ca. 300 Tiere in 30 Tierarten. Das riesige Naturschutzgebiet eignet sich ganz besonders für erholsame Spaziergänge. Kostenfreier Eintritt für Tierpark und Freizeitpark. Parkgebühr von 2 Euro ganztägig. Auf Wunsch werden im Alsdorfer Tierpark auch geführte Touren angeboten.
Aachener TierparkDer "Öcher Zoo" hat sich in den letzen Jahren zu einer der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Region gemausert. Er ist eine herausragende Freizeiteinrichtung in der Region und bietet zahlreichen Tieren ein artgerechtes Zuhause. Lassen Sie sich zu einer Wanderung durch die "Tierwelt" entführen. Foto: Veranstalter
Hochwildpark RheinlandDer in den Ausläufern der Eifel gelegene Wildpark zeigt einheimische Wildtiere. Ein Rundweg führt mitten durch mehrere Gehege. Man bewegt sich weitgehend frei zwischen den meisten Tierarten. Auch in den Gehegen der nicht ganz ungefährlichen Wildschweine und Rinder. Die weiten Wanderwege im Park ermöglichen stundenlange Spaziergänge, Aussichtstribünen laden zu Tierbeobachtungen ein. Foto: Veranstalter
Wildgehege HellenthalNeben der großartigen Kollektion von Greifvögeln finden Sie im Wildgehege Hellenthal noch viele andere Tiere. Sie werden allerdings vergeblich Ausschau nach Löwen, Tigern oder anderen Exoten halten. Gezeigt werden Ihnen überwiegend einheimische Tiere, die z.T. heute hier noch heimisch sind, es zumindest früher aber einmal waren. Foto: Veranstalter
Bütgenbacher SeeBütgenbacher See - Belgische Eifel - Am Rande des Hohen Venns auf einer Halbinsel am Bütgenbacher See gelegen, ist das Freizeitzentrum Worriken seit fast 30 Jahren ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Neuer, großzügiger Badestrand (VENNtastic Beach Bütgenbach) auf rund 6.500 m², eine kleine Badebucht für die jüngeren Gäste, eine bewachte Badezone von 2000 m² mit Inseln zum Sonnen, ein Trampolin (7m), einen Klettereisberg (5m) und einen Spielplatz mit kleinem Sandstrand. Außerdem ein 1.200 m² großes Beachfeld für Volleyball, Soccer oder Handball mit Tribüne. Foto: Veranstalter
Freibad DürwißDas Freibad Dürwiß in der Nähe des Blausteinsees verfügt über ein Sportbecken, ein Lehrschwimmbecken und ein neu errichtetes Kinderplanschbecken. In das Lehrschwimmbecken führt eine Wasserrutsche. Die Wassertemperatur beträgt in allen Becken 26° C. Neben einer großräumigen Liegewiese gibt es auch einen Kinderspielplatz. Für das leibliche Wohl wird an dem innerhalb des Freibadgeländes liegenden Kiosk bestens gesorgt. Foto: Stadt Eschweiler
BlausteinseeNördlich von Eschweiler bei Aachen befindet sich der künstlich angelegte Blausteinsee. Als Naherholungs- und Freizeitzentrum bietet der Blausteinsee vielseitige Möglichkeiten: Segeln, Surfen, Tauchen, Wandern, Skaten, Radfahren und vieles mehr. Das Schwimmen im Blausteinsee ist in Ufernähe in einem ausgewiesenen Teilbereich auf eigene Gefahr erlaubt. Foto: Freizeitzentrum Blaustein-See GmbH
Freibad HangeweiherFreibadsaison: jeweils vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag vor dem 16. September Schwimmerbecken: 50 x 21 m mit Sprunganlagen in Sprungecke: 5 m Plattform, 3 m Sprungbrett, 1 m Sprungbrett Lehrschwimmbecken: 33,3 x 25 m Planschbecken: 10 m Durchmesser (für Kleinkinder) Foto: Stadt Aachen / Pascalina Vretinari
Naturfreibad RurbergEinmaliger Badespaß am Rursee. Von der Seepromenade aus, die zum neuen Strandbad führt, bietet sich ein schöner Ausblick auf den See. Sonnenanbeter finden in der weitläufigen Anlage viele geschützte Liegeplätze. Und wer es lieber schattig mag, muss auch nicht lange nach einem geeigneten Plätzchen suchen. Highlight ist natürlich das Freibad, dessen klares Wasser von den Badegästen geschätzt wird. Foto: Veranstalter
BrückenkopfparkKombination aus Park und Geschichte; in unmittelbarer Nähe befindet sich das Museum Zitadelle und das Freibad. Foto: Veranstalter
NaturerlebnisbadMit einem weit über die Region hinaus einzigartigen, innovativen Konzept kommt das Einruhrer Naturerlebnisbad nun ohne Chlor und ohne Chemie aus; die Reinigung des verbrauchten Badewassers erfolgt rein mikrobiologisch in einem hierzu eigens angelegten Schilf-Regenerationsteich. Foto: Naturerlebnisbad Einruhr e.V.
Monte MareAuf über 1000 qm gibt es hier Badespaß pur für die ganze Familie. Unter der eindrucksvollen Glaskuppel im Wellenbecken schwimmen wie unter freiem Himmel. Wer es ruhiger mag und einfach nur ein paar entspannende Stunden in gemütlicher Atmosphäre verleben möchte, der ist im Textil-Wellness oder im Saunabereich bestens aufgehoben. Foto: Veranstalter
MosaquaDie moderne Bäderanlage liegt am Fuße des Gulperberg. Es gibt ein umfangreiches Freizeitangebot für drinnen und draußen, für Jung und Alt. Während der Sommersaison können Sie draußen schwimmen, in einem der beiden großen Becken mit megagroßen Riesenrutschen. Foto: Veranstalter
Elisabeth-HalleEin wunderschönes Jugendstil-Schwimmbad. Schwimmbecken: 27,5 x 12,5 m 1 m Sprungbrett Foto: Stadt Aachen / Andreas Herrmann
Schwimmhalle OstSchwimmbecken: 25 x 15 m Lehrschwimmbecken: 12,5 x 8,5 m Foto: Veranstalter
Ulla-Klinger-HalleSchwimmerbecken: 25 x 12,5 m Lehrschwimmbecken: 12,5 x 8,5 m Springerbecken: 17 x 14 m mit Sprunganlagen: 10 m, 7,5 m, 5 m, 3 m, 1 m Plattform 1 m Sprungbrett (2 Stück) Foto: www.medien.aachen.de / Pascalina Vretinari
Schwimmhalle BrandSchwimmerbecken: 25 x 12,5 m mit Sprunganlagen 3 m Plattform 1 m Sprungbrett Lehrschwimmbecken: 12,5 x 8,5 m mit 4 Massagedüsen Foto: www.medien.aachen.de / Pascalina Vretinari
Schwimmhalle SüdSchwimmbecken: 25 x 12,5 m mit Sprunganlagen 3 m Plattform 1 m Sprungbrett Lehrschwimmbecken: 12,5 x 8,5 m mit 8 Massagedüsen und 1 Massagedusche Foto: www.medien.aachen.de / Pascalina Vretinari
Hallenbad JahnstraßeDas Hallenbad verfügt über ein Mehrzweckbecken (25 m x 12,5 m), das mit einem API-Ball für das Wellenbad ausgestattet ist. Zudem steht den Besuchern ein Erlebnisbecken (12,5 m x 6,60 m), ein Warmwasserpool (Durchmesser 1,5 m) zur Verfügung. Die Sprunganlage des Bades besteht aus einer 3-m-Plattform sowie einem 1-m-Sprungbrett. Foto: Stadt Eschweiler
Radverkehrsnetz NRWDas Radverkehrsnetz NRW verbindet alle Städte und Gemeinden des Landes mit einer einheitlichen Wegweisung für den Radverkehr. Es handelt sich um ein Netz, das primär dem täglichen Bedarf dient, z.B. für Fahrten zur Arbeit oder zum Einkauf. Zusätzlich berücksichtigt es die Belange des Freitzeitradfahrens, indem dieses Netz um hochwertige und überregionale touristische Routen ergänzt wird. Foto: Veranstalter
StadtSportBundWo findet der nächste Lauftreff statt? - Welche Vereine trainieren in der Sporthalle nebenan? - Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich? Das Portal des Stadtsportbundes wird von Aachener Bürgerinnen und Bürgern als Informationsquelle genutzt , die sich gerne sportlich betätigen möchten und den passenden Verein dazu suchen. Mit Hilfe einer Suchfunktion sowie einer Stadtkarte wird dies besonders übersichtlich. Foto: pixabay
Klettern in der Kletterhalle:In der Kletterhalle können Kletterwände verschiedenster Schwierigkeitsgrade erklommen werden. Foto: Veranstalter
Klettern im Brückenkopf-ParkDer Hochseilklettergarten wurde als Projekt der EuRegionale 2008 im Brückenkopf-Park Jülich realisiert und in den vorhandenen Baumbestand integriert. Die Kurse werden von Trainern, die pädagogisch und sportlich geschult sind, durchgeführt. Foto: Veranstalter
KletterwaldIm Aachener Wald an der Lütticherstraße (Kinderheim Maria im Tann) befindet sich seit einigen Jahren der Aachener Kletterwald. 61 Stationen auf 3-16 m Höhe laden zu einem Walderlebnis der anderen Art ein. 6 verschiedene Parcours lassen jeden seine persöhnliche Herausforderung finden. Foto: Veranstalter
Moove - BoulderhalleKlettern mitten in der Stadt. Einweisung täglich möglich. Für Gruppen und Vereinsfeiern. Foto: Veranstalter
Paddeln auf der OurtheDie Ourthe ist ein Fluss in der Nähe von Lüttich (Belgien), etwa 1 Stunde von Aachen entfernt. In Hamoir kann man Einsitzer, Zweisitzer und Dreisitzer ausleihen und kann dann wahlweise 10 km, 15 km, 27 km auf der Ourthe flussabwärts fahren. Der Bootsverleih befindet sich in Hamoir. Von da aus wird man mit dem Minibus zu den Abfahrorten gefahren. Lohnenswert auch wegen der Landschaft. Foto: Veranstalter
Paddeln auf der ErftMit "Kanu-Petry" auf der Rur: Auf dem Heimbacher Staubecken oder 14 km auf der Rur von Heimbach bis Zerkall erleben Sie die beeindruckend schöne Landschaft des Rurtales vomWasser aus. Die geführten Touren können in festen Gruppen oder auch ganz individuell gebucht werden . Foto: Veranstalter
Paddeln auf der ErftEntlang der "Kaiserroute" mit dem Kajak auf der Erft fahren. Das heißt, die Natur vor der Haustür kennen zu lernen und vor allem aber in der Gruppe. Spaß ohne Ende zu haben. Dabei darf man ruhig ein "bisschen" nass werden. Eine Kajaktour auf heimischen Gewässern ist bei jedem Wetter ein außergewöhnliches Erlebnis. Foto: Veranstalter
Paddeln mit HeinentoursJeden Sonntag und in den Ferien täglich, Familiensonderangebote, Kanutouren auf der Ourthe: Seit über 30 Jahren ist Heinentours Kanuveranstalter in Belgien. Jeden Sonntag und in den Sommer- und Herbstferien täglich werden Kanutagestouren auf der Ourthe stark ermäßigt für Familien angeboten. Foto: Veranstalter
Paddeln auf der RurViele unterschiedliche Touren auf der Rur. "Mit Paddel und Pedale" verspricht einen besonderen Freizeitspaß für Familien, Freunde, Geburtstage, Firmen, Behörden, Betriebe, Schulen, Vereine, Muttertag, Vatertag und das an jedem Tag! - Kanuvermietung auf der Rur für Kinder und Erwachsene, mobiler Fahrradverleih, Indoor-Bogenschießen, Tannenbaumschießen, Ritterrunde. Pauschalangebote für Gruppen. Foto: Veranstalter
Roetgen ThermeZahlreiche Saunen, Pools und eine großzügiger Außenbereich mit Salzwasserpool. Angegliedert ist das „Hotel Eifelsteig“. Foto: Veranstalter
Thermae 2000 ind Valkenburg (NL)Die Thermae 2000 gehört zu den größten Wellness-Zentren in den Niederlanden. 9 Saunen und 2 Dampfbäder, Außenbereich. Foto Veranstalter
Euregio Freizeitbad WürselenGroßer Saunabereich im Euregio Freizeitbad Würselen (Aquana). Viele verschiedene Saunen und Saunagarten mit beheiztem Pool. Foto Veranstalter
Saunapark WürselenPrivat betriebenen Sauna mitten in Würselen. Verschiedenen Saunen, großer Saunagarten mit Außensaunen und Schwimmteich, Schwimmbad, Bistro und Therapiezentrum. Foto Veranstalter
Carolus Thermen Bad AachenDie Carolus Thermen Bad Aachen bieten mit ihren vier Entspannungswelten einzigartige Möglichkeiten, einfach mal für ein paar Stunden die Seele baumeln zu lassen. Foto Veranstalter