Leselust und Kinderleselust auf dem Lousberg 2022

Leselust auf dem Lousberg in Aachen

Die Leselust auf dem Lousberg – unter freiem Himmel, im Schatten und Schutz des mächtigen Ahornbaumes. Auf dem alten  Säulengelände lesen Autorinnen und Autoren aus ihren neuesten, z.T. noch unveröffentlichten Werken. Prosa ist ebenso vertreten wie Lyrik und Erzählkunst. Auf dem Lousberg versammelt sich Literaturprominenz aus der Region und weit darüber hinaus. Und natürlich melden …

Weiterlesen …

Stadt Stolberg fördert klimafreundliche Zweiräder

Fahrradboxen am Bahnhof in Stolberg

12.5.2022: Umwelt- und Klimaschutz aktiv fördern? Mobil sein auch ohne Auto? Es gibt inzwischen unzählige bequeme Alternativen, die nun mit einer Förderung der Kupferstadt Stolberg finanziell noch attraktiver werden. Bis zu 1.000 € Förderung gibt es von der Stadt beim Kauf eines Lastenrads oder elektrischen Motorrollers und bis zu 300 € beim Kauf eines E-Tretrollers. …

Weiterlesen …

Wald und Flur in Aachen: Was ist zu beachten?

Umwelt-Fortbildung

Der Aachener Wald und die hiesigen Felder und Wiesen werden zurzeit wieder zu einer großen Kinderstube: die Brut- und Setzzeit der heimischen Wildtiere beginnt. Sowohl tragende und brütende Tiere als auch ihr Nachwuchs sind in dieser Zeit nicht schnell oder kräftig genug, um sich vor vermeintlichen Gefahren in Sicherheit zu bringen. Die Gefahren sind vielfältig. …

Weiterlesen …

Fahrradrouten in der Städteregion Aachen

Radfahren: Knotenpunktsystem in Aachen

In diesem Beitrag veröffentlichen wir in Zukunft aktuelle Infos, aber auch Tipps zu Fahrradrouten in der Städteregion Aachen. Der Ausschuss für Mobilität, Sicherheit und Ordnung hat in der Sitzung vom 17.03.2022 beschlossen, neue Wege für die weitere Planung der Fahrradstraßen des Radschnellweges RS4 in Kohlscheid zu beschreiten. Die verschiedenen Varianten unterschiedlicher Verkehrskonzepte sollen in insgesamt …

Weiterlesen …

Mit „FahrRad in Aachen“ aktiv werden – Fahrradtag

Buntes Programm zum Tag der Städtebauförderung: am Theater, am Büchel und beim Fahrradtag

Buntes Programm zum Tag der Städtebauförderung: Bühne frei für Büchel, Theaterplatz und Fahrradtag Die Stadt richtet zum bundesweiten Aktionstag am 14. Mai die Scheinwerfer auf die Innenstadt mit zwei zentralen Stadtentwicklungsprojekten.Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen eröffnet das ZwischenFest am Büchel, zuvor gibt es bereits Talks, Infos und viele Aktionen rund um das Theater. Stadtbaurätin Burgdorff: „Besuchen Sie …

Weiterlesen …

Alsdorf: Tipps für Ausflüge und Wanderungen

Frühlings-Waldbaden – ein Achtsamkeitsspaziergang

Das Heft ist dick, und das aus gutem Grund. Schließlich finden sich eine ganze Menge Ausflugs- und Freizeittipps in der jüngsten Auflage der „Zeitvertreib“-Broschüre. Ein Exemplar des Heftes haben die Macher Dr. Norbert und Marlene Dreßen jetzt bei einem Besuch im Alsdorfer Rathaus Bürgermeister Alfred Sonders überreicht. Der nahm das Heft auch gerne als Vorsitzender …

Weiterlesen …

Depot in der Talstraße ist nun zentraler Anlaufpunkt für Geflüchtete aus der Ukraine

Aachen demonstriert Solidarität mit Ukraine

4.5.2022: Millionen Menschen aus der Ukraine sind auf der Flucht, darunter vor allem Frauen, Kinder und Jugendliche. Für ihre Unterbringung und Versorgung sind in Deutschland die Bundesländer und Kommunen zuständig. Diese besondere Situation stellt eine Stadt vor große Herausforderungen. Die zuständigen Mitarbeiter/innen der Stadt Herzogenrath haben sich diesen innerhalb kürzester Zeit gestellt und einen gut …

Weiterlesen …

Earth Hour 2022: Licht aus für eine friedliche und lebendige Welt

Earth Hour 2022: Licht aus für eine friedliche und lebendige Welt

23.3.2022: Rund um den Globus gehen am Samstag, 26. März, ab 20.30 Uhr (jeweilige Ortszeit) für eine Stunde die Lichter aus, auch in der Stadt Aachen. Während der Aktion „Earth Hour“ des Umweltverbands WWF (World Wildlife Fund) werden unzählige Privatleute zu Hause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit …

Weiterlesen …

Initiative Blütenparadies im FAUK e.V.: Blühwiesen anstelle von Ackerland!

Initiative Blütenparadies im FAUK e.V.

Wir brauchen dringend Geld, für Saatgut und für Kompensationen der Landwirte. 2 Jahre Corona haben dafür gesorgt, dass wir viel zu wenig auf unsere tolle gemeinnützige Initiative aufmerksam machen konnten. Aber der Klimawandel wartet nicht! Auf dem Gebiet der Stadt Aachen sind etwa 100 landwirtschaftliche Betriebe auf einer Gesamtfläche von circa 2000 Hektar Ackerland aktiv. …

Weiterlesen …

Abfalltipps zur Weihnachtszeit

Frühjahrsputz Aachen Amt Städteregion

Erfahrungsgemäß fallen rund um die Weihnachtsfeiertage größere Mengen Abfall an.Belastung für alle Beteiligten und die Umwelt reduzieren.Besucherstarke Tage am Recyclinghof meiden. Weihnachten steht vor der Tür und damit auch jede Menge Vorbereitungen, Essen und Getränke sowie Geschenke. Naturgemäß fällt an diesen Tagen eine Menge Abfall an. Der Aachener Stadtbetrieb ruft deshalb zu umsichtigen Verhalten und …

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner