Bitte beachten: Mittlerweile werden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die wir veröffentlichen. In vielen Fällen werden bestimmte Auflagen (Corona) genannt. Bleibt gesund!

Eilendorf: Die erste Rad-Vorrang-Route wird schrittweise realisiert

 

Die Rad-Vorrang-Route zwischen Eilendorf und Campus Melaten wird seit dieser Woche schrittweise realisiert. Die ersten Markierungen einer Fahrradstra√üe sind in der Kleebachstra√üe in Eilendorf auf den Asphalt aufgetragen worden. In den n√§chsten Tagen folgen hier noch die besonderen Fahrradstra√üen-Piktogramme auf der Fahrbahn und die neue Beschilderung. Die Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Kleebachstra√üe/ Breitbendenstra√üe ver√§ndert sich: Die Rad-Vorrang-Route erh√§lt hier wie an allen anderen Kreuzungen und Einm√ľndungen Vorfahrt. Zur besseren Sicherheit der Radlerinnen und Radler werden die Kreuzungen und Einm√ľndungen zudem rot eingef√§rbt.

In Eilendorf geht es dann witterungsabhängig weiter in der Marienstraße und in der Moritz-Braun-Straße. In der Hansmannstraße muss erst noch eine neue Asphaltdecke eingebaut werden, damit auch dort die geplante Fahrradstraße markiert und ausgeschildert werden kann.

In weiteren Bauabschnitten folgen Fahrradstraßen in der Bever- und Schlossstraße im Frankenberger Viertel sowie in der Geschwister-Scholl-Straße, Ahornstraße (zwischen Halifaxstraße und Melatener Straße) und Siemensstraße im Campus Melaten.

Der Mobilitätsausschuss beschloss die Umsetzung der Fahrradstraßen auf der Rad-Vorrang-Route zwischen Eilendorf und Campus Melaten am 13. November 2018.

 


Mehr auf der Veranstalterseite

Foto: pixabay.com


Lesen Sie mehr - Kategorie: Gesundheit und Soziales