Digital Games
Bitte beachten: Mittlerweile werden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die wir veröffentlichen. In vielen FÀllen werden bestimmte Auflagen (Corona) genannt. Bleibt gesund!

Digital Games. Kunst und Computerspiele

Foto: Ustwo, Monument Valley, 2014, Computerspiel, © Ustwo.

 

Computerspiele befinden sich in einer Phase der Öffnung zur Kunst. Auf der einen Seite wenden sich KĂŒnstlerInnen dem neuen Medium zu, auf der anderen Seite ist ein gesteigertes Interesse an experimentellen, progressiven Ideen im Game Design auszumachen. Grund genug, sich ĂŒberschneidenden Kontexten zwischen Kunst und Design spielerisch zu nĂ€hern. Let‘s play!

Die Ausstellung „Digital Games“ soll Spaß machen, aber auch den Stellenwert des digitalen Spiels als Medium sowie das PhĂ€nomen des Spielerischen herausstellen. Gezeigt werden eine Auswahl von digitalen Spielen sowie spielerische Installationen, die vor allem junge Besucherinnen und Besucher zum Mitdenken und Mitmachen einladen.

 

Kuratiert von Stephan Schwingeler.

Gefördert von der regio IT.

 

Digital Games. Kunst und Computerspiele

  1. November 2017 – 15. April 2018

Eröffnung: Mittwoch, 08. November 2017, um 19 Uhr

im Ludwig Forum fĂŒr Internationale Kunst

JĂŒlicher Str. 97-109, 52070 Aachen

Eintritt frei.

 

Eine Kooperation mit dem Next Level Festival im NRW Forum, DĂŒsseldorf:

Vom 09.11. bis 12.11.2017 bringt das Next Level Festival kreative Gamer, KĂŒnstlerInnen, SpieleentwicklerInnen, MedienpĂ€dagogInnen und Unternehmen zusammen und vernetzt Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur.

www.next-level.org

 

Roland klaut das Klo

Ein Live-Computerspiel von Michael Geithner und Martin Thiele-Schwez (Playing History)

  1. – 12.11.2017 in Aachen und DĂŒsseldorf

 

Spielziel: Roland möchte das goldene Klo aus der Vitrine klauen, er hat dazu acht Minuten Zeit, solange ist der MuseumswĂ€rter auf der Toilette. Über Skype werden die beiden Spielorte, DĂŒsseldorf und Aachen miteinander verbunden. Am 08. und am 10. November ist in DĂŒsseldorf die BĂŒhne, die Gamer mĂŒssen in Aachen die Anweisungen erteilen. Am 11. und am 12. November dreht sich das Setting und die Schauspieler zeigen in Aachen, wie das goldene Klo geklaut wird – oder nicht.

 

Termine:

Mittwoch, 8. November, 19.30 – 22.00 Uhr (Eröffnung)

Freitag, 10. November, 12.30 – 16.30 Uhr

Samstag, 11. November, 12.30 – 16.30 Uhr

Sonntag, 12. November, 12.30 – 16.30 Uhr

Laufende Veranstaltungen