Ehrenwert
Bitte beachten: Mittlerweile werden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die wir veröffentlichen. In vielen FÀllen werden bestimmte Auflagen (Corona) genannt. Bleibt gesund!

„Ehrenwert 2017“ – Aktionstag der Aachener Vereine

  • Sonntag,1. Oktober, ist Aktionstag sowie verkaufsoffene Innenstadt
  • Über 160 Vereine stellen rund um Dom und Rathaus ihre Arbeit vor
  • Showprogramm und Infotainment auf drei BĂŒhnen

 

In der Aachener Innenstadt wird es am kommenden Sonntag, 1. Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr wieder den großen Aktionstag der Aachener Vereine geben. Gleichzeitig findet auch ein verkaufsoffener Sonntag statt, so dass der Besuch des „Aktionstages Ehrenwert“ mit einem Bummel durch die LĂ€den der Aachener Innenstadt verbunden werden kann.

Der Aktionstag der Aachener Vereine wurde von OberbĂŒrgermeister Marcel Philipp 2012 gemeinsam mit dem Beirat fĂŒr Vereine und in Kooperation mit dem MAC ins Leben gerufen und findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt.

 

Kooperation von drei Veranstaltern

Veranstalter dieses Aktionstages ist die Stadt Aachen, BĂŒro fĂŒr Ehrenamt und bĂŒrgerschaftliches Engagement, unter Mitwirkung des Beirates fĂŒr Vereine, Ehrenamt und bĂŒrgerschaftliches Engagement sowie des MĂ€rkte und Aktionskreises City, MAC. Ziel dieser Veranstaltung ist es, allen Aachener Vereinen die Möglichkeit zu bieten, sich an diesem Sonntag mit einem eigenen Stand einem breiten Publikum zu prĂ€sentieren und ĂŒber AktivitĂ€ten und Angebote zu informieren. Der Aktionstag soll den Vereinen die Möglichkeit bieten, neue Mitglieder und Mitstreiter fĂŒr ihre ehrenamtliche TĂ€tigkeit zu finden und interessante Kontakte zu anderen Vereinen zu geknĂŒpft. Es sollen Chancen fĂŒr Kooperationen eröffnet und potentielle Förderer interessiert werden.

 

Schirmherr OberbĂŒrgermeister Marcel Philipp: „Der Aktionstag ist eine gute Tradition, bei der niemand den Eindruck hat, das habe ich schon im letzten Jahr gesehen, da muss ich in diesem Jahr nicht wieder hin. Es gibt in jedem Jahr neue Schwerpunkte und etwas Besonderes. Die Stadt sieht an jedem Aktionstag immer wieder anders aus. Diesmal gibt es vieles aus dem Themenbereich Gesundheit, Vorsorge und Selbsthilfe.

 

Stelldichein der Vereine

Die Vielfalt der Vereine in Aachen kann sich sehen lassen: Rund ein Drittel der Menschen in unserer Stadt, ĂŒber 80 000, sind hier ehrenamtlich engagiert, meist in Vereinen. Der Aktionstag „Ehrenwert“ zeigt einmal mehr, was in den Aachener Vereinen so alles los ist, was im Einzelnen geleistet wird und wo man sich selbst auch engagieren kann. Der Aktionstag ist aber auch die Möglichkeit fĂŒr die Menschen unsere Stadt, die WertschĂ€tzung zu zeigen, die sie den Vereinen entgegen bringen.

In diesem Jahr nehmen gut 160 Vereine teil, einige davon seit 2012 in jedem Jahr wieder. Aber es kommen auch immer wieder neue Vereine hinzu und der ein oder andere legt auch schon einmal ein Jahr Auszeit ein.

 

 

Veranstaltungsort Altstadt mit drei BĂŒhnen

Veranstaltungsareal sind Markt, Katschhof, MĂŒnsterplatz, Ursulinerstraße, Elisengarten und Friedrich-Wilhelm-Platz. Um 12.30 Uhr ist die offizielle Eröffnung des Aktionstages durch OberbĂŒrgermeister Marcel Philipp auf der BĂŒhne Katschhof. Danach wird auf allen BĂŒhnen, auf Katschhof, Markt und MĂŒnsterplatz, ein unterhaltsames Programm geboten. Bereitgehalten werden im Rahmen des BĂŒhnenprogramms fĂŒr die Besucher aber auch Informationen und wissenswertes rund um Vereine und Ehrenamt.

 

Und sonst noch 


Die Finanzierung wird aus Spenden sichergestellt und durch die ehrenamtliche Mitarbeit der Vereinsangehörigen möglich. Zahlreiche Helferinnen und Helfer unterstĂŒtzen beim Aufbau und bei der Organisation, um das bunte Bild der Vielfalt der Aachener Vereine auch in diesem Jahr wieder prĂ€sentieren zu können.

 

Alle Teilnehmer des 6. Aktionstages Ehrenwert 2017 sowie weitere Infos gibt es auch auf der Homepage der Stadt Aachen unter aachen.de/ehrenwert.

Grafik Ehrenwert 2017: Stadt Aachen