Historischer Jahrmarkt in Kornelimünster

Die malerische Kulisse des historischen Ortskerns von Kornelimüster bildet den Schauplatz für den „Großen Historischen Jahrmarkt“, der jährlich mittwochs vor Fronleichnam beginnt und bis sonntags stattfindet. Und noch immer ziehen die Karussells der Kaiserzeit, die Schaubuden, Gaukler und fliegenden Händler jährlich zehntausende Besucher an. Der ganze Ort verwandelt sich in ein riesiges Freilichtmuseum. Typische Jahrmarktatmosphäre …

Weiterlesen …Historischer Jahrmarkt in Kornelimünster

Kettenreaktion Tihange: Menschenkette

Menschenkette

Am Sonntag dem 25. Juni 2017 findet die tri-nationale 90km lange Menschenkette von Tihange über Lüttich und Maastricht nach Aachen statt. Mit dieser Aktion fordern die Initiator*innen aus Belgien, Niederland und Deutschland, gemeinsam mit zehntausenden Menschen Hand-in-Hand die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3. Die Menschenkette bildet sich durch die teilnehmenden Menschen …

Weiterlesen …Kettenreaktion Tihange: Menschenkette

Drei weitere Fortbildungen des Fachbereichs Umwelt

Umwelt

Die erste Fortbildung mit dem Titel „Amsel, Drossel, Fink und Star“ ist geplant für Donnerstag, 18 Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Naturpädagogin Ursula Wawra und Ilona Chrobak vom Fachbereich Umwelt informieren über die Vogelwelt in Aachen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Waldfriedhof an der Monschauer Straße. Teilnehmer bezahlen einen Betrag von 15 Euro …

Weiterlesen …Drei weitere Fortbildungen des Fachbereichs Umwelt

Das E-Auto wird in Aachen gebaut

E-Auto

Die Mobilität von morgen wird in Aachen erforscht, entwickelt – und auch produziert. Zumindest dann, wenn es um das Elektroauto (E-Auto) geht. Nach der Erfolgsgeschichte des E-Transporters StreetScooter, der maßgeblich an der RWTH Aachen entwickelt worden ist und der heute am ehemaligen Talbot-Standort an der Jülicher Straße gefertigt wird, folgt nun das Stadtauto „e.GO. Life“. …

Weiterlesen …Das E-Auto wird in Aachen gebaut

Streckenposten zur Tour-de-France – Durchfahrt in Würselen gesucht

Tour de France

Streckenposten zur Tour-de-France – Durchfahrt in Würselen gesucht Würselen (psw). Bekanntlich quert die Tour de France am Sonntag, 2. Juli, das Gebiet der Stadt Würselen. Zur Sicherung der Strecke sucht die Stadt Würselen rund 120 Streckenposten, die sich ehrenamtlich für diese Aufgabe zur Verfügung stellen. Interessenten werden gebeten, sich über ein Kontaktformular auf der Homepage …

Weiterlesen …Streckenposten zur Tour-de-France – Durchfahrt in Würselen gesucht

Augen auf im Straßenverkehr, das fällt Alt und Jung nicht schwer

Straßenverkehr

Alsdorf. Gemeinsame Feiern, gemeinsame Liedernachmittage und vieles mehr: Bei den Treffen der Bewohner des Seniorenheims Haus Stephanie und der Kinder des Familienzentrums Mariadorf- Blumenrath, Kita Pestalozzistraße, gibt es immer eine Menge Spaß. Die beiden Häuser verbindet seit 2013 eine Kooperation im Rahmen der „Generationsbrücke Deutschland“. Monatlich besuchen die Kinder die Senioren. Das jüngste Treffen wurde …

Weiterlesen …Augen auf im Straßenverkehr, das fällt Alt und Jung nicht schwer

Aachen freut sich auf die Tour de France

Am 2. Juli rollt die Tour de France durch Aachen Vorbereitungen auf den Aachener Teil der 2. Etappe (Start in Düsseldorf, Ziel in Lüttich) laufen auf Hochtouren. Strecke über Jülicher Straße, Peterstraße, Seilgraben, Neupforte, Mostardstraße, Markt, Jakob- und Lütticher Straße. Oberbürgermeister Marcel Philipp erwartet Tausende Radsportfans entlang der Aachener Teilstrecke: „Die Tour passt perfekt in …

Weiterlesen …Aachen freut sich auf die Tour de France

Kandidaten für den Seniorenrat gesucht

Seniorenrat

Am 19. November findet in Aachen die nächste Wahl zum Seniorenrat statt. Dazu sucht die Stadt noch Kandidaten. Der Seniorenrat wird für eine Wahlzeit von jeweils fünf Jahren gewählt. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Aachen, die am Wahltag das sechzigste Lebensjahr vollendet haben und seit dem 35. Tag vor der …

Weiterlesen …Kandidaten für den Seniorenrat gesucht

Augen auf beim Heckenschnitt

Vogelstimmenführung

Aachen. Der März ist bei vielen Naturfreunden die Zeit, um draußen aufzuräumen und die Grünflächen am Haus auf die neue Gartensaison vorzubereiten. Da sich nun auch die Vögel auf den Frühling einstimmen, ruft der NABU Aachen dazu auf, beim Frühjahrsputz Rücksicht auf die gefiederten Freunde zu nehmen. Denn Amsel, Haussperling und Rotkehlchen beginnen nun mit dem …

Weiterlesen …Augen auf beim Heckenschnitt

Diplom-Naturführerkurs im Naturzentrum Haus Ternell

Naturführerkurs

Wie jedes Jahr startet auch 2017 wieder der vom Naturzentrum Haus Ternell organisierte Naturführerkurs. Dieser Kurs beinhaltet eine Einführung in die Naturwissenschaften (Botanik, Ornithologie, Insektenkunde, Klimalehre, Ökologie, Geologie usw.) sowie in die verschiedenen gesetzlichen, sozialen und pädagogischen Aspekte zur Erhaltung der Umwelt. Die theoretische und praktische Ausbildung wird von Spezialisten ihres Fachs durchgeführt und ist …

Weiterlesen …Diplom-Naturführerkurs im Naturzentrum Haus Ternell