Initiative Blütenparadies im FAUK e.V.: Blühwiesen anstelle von Ackerland!

Initiative Blütenparadies im FAUK e.V.

Wir brauchen dringend Geld, für Saatgut und für Kompensationen der Landwirte. 2 Jahre Corona haben dafür gesorgt, dass wir viel zu wenig auf unsere tolle gemeinnützige Initiative aufmerksam machen konnten. Aber der Klimawandel wartet nicht! Auf dem Gebiet der Stadt Aachen sind etwa 100 landwirtschaftliche Betriebe auf einer Gesamtfläche von circa 2000 Hektar Ackerland aktiv. …

Weiterlesen …

Abfalltipps zur Weihnachtszeit

Frühjahrsputz Aachen Amt Städteregion

Erfahrungsgemäß fallen rund um die Weihnachtsfeiertage größere Mengen Abfall an.Belastung für alle Beteiligten und die Umwelt reduzieren.Besucherstarke Tage am Recyclinghof meiden. Weihnachten steht vor der Tür und damit auch jede Menge Vorbereitungen, Essen und Getränke sowie Geschenke. Naturgemäß fällt an diesen Tagen eine Menge Abfall an. Der Aachener Stadtbetrieb ruft deshalb zu umsichtigen Verhalten und …

Weiterlesen …

Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“

Ausstellung „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933“ im Haus der StädteRegion Aachen

Unter dem Titel: „Juden in unseren Sportvereinen vor 1933 – Als Mannschaft Verein(t)?“ ist jetzt eine sehenswerte Ausstellung im Haus der StädteRegion Aachen eröffnet worden. Mindestens so interessant wie die Ausstellung selbst ist auch die Entstehungsgeschichte, denn die „Macher“ der Ausstellung, acht Schülerinnen und Schüler des Würselener Heilig-Geist-Gymnasiums, haben sie in einem Projektkurs erarbeitet. „Und …

Weiterlesen …

Eifel – Das bedrohte Orchideenparadies

Eifel - Das bedrohte Orchideenparadies

Rainer Nahrendorf will Wanderer und Spaziergänger für die Schutzbedürftigkeit der Orchideen sensibilisieren und sie anregen, den Naturschönheiten mit Respekt zu begegnen. Weil man nur bewahren kann, was man kennt, integriert er per QR-Codes und Links wunderschöne Orchideenvideos und weiterführende Informationen. Straßengräben voller Orchideen, von Orchideen gesäumte Wanderwege und bunt blühende Orchideenwiesen lassen die Eifel als …

Weiterlesen …

Ausstellung LAND/MARKS der Künstlerinnen Christiane Brams und Annette Sellerbeck

Ausstellung LAND/MARKS der Künstlerinnen Christiane Brams und Annette Sellerbeck

In Gozitan Diary nimmt uns Christiane Brams mit auf Streifzüge über die Insel Gozo (Malta). Wir folgen ihrem Blick auf menschenleere Orte, auf karge Landschaften und fast surreale Lichtstimmungen. Die Dokumentation ihres Lebens auf der Mittelmeerinsel hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit; es sind Fragmente, die Brams’ Neugier geweckt haben, die sie berühren und deren Formsprache …

Weiterlesen …

Aachen: Knotenpunktsystem fürs Radfahren

Radfahren: Knotenpunktsystem in Aachen

Seit Mitte Juli 2021 wird in Aachen die bestehende Radroutenbeschilderung aktualisiert und gleichzeitig das geplante „Knotenpunktsystem“ fürs Radfahren in Stadt und Region realisiert. Die mit den Arbeiten beauftragte Firma wird für die Montage der neuen Beschilderung rund vier Monate brauchen. Erst wenn alle Schilderstandorte ergänzt worden sind, ist das System komplett und das „Radeln nach …

Weiterlesen …

Open Art Sunday – Kunstroute im Dreiländereck

Open Art Sunday - Kunstroute im Dreiländereck der Euregio Maas-Rhein

Open Art Sunday ist eine Gemeinschaft euregionaler Akteure der künstlerischen und kulturellen Szene der Euregio Maas Rhein. Sie vernetzt, verknüpft und vitalisiert Kunst- und Kulturstätten über Grenzen hinweg und ermöglicht durch ein breites, künstlerisches Angebot die Einbeziehung eines vielschichtigen Publikums in ihre Aktivitäten. Der Zusammenschluss diverser Partnerstationen ermöglicht dem Besucher ein abwechslungsreiches und wechselseitiges Kunsterlebnis …

Weiterlesen …

Der Literatursommer

Literatursommer in Aachen

12.7.2021: Die belgische Autorin Charlotte van den Broeck ist zu Gast beim 22. Literarischen Sommer und liest am Donnerstag, 15. Juli, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7-9. Wegen des angekündigten schlechten Wetters wurde die Lesung bereits vorsorglich vom Lousberg in die Buchhandlung verlegt.Der gefeierten Lyrikerin ist mit “Wagnisse” ein Bestseller …

Weiterlesen …

Aachen macht „Kultur Open Air“

Aachen macht „Kultur Open Air“

Von Anfang Juli bis Anfang September werden über 100 Veranstaltungen aus Musik und Literatur, Bildender und Darstellender Kunst sowie Film und Medien im gesamten Stadtgebiet angeboten. Das kulturelle Sommerprogramm ist „outdoor, dezentral, dynamisch und flexibel und vor allem so weit wie möglich kostenlos“. Möglich wurde das durch einen Zuschuss in Höhe von 485.000 Euro der …

Weiterlesen …

Radstation ist wieder deutlich länger geöffnet

Radfahren: Knotenpunktsystem in Aachen

Die Radstation Aachen an der Bahnhofstraße 22 ist inzwischen wieder zu ihren früheren Öffnungszeiten vor der Corona-Pandemie zurückgekehrt. Von Montag bis Freitag ist sie von 5.30 bis 22.30 Uhr geöffnet, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18.30 Uhr. Der Verein WABe betreibt die Station. Sie verfügt über eine Fahrradwerkstatt, einen Fahrradverleih und bietet 160 …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner